Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 127

Gemeinnütziger Verein

Erstellt von C-Treiber, 10.01.2015, 14:07 Uhr · 126 Antworten · 8.756 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Böse Gemeinnütziger Verein

    #1
    Der rechte Bodensatz hat es also geschafft. Ein Verein wurde gegründet und offenkundig steht der Gemeinnützigkeit nichts mehr im Weg. Also werden wir alle über unsere Steuergelder den institutionalisierten Fremdenhaß mitfinanzieren.

    Vielleicht sollte man bei der Antifa ähnliches anregen.

  2. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    #2
    Ich vermute mal, dass du dir mit dieser "Eröffnungsrede" hier, nicht allzu viele neue Freunde machst. Diese neue Kategorie "Wutbürger" als rechten Bodensatz zu bezeichnen, halte ich weder für konstruktiv, noch für zutreffend.

  3. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #3
    So wie wir auch die Milliardengewinne angeblich gemeinnütziger Organisationen wie ADAC, UNICEF und FIFA unterstützen
    Hilfsorganisation: Ein Herz für Berater | ZEIT ONLINE
    und die Verluste schlecht wirtschaftender Banken und Länder tragen und bald sogar die der Atomindustrie
    Petition für Staudurchfahrung im Stau
    nur interessiert das niemand

  4. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Kuhjote Beitrag anzeigen
    Ich vermute mal, dass du dir mit dieser "Eröffnungsrede" hier, nicht allzu viele neue Freunde machst. Diese neue Kategorie "Wutbürger" als rechten Bodensatz zu bezeichnen, halte ich weder für konstruktiv, noch für zutreffend.
    Was ist es denn Deiner Meinung nach sonst? Ob ich mir Freunde, vor allem neue, mache, ist mir egal. Hast Du mal gelesen, was die so verbreiten. Das Geseiere könnte auch im Wahlprogramm der NPD stehen oder auf den DVDs der NSU. Wer sich damit solidarisiert hat selbst die CSU rechts überholt und das ist schon nicht einfach.

  5. marvin59 Gast

    Standard

    #5
    ES hat ein eigenes Thema aufgemacht
    Unser Gutmenschen aus Berlin. Wenn du 10 Jahre älter wärst würde ich die für einen der
    Steinewerfenden 68 halten die Deutschland endlich abschaffen wollen.
    Troll dich nach Kreuzberg da gibt es keine rechten Bodensatz sondern nur friedliebende Muslime .

  6. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    #6
    ...ich begrüsse die 19 Punkte der Pegidabewegung und mehr ist Pegida nicht!!

  7. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Was ist es denn Deiner Meinung nach sonst? Ob ich mir Freunde, vor allem neue, mache, ist mir egal. Hast Du mal gelesen, was die so verbreiten. Das Geseiere könnte auch im Wahlprogramm der NPD stehen oder auf den DVDs der NSU. Wer sich damit solidarisiert hat selbst die CSU rechts überholt und das ist schon nicht einfach.
    Na dann zeig doch mal, welches ultrarechte Zeug der so verbreitet, dieser neue gemeinnützige Verein. Interessiert mich jetzt wirklich.

  8. Registriert seit
    06.12.2014
    Beiträge
    311

    Standard

    #8
    Du bist nicht allein, C-Treiber.

    Leider ist es nicht zu übersehen, dass sich echter rechter Bodensatz auch in diesem Forum herum ... trollt.

  9. marvin59 Gast

    Standard

    #9
    Stimmt......

    macht man nicht bei der Antifa mit und steht voll auf Multikulti ist man rechter Bodensatz.

    "Deutschland schafft sich ab!!!!"

  10. Registriert seit
    06.12.2014
    Beiträge
    311

    Standard

    #10
    Übrigens, C-Treiber, ist dir schon mal aufgefallen, dass Textverständnis der Bösmenschen nicht gerade eine ihrer Stärken ist?


 
Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.03.2013, 11:34
  2. Motocross für Kids im "Ruhrpott"? Strecke/Verein?
    Von Two im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 11:14