Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 42 von 42

Handy im EU Ausland

Erstellt von krümel2405, 30.04.2016, 15:56 Uhr · 41 Antworten · 3.593 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #41
    Naja, im Ausland „leb" ich halt sehr stark von den örtlichen offenen WLan-Spots. Da kommt ja meist noch ein beträchlicher Zeitunterschied hinzu. . .

  2. Registriert seit
    08.11.2014
    Beiträge
    1.638

    Standard

    #42
    Und das Wlan gibt es im Ausland erstaunlich häufig und meist kostenfrei. In dem Ausland in dem ich bisher war auch ausserhalb der EU.

    Der weltweite Hot-Spot-Anbieter könnte Fon sein. Kooperiert u. a. Mit der TK. WLAN to go für Magenta Kunden. Ich wechsle zum Ablauf des Jahres von ISDN auf IP. Gezwungenermaßen. Danach seh ich wie das mit Nutzung der Hot-Spots ist. Sollte das so sein wie von der TK angepriesen wäre das eine feine Sache.

    Gruß Tom


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.06.2015, 21:32
  2. Handy im Auto in die Hand nehmen!!
    Von maggelman im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 07:43
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.06.2013, 08:38
  4. Habe verstärkt im benachbarten Ausland nach Streckensperrungen gesucht....
    Von Komagleiter im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.09.2009, 09:31
  5. Notruf mit Handy im Ausland
    Von diddibalu im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.01.2008, 20:30