Seite 1148 von 13993 ErsteErste ... 1486481048109811381146114711481149115011581198124816482148 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11.471 bis 11.480 von 139927

GUTEN MORGEN!

Erstellt von mind, 26.09.2008, 09:08 Uhr · 139.926 Antworten · 5.518.363 Aufrufe

  1. Oldtimer Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    Ups(side down..) und keins mehr in Arbeit grad ?
    Ich wollte unbedingt nicht im Mainstream schwimmen.
    Meine Kumpels hatten sich ein Scott Carbon-Fully gekauft (Name entfallen; Strike eventuell?).
    Tja, damals wars für mich günstig mit ~7000,- Deutschen Öppen.
    Momentan wäre ich froh, wenn ich diese hätte.
    Wobei ich absolut nicht informiert bin, was aktuell Technik und Preise angeht.

  2. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.713

    Standard

    Zitat Zitat von Oldtimer Beitrag anzeigen
    Ich wollte unbedingt nicht im Mainstream schwimmen.
    Meine Kumpels hatten sich ein Scott Carbon-Fully gekauft (Name entfallen; Strike eventuell?).
    Tja, damals wars für mich günstig mit ~7000,- Deutschen Öppen.
    Momentan wäre ich froh, wenn ich diese hätte.
    Wobei ich absolut nicht informiert bin, was aktuell Technik und Preise angeht.

    Ich sachs ma so : Carbon imGelände is eher Sch** ! Zwar leicht, aber doch schon empfindlich bei nem Abflug mit entsprechendem Aufschlag auf Steine oder so...

    Für nen Allerwelts-Rahmen mit guter Ausstattung und ner vernünftigen Gabel, die auch mal dämpft und nich nur federt, legste hier bei nem recht günstigen Dealer so um die 1000 hin. Dann haste aber was vernünftiges.

    Die ganze HiTechTruppe macht immer Stielaugen wenn wir mit Steinzeitmaterial und friedhofsblondem Haupthaar an denen vorbeiknattern.

    Bei einem hab ich - glaub ich - im Vorbeifahren schon gesehen wie er die Reiseflex rausholte um sein Equipment zu schreddern...

    Fahrräder müssen nämlich - trotz gegenteiliger Gerüchte - noch durch Muskelkraft bewegt werden, da hilfst auch nix wenn der Bock 7 Mille kostet, aber der Antrieb nich mehr kann

  3. Oldtimer Gast

    Standard

    Es kommt immer darauf an, was man damit macht. Für Freeride ist Carbon sicher nicht geeignet.
    Naja, und absonderlich overequiped war ich noch nie in meinem Leben. Das Rad hat schon gepasst; auch wenn ich damit kein einziges Rennen gefahren bin. (Das einzige, an dem ich wirklich teilgenommen habe, war der Schwarzwaldmarathon, anno Schießmichtot. Irgendwo im letzten 1/4 bin ich dann durchs Ziel geschlichen. Die Eckwerte damals (Strecke, etc) weiß ich nicht mehr genau. Ich glaub, es waren um die 90km in 6 Stunden. Ich weiß nur, dass ich gleich nach dem Rennen 500g Spagetti gefuttert habe und danach zum Weißbiertriken den Berg runter gerollt bin.

  4. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.713

    Standard

    Zitat Zitat von Oldtimer Beitrag anzeigen
    Es kommt immer darauf an, was man damit macht. Für Freeride ist Carbon sicher nicht geeignet.
    Naja, und absonderlich overequiped war ich noch nie in meinem Leben. Das Rad hat schon gepasst; auch wenn ich damit kein einziges Rennen gefahren bin. (Das einzige, an dem ich wirklich teilgenommen habe, war der Schwarzwaldmarathon, anno Schießmichtot. Irgendwo im letzten 1/4 bin ich dann durchs Ziel geschlichen. Die Eckwerte damals (Strecke, etc) weiß ich nicht mehr genau. Ich glaub, es waren um die 90km in 6 Stunden. Ich weiß nur, dass ich gleich nach dem Rennen 500g Spagetti gefuttert habe und danach zum Weißbiertriken den Berg runter gerollt bin.
    DAS nenn ich jetzt mal ausgewogene Ernährung !!
    Es gibt übrigens kein besseres Isotonisches Getränk als Bier. In gewissen Mengen machts auch noch schwindelig... Was will man mehr ?

    Ich hab auch nach meinem ersten Lauf-Marathon sofort nach dem Zieleinlauf die Strecke noch um 200 m verlängert und mich dann am Thresen des Bierstandes erst mal wieder hydriert

    Von einigen Teilnehmern gab das - während sie sich verkrampft im wahrsten Sinne des Wortes die Schuhe auszogen - Kopfschütteln. Mir hats geholfen !!

  5. Oldtimer Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    DAS nenn ich jetzt mal ausgewogene Ernährung !!
    Es gibt übrigens kein besseres Isotonisches Getränk als Bier. In gewissen Mengen machts auch noch schwindelig... Was will man mehr ?
    Tja, erst Kohlehydrate bunkern und dann Flüssigkeit auffüllen.
    Stimmt. Das beste isotonische Getränk (Aussage von Sportlehrer Thomas Lang) ist Milch, danach kommt alkoholfreies Weißbier. Milch? Wer trinkt noch Milch. Gut dann sind wir beim Bier. Aber warum soll ich deswegen auf den Alkohol verzichten?
    Beim Weizen kommts auf den Fuselölanteil drauf an. Bei einigen schmeckt man direkt raus, dass man am nächsten Tag nur noch mit Kratzhaken sich am Kopf kratzen kann.

  6. beak Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    DAS nenn ich jetzt mal ausgewogene Ernährung !!
    Es gibt übrigens kein besseres Isotonisches Getränk als Bier. In gewissen Mengen machts auch noch schwindelig... Was will man mehr ?

    Ich hab auch nach meinem ersten Lauf-Marathon sofort nach dem Zieleinlauf die Strecke noch um 200 m verlängert und mich dann am Thresen des Bierstandes erst mal wieder hydriert

    Von einigen Teilnehmern gab das - während sie sich verkrampft im wahrsten Sinne des Wortes die Schuhe auszogen - Kopfschütteln. Mir hats geholfen !!
    Jetzt weiß ich auch, warum die Radfahrer, die ewig lange Strecken hinter sich bringen, statt Wasser oder Kaffee, Weißbier bestellen... Ich dacht immer, das sind Alkis!

  7. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.713

    Standard

    Zitat Zitat von Oldtimer Beitrag anzeigen
    Tja, erst Kohlehydrate bunkern und dann Flüssigkeit auffüllen.
    Stimmt. Das beste isotonische Getränk (Aussage von Sportlehrer Thomas Lang) ist Milch, danach kommt alkoholfreies Weißbier. Milch? Wer trinkt noch Milch. Gut dann sind wir beim Bier. Aber warum soll ich deswegen auf den Alkohol verzichten?
    Beim Weizen kommts auf den Fuselölanteil drauf an. Bei einigen schmeckt man direkt raus, dass man am nächsten Tag nur noch mit Kratzhaken sich am Kopf kratzen kann.
    Bin nich so der Weizentrinker, aber ich hab mal Schneiders Weiße (in Frankreich beim Schifoahn) getrunken und das war echt nich gut das Zeuchs... Brrrrrrrrr
    Mir is n echtes Pilsken lieber nachm Spocht !!! Also mach ich mir jetzt mal (is ja schon 17 Uhr irgendwo auf der Welt) n Fiege auf..

  8. Oldtimer Gast

    Standard

    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Jetzt weiß ich auch, warum die Radfahrer, die ewig lange Strecken hinter sich bringen, statt Wasser oder Kaffee, Weißbier bestellen... Ich dacht immer, das sind Alkis!
    Du weißt doch:

  9. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.713

    Standard

    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Jetzt weiß ich auch, warum die Radfahrer, die ewig lange Strecken hinter sich bringen, statt Wasser oder Kaffee, Weißbier bestellen... Ich dacht immer, das sind Alkis!
    Nö, alles nur gesundheitsbewußte Profispochtler

  10. beak Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    Nö, alles nur gesundheitsbewußte Profispochtler
    Ja, dann kann ich doch auch..., wenn ich so lange auf dem Moped sitze und die Landstraßen und Pässe rauf und runter jage, total verschwitzt bin, so ein isotonischen Weißbier trinken! Der nächste Abflug wär mir garantiert

    "Ich hätte gerne ein isotonisches Weißbier"


 

Ähnliche Themen

  1. Guten Morgen
    Von Nichtraucher im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 19.11.2011, 14:47
  2. Guten Morgen!
    Von Angie im Forum Neu hier?
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 16:51
  3. Guten Morgen!
    Von peterotto im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 08:21
  4. Guten Morgen!!!!!
    Von mind im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 17:12
  5. Guten Morgen!
    Von krude im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 16:45