Seite 1940 von 13993 ErsteErste ... 94014401840189019301938193919401941194219501990204024402940 ... LetzteLetzte
Ergebnis 19.391 bis 19.400 von 139927

GUTEN MORGEN!

Erstellt von mind, 26.09.2008, 09:08 Uhr · 139.926 Antworten · 5.737.844 Aufrufe

  1. Lisbeth Gast

    Standard

    die eisheiligen haben gar nix mit konfession zu tun, die sind älter. aber dass es heilige und märtyrer waren, wusste ich auch nicht. ich dachte, das waren heiden. guckt mal, was wiki sagt, aber den teil mit dem kalender finde ich etwas kompliziert:
    Zu den Eisheiligen (auch „Eismänner“ oder „gestrenge Herren“ genannt) zählen drei (regional unterschiedlich auch vier oder fünf) Namenstage von Heiligen im Mai. Die Eisheiligen sind in Mitteleuropa meteorologische Singularitäten (Witterungsregelfälle). Laut Volksglaube wird das milde Frühlingswetter erst mit Ablauf der „kalten Sophie“ stabil:
    1. Mamertus – 11. Mai
    2. Pankratius – 12. Mai
    3. Servatius – 13. Mai
    4. Bonifatius – 14. Mai
    5. Sophie – 15. Mai
    Es handelt sich bei den genannten Heiligen um Bischöfe und Märtyrer aus dem 4. und 5. Jahrhundert.
    Die Annahme beruht auf jahrhundertealten Erfahrungen und Beobachtungen von Bauern, die bereits vor den Wetteraufzeichnungen gemacht wurden, sich aber heute meteorologisch nicht mehr bestätigen lassen. So wurden beispielsweise in Trier im Zeitraum von 1951 bis 1961 durchschnittlich 0,4 Frosttage im Mai gemessen (das sind 4 Tage innerhalb 10 Jahren), von 1991 bis 2006 jedoch keine. Das Klima in Deutschland ist regional sehr unterschiedlich, deshalb sind Regeln, die beispielsweise für Nordseeküste, Alpenrand und Weinbaugebiete gleichermaßen gelten sollen, kaum möglich. Allerdings gilt in Norddeutschland Mamertus als erster Eisheiliger, in Süddeutschland dagegen Pankratius, was aus dem allmählichen Vorrücken der Kaltluft von Norden her erklärt werden kann.
    Bei den Datumsangaben muss berücksichtigt werden, dass Papst Gregor XIII. zwar den gregorianischen Kalender schon 1582 einführte, in den nichtkatholischen Gebieten Nord- und Mitteleuropas aber erst zwischen 1700 und 1752 flächendeckend auf die neue Zeitrechnung umgestellt wurde. Bei dieser Umstellung wurde z. B. in England der September 1752 um 11 Tage verkürzt (auf den 2. September folgte unmittelbar der 14.). Da die Eisheiligen, wie alle anderen Heiligen, im Kalender unverändert stehen geblieben sind, finden sie nach altem Kalender also eigentlich erst 11–12 Tage später statt, also vom 23. Mai bis 27. Mai. Diese Überlegung trifft natürlich nur zu, wenn die Regel vor Einführung der Kalenderreform aufgestellt wurde. Tatsächlich sind wetterstatistisch die Tage mit häufiger N/NO-Wetterlage, die Kaltluft bringt, vom 21. Mai bis 23. Mai, also 9 Tage später. Das lässt auf eine Entstehung der Wetterregel 2-3 Jahrhunderte vor der Kalenderreform schließen.[1]
    Ein weiterer Kälteeinbruch im Juni wird unter dem Namen Schafskälte geführt.

  2. Registriert seit
    13.04.2008
    Beiträge
    11.492

    Standard Susanne,

    das war Spitze.

    Jetzt weiß ich wenigstens wieder wie der Erste heißt, den vergesse ich nämlich immer.


    Habe übrigens gerade mein V-Rad weggebracht mit einem Bekannten und lasse mich jetzt mal überraschen was dabei rumkommt.

    Gibt ne sehr gute Firma hier in Hagen für Felgen,Speichen etc.

  3. Lisbeth Gast

    Standard

    gell, ich finde so sachen auch immer sehr interessant.

    schon sehr beeindruckend, wie die früher ihre kinder getauft haben. mamertus geht ja noch aber pankratius?! sowas würde heute beim standesamt sicher durchgehen. war ja ein heiliger. man stelle sich das mal vor. pankratius müller!

    viel glück mit deinem rad. gespeichte räder sehen einfach toll aus

  4. Registriert seit
    13.04.2008
    Beiträge
    11.492

    Standard

    Zitat Zitat von Lisbeth Beitrag anzeigen
    gell, ich finde so sachen auch immer sehr interessant.

    schon sehr beeindruckend, wie die früher ihre kinder getauft haben. mamertus geht ja noch aber pankratius?! sowas würde heute beim standesamt sicher durchgehen. war ja ein heiliger. man stelle sich das mal vor. pankratius müller!

    viel glück mit deinem rad. gespeichte räder sehen einfach toll aus
    Ich hoffe es muss nur zentriert werden, ne neue Felge wäre dann schon teurer.

    Susanne, besser Pankratius Müller als so manch andere Kreationen die ich schon in Geburtsanzeigen gelesen habe.

  5. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    Tach ihr Lieben
    Hier ist strahlender Sonnenschein und die Kuh steht mal wieder in der Werkstatt, nach der Inspektion lief sie wie pein Eimer und ich habe sie gestern wieder zurückgebracht, nun finden sie gerade den Fehler nicht sagte man mir eben am Telefon
    Ich werd jetzt erst mal zu Grit fahren, dann setzen wir uns eben zum Kaffee in die Sonne.

  6. Lisbeth Gast

    Standard

    Zitat Zitat von cat61 Beitrag anzeigen
    Susanne, besser Pankratius Müller als so manch andere Kreationen die ich schon in Geburtsanzeigen gelesen habe.
    wohl wahr! man versucht ja doch, individualität bei der namensgebung zu beweisen, aber vieles ist schlichtweg unmöglich. die armen kinder. meine tochter hatte für vor 15 jahren auch einen seltenen namen, ich hab ihr dann einfach noch einen geläufigen mit dazugegeben, dann hätte sie aussuchen können, wenn es ihr unangenehm gewesen wäre. hat sich dann aber ein jahre später erledigt, weil ihr name dann ziemlich häufig wurde.

  7. Registriert seit
    13.04.2008
    Beiträge
    11.492

    Standard

    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Tach ihr Lieben
    Hier ist strahlender Sonnenschein und die Kuh steht mal wieder in der Werkstatt, nach der Inspektion lief sie wie pein Eimer und ich habe sie gestern wieder zurückgebracht, nun finden sie gerade den Fehler nicht sagte man mir eben am Telefon
    Ich werd jetzt erst mal zu Grit fahren, dann setzen wir uns eben zum Kaffee in die Sonne.
    Irgendie scheinst Du ja eine Montags Q erwischt zu haben.

  8. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    Das sag ich dir, wenn ich aber sehe, was im Freundeskreis so mit den neuen BMW's los ist........................
    Die laufen alle nicht anständig und haben ständig irgendwelche Macken, so ein neues Teil kommt mir von der Firma NIE wieder ins Haus.
    Die rosten ja schon im Laden............
    Der Gipfel dabei war das Bremsenversagen über den ersten Mai bei meinem Kumpel, wenn die Geschichte rechtlich geregelt ist setze ich es noch als Beitrag mit Bildern rein.
    UNSTOPPABLE Welche Ironie

  9. beak Gast

    Standard

    So fertisch! Schnell noch einen dreifachen Espresso geschlürft, dann gehts um 17:30 h auf mit Sohnemann zum Karate.
    @ Doro: Ich kenn aber auch niemanden, der so viel Pech hat, wie Du mit dem Moped. Scheint echt eine Zicke zu sein Deine Dicke! Normalerweise sollte die einfach umgetauscht werden. Das da einem der Spaß am BMW fahren vergeht, kann ich verstehen.

  10. Registriert seit
    12.11.2007
    Beiträge
    3.879

    Standard hallloooooooo

    bin wieder daaa


 

Ähnliche Themen

  1. Guten Morgen
    Von Nichtraucher im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 19.11.2011, 14:47
  2. Guten Morgen!
    Von Angie im Forum Neu hier?
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 16:51
  3. Guten Morgen!
    Von peterotto im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 08:21
  4. Guten Morgen!!!!!
    Von mind im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 17:12
  5. Guten Morgen!
    Von krude im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 16:45