GUTEN MORGEN!

Erstellt von mind, 26.09.2008, 09:08 Uhr · 139.926 Antworten · 5.630.991 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    2.501

    Standard

    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    .....das geht ebend nicht. Weil die äußere "Röhre" der Arterie nicht das Problem darstellt. Sondern die eingerissene und mittlerweile verklumpte innere. Deswegen is "Klempnern" angesagt
    Okay - überredet
    Aber nimm Kupfer - das rostet nicht.
    Oder hast nicht noch irgendwo eine Stahlflexbremsleitung rumliegen?

    Spass bei Seite.
    Alles Gute.
    Dafür rennst du nachher wieder wie ein junges Reh.

  2. Registriert seit
    13.04.2008
    Beiträge
    11.492

    Standard

    Ich bin dann mal beim Sport.... bis später

  3. Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    3.879

    Lächeln markus

    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    Mahlzeit zusammen,

    Für die dies interessiert:

    1. Gute Nachricht: Nu is endlich der "Fehler" gefunden. Sogar zufällig (der hatte grad Zeit) vom Chefarzt der Gefäßchirurgie persönlich. Durch den Unfall vor nem halben Jahr is ne Arterie im Aufprallbereich dumm verletzt worden, sodaß dadurch (fast) kein Blut mehr fliessen kann. Ober- und unterhalb des Bereichs scheint ersma alles ok.
    2. Gute Nachricht: Läßt sich durch OP beheben. Muss aber ein Bypass gelegt werden, quasi um die zermanschte Stelle drumrum. Wird wohl passen was der mir so erzählt hat. Machen die wohl öfters da.

    Bedeutet aber insgesamt je 14 Tage stationär und anschliessend nochmal 14 Tage zuhause laufen lernen und langsam gehen lassen. Bestimmt auch keine schlechte Übung im autogenen Training für soooon unruhigen Geist wie mich. Na ja was solls, Hauptsache alles wird gut und diese Sache muss ich nicht mitten in der Saison machen lassen

    Alles wird Gut!

    du schaffst das. noch ist ja winter . alles gute

  4. ArmerIrrer Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Hermine Beitrag anzeigen
    du schaffst das. noch ist ja winter . alles gute

    klar schafft der alte Mann das, aber das mit dem Winter, das verstehe ich nicht....

  5. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.887

    Standard

    @Moeli: Dann wünsche ich Dir schnellstmögliche Reparatur und baldige
    Genesung.

    ........ich würds an Deiner Stelle jetzt gleich machen lassen, im Januar ist
    seltenst Moppedsaison, und im Pott schonmal garnicht. Da verpasst Du nix,
    und Du bist zur Messe im März wieder fit und für die Vogesen an Ostern
    erst recht.....

  6. Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    3.879

    Lächeln

    Zitat Zitat von ArmerIrrer Beitrag anzeigen
    klar schafft der alte Mann das, aber das mit dem Winter, das verstehe ich nicht....

    eckiiiiiii

  7. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.574

    Standard

    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    Mahlzeit zusammen,

    Für die dies interessiert:

    1. Gute Nachricht: Nu is endlich der "Fehler" gefunden. Sogar zufällig (der hatte grad Zeit) vom Chefarzt der Gefäßchirurgie persönlich. Durch den Unfall vor nem halben Jahr is ne Arterie im Aufprallbereich dumm verletzt worden, sodaß dadurch (fast) kein Blut mehr fliessen kann. Ober- und unterhalb des Bereichs scheint ersma alles ok.
    2. Gute Nachricht: Läßt sich durch OP beheben. Muss aber ein Bypass gelegt werden, quasi um die zermanschte Stelle drumrum. Wird wohl passen was der mir so erzählt hat. Machen die wohl öfters da.

    Bedeutet aber insgesamt je 14 Tage stationär und anschliessend nochmal 14 Tage zuhause laufen lernen und langsam gehen lassen. Bestimmt auch keine schlechte Übung im autogenen Training für soooon unruhigen Geist wie mich. Na ja was solls, Hauptsache alles wird gut und diese Sache muss ich nicht mitten in der Saison machen lassen

    Alles wird Gut!

    Moin Markus, das sind feine Nachrrichten, also kommende Woche ab in die Instandsetzung, dat Rohr verlegen lassen und dann bisse für die Saison und dat Wintergrillen wieder fit

    Dat Raubtier kann ja in der Zwischenzeit die Möpis polieren, isse schonma beschäftigt

  8. ArmerIrrer Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen


    Dat Raubtier kann ja in der Zwischenzeit die Möpis polieren, isse schonma beschäftigt
    nennt sich das dann Raubtierfütterung...

  9. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.574

    Standard

    Zitat Zitat von ArmerIrrer Beitrag anzeigen
    nennt sich das dann Raubtierfütterung...
    Raubtiere müssen beschäftigt werden, ansonsten marschieren sie ungenehmigt zur Futtersuche los

  10. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    2.501

    Standard

    Zitat Zitat von Roter Oktober Beitrag anzeigen
    Raubtiere müssen beschäftigt werden, ansonsten marschieren sie ungenehmigt zur Futtersuche los
    Meinst du so?


 

Ähnliche Themen

  1. Guten Morgen
    Von Nichtraucher im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 19.11.2011, 14:47
  2. Guten Morgen!
    Von Angie im Forum Neu hier?
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 16:51
  3. Guten Morgen!
    Von peterotto im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 08:21
  4. Guten Morgen!!!!!
    Von mind im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 17:12
  5. Guten Morgen!
    Von krude im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 16:45