Seite 3194 von 13993 ErsteErste ... 219426943094314431843192319331943195319632043244329436944194 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31.931 bis 31.940 von 139927

GUTEN MORGEN!

Erstellt von mind, 26.09.2008, 09:08 Uhr · 139.926 Antworten · 5.735.337 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    7.785

    Standard

    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen


    Danke!!!!
    Hau mich mal auf die Couch, ne Wärmflasche, gefüllt mit heilendem Kamillentee, weil trinken mag ich den nicht, auf den Bauch, dann wirds schon wieder werden. Mich frierts wie den Schachterl Hans (Karton Johann).
    Schönen Abend Euch ALLEN!!!
    Wünsch Dir gute Besserung .

    Wenn´s morgen nich weg is, besorg Dir "Hylak" Tropfen aus der Apo. Is nur ne Nährlösung mit physiologischen Darmkeimen drin.
    Damit wird die Darmflora wieder aufgebaut. 1-2 Tage, dann is jeder flotte Otto damit gestoppt.

  2. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.714

    Standard

    Zitat Zitat von Bernd Z Beitrag anzeigen
    Hi Dirk,

    mit dem Monster war ich unterwegs .

    Du, so unhandlich, wie sie erst mal wirkt, is das Teil net. Das geht richtig flott um die Ecken, hat ein sportliches Fahrwerk (a bisserl zu hart) und super Bremsen.

    Wo sie aber auf die BMW gnadenlos verliert, is in schnellen Wechselkurven. Dort will sie mit Nachdruck von einer zur anderen Seite geschmissen werden und das kostet Zeit und Geschwindigkeit.

    Am meisten Spaß macht die MT, wenn ich´s locker und rund laufen lass.
    Die Kurvengeschwindigkeiten sind etwas geringer als bei der GS, dafür isses gigantisch, mit dem Drehmoment aus denen raus zu beschleunigen.
    1. Ok, das Monster hat ja auch -zumindest optisch- nen längeren Radstand. Aber so wie früher die xs1100 (schnelle Wechselkurven nur mit richtig rumwerfen) wohl nicht oder ?? Zeit und Speed hat das aber bei dem Buckelwal nicht so wirklich gekostet.

    2. Genau das hab ich bei dem o.g. Eisenhaufen immer bewundert. Du beschleunigst aus der kurve und musst immer darauf achten dass es nicht zum Highsider wird. Selbst bei 310 Kg trocken

    Ich glaub ich fahr das Ding mal Probe. Eigentlich spricht nur die Kette gegen das Monster

  3. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    Hi Puppe
    Gute Besserung

  4. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    Irgendwie grübel ich gerade....
    Hat hier schon mal jemand den Rückschritt von einer 12er auf eine 11er gemacht?? Oder zumindest beide Mopeds mal länger besessen??
    Ich bin neulich ja mal einen Tag lang mit einer ''alten'' auf der Landstraße unterwegs gewesen und habe dabei nicht so wirklich was vermißt...
    ...und mit besonderer Zuverlässigkeit ist meine Mopete ja nicht gesegnet.
    Ich überlege ernsthaft ob ich nicht doch zu einem robusteren Alteisen wechsel, das unter Umständen dann auch mal besser repariert werden kann und nicht so viel Elektronik hat.
    Gibts dazu Meinungen?

  5. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard ich mach´s jetzt wie die...

    beakmaus
    lecker pizza mit vino....mhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh



    nein...mir ist nicht kalt...hab nur hungäääääääääär....

  6. ArmerIrrer Gast

    Standard

    Zitat Zitat von shorty Beitrag anzeigen
    beakmaus
    lecker pizza mit vino....mhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh



    nein...mir ist nicht kalt...hab nur hungäääääääääär....
    aber die Pizza sieht kalt aus... das dauert also noch bis zum essen...

  7. Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    7.785

    Standard

    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    1. Ok, das Monster hat ja auch -zumindest optisch- nen längeren Radstand. Aber so wie früher die xs1100 (schnelle Wechselkurven nur mit richtig rumwerfen) wohl nicht oder ?? Zeit und Speed hat das aber bei dem Buckelwal nicht so wirklich gekostet.

    2. Genau das hab ich bei dem o.g. Eisenhaufen immer bewundert. Du beschleunigst aus der kurve und musst immer darauf achten dass es nicht zum Highsider wird. Selbst bei 310 Kg trocken

    Ich glaub ich fahr das Ding mal Probe. Eigentlich spricht nur die Kette gegen das Monster
    1-Nee, beileibe nich so wie die seelige XS! Kenn ich ja auch noch von früher .
    Nur so im direkten Vergleich zu ner wuseligen GS isse dann etwas langsamer in den Wechselkurven, ansonsten aber immer noch flott.

    2-Dto bei 263 kg voll getankt! Das erste, was ich bzgl. meiner zukünftigen Fahrweise mit der MT mit auf den Weg bekommen hab, war: "niemals mit 3000 U/min oder höher aus ner Kurve raus beschleunigen, sonst ist der Arsch weg " und daran halt ich mich mittlerweile auch aus eigener Erfahrung .

    3-Und die Kette? Anfänglich hat mich das als ewiger Kardan-Fahrer auch gewaltig gestört. Meine letzten Erfahrungen damit waren aber auch noch die, daß sie nich lange hält und ständig das Hinterrad zugesaut is.

    Das is Vergangenheit! Ich hab mittlerweile schon 35 tkm auf der Mühle und es is immer noch die erste Kette drauf (passend zum Drehmoment auch ne dicke Monsterkette). Aussage von heut vom Händler: Neupreis für K. und Ritzel um die 150 Mücken in Erstausrüsterqualität.
    Dann hab ich von Castrol ein tolles Fett für. Spritzt kaum noch ab, auf dem Reifen landet gar nix mehr, einmal die Woche reib ich die Schwinge und Felge mal mit WD-40 ab und gut is.

    Ich hatte schon daran gedacht, auf Zahnriemen umzurüsten. Kosten ca 1500 €. Und Wechsel des Riemens dann alle 30-40 tkm für ca 3-400 Mücken. Das rentiert sich einfach nicht! Nicht bei der Qualität der Kette, die da drauf hockt.

    Ja, fahr das Teil mal. Wird Dir bestimmt Spaß machen . Hat was antiquiertes und modernes, auf jeden Fall nen Charakter. Ich bekomm auf dem Teil das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht.

  8. Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    7.785

    Standard

    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Irgendwie grübel ich gerade....
    Hat hier schon mal jemand den Rückschritt von einer 12er auf eine 11er gemacht?? Oder zumindest beide Mopeds mal länger besessen??
    Ich bin neulich ja mal einen Tag lang mit einer ''alten'' auf der Landstraße unterwegs gewesen und habe dabei nicht so wirklich was vermißt...
    ...und mit besonderer Zuverlässigkeit ist meine Mopete ja nicht gesegnet.
    Ich überlege ernsthaft ob ich nicht doch zu einem robusteren Alteisen wechsel, das unter Umständen dann auch mal besser repariert werden kann und nicht so viel Elektronik hat.
    Gibts dazu Meinungen?
    Hi Doro,

    ich hab zwar keinen Rückschritt gemacht, schwärme aber immer noch von meiner letzten 1150er GSA.
    Hab sie 50 tkm gefahren. Was da war? Nix, Nada, nothing, noch nicht mal ne kaputte Sicherung. Nur eine Abblendlichtbirne war mal fällig.
    Das Teil hat kaum Lastwechselreaktionen gegenüber der 12er, läßt sich deutlich besser um enge Haarnadelkurven fahren wg. geringerer Reaktionen (bei der 12er verhauts mir hierdurch schon mal die Linie) und der kurze erste Gang war speziell in den Dolos klasse. Nix mit teilweise schleifender Kupplung um ne enge Ecke fahren.

    Viel Elektronik haste da aber auch schon, aber beiweite nich so wie die neue. Und vor allem is da noch n Kabelbaum, wo man/frau noch dran kann.

    Das Drehmoment war bis 2500 U/min höher als bei der neuen, aber ab da verliert sie doch deutlich. Das war einer der beiden Gründe, weshalb ich umgestiegen bin. Bei stärkeren Steigungen hat mir dann doch mal etwas Leistung und Drehmoment gefehlt.

    Der zweite Grund und der is speziell bei mir, war die GSA-Scheibe. Die hat bei mir so ungünstig die Luft ständig auf den Kehlkopf geleitet, so daß ich mehrmals im Jahr hierdurch krank wurde und das mußte nich sein.

    So, hoffe, erst mal etwas Licht ins Dunkel gebracht zu haben. Wenn Du noch was wissen willst, nur zu .

  9. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    Danke dir Bernd, das ist doch schon mal was
    Ich hätte gerne ein Moped das ich gaaanz lange fahren kann und das traue ich meiner Dicken irgendwie nicht so recht zu und auf kleinsten Straßen brauche ich die 98PS auch nicht wirklich, ich werde glaube ich die 11er die ich da gerade im Auge habe mal ausprobieren, mal schaun, was der Bauch dazu sagt

  10. Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    7.785

    Standard

    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Danke dir Bernd, das ist doch schon mal was
    Ich hätte gerne ein Moped das ich gaaanz lange fahren kann und das traue ich meiner Dicken irgendwie nicht so recht zu und auf kleinsten Straßen brauche ich die 98PS auch nicht wirklich, ich werde glaube ich die 11er die ich da gerade im Auge habe mal ausprobieren, mal schaun, was der Bauch dazu sagt
    Aber gerne doch .

    Das glaub ich sofort, daß das keinen Spaß macht, wenn frau ein unzuverlässiges Mobbed fährt und nicht weiß, ob sie auch ankommt, wo sie hin will .

    Nö, die Leistung wird auf den kleinen Straßen wirklich nicht gebraucht. Da biste vielleicht mal mit der Hälfte von dabei.
    Ich hab die Leistung auch wirklich nur mal beim überholen oder den starken Steigungen vermißt.

    Mach das mal, vielleicht paßt sie ja besser und Du wirst glücklich damit . Drück Dir die !


 

Ähnliche Themen

  1. Guten Morgen
    Von Nichtraucher im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 19.11.2011, 14:47
  2. Guten Morgen!
    Von Angie im Forum Neu hier?
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 16:51
  3. Guten Morgen!
    Von peterotto im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.06.2009, 08:21
  4. Guten Morgen!!!!!
    Von mind im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 17:12
  5. Guten Morgen!
    Von krude im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 16:45