Seite 9 von 13 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 123

Kredit zum Motoradkauf

Erstellt von vaster, 29.10.2012, 16:58 Uhr · 122 Antworten · 12.046 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    1.175

    Standard

    #81
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Das stimmt nicht. Ich habe mir schon mehrfach bei der Bank Geld geliehen, um mir damit ein Kfz zu kaufen, und hatte von der Bank keine Vorgabe, das Kfz Vollkasko versichern zu müssen. Die Bank hat sich von mir auch nicht die Kfz-Papiere als Sicherheit erbeten. Arbeitnehmer mit einem halbwegs sauberen Schufa-Record bekommen in der Regel ohne große Umstände so viel Geld geliehen, wie sie sich auch über ihren Dispo besorgen könnten, durchaus auch mehr. Als ich vor ein paar Jahren mal einen Kredit am laufen hatte (wegen einer Ausbildung), da hat die Bank lediglich in der Zeit der Abzahlung meinen Dispo-Rahmen verkleinert. Wenn man sich also 5.000 Euro leiht, um sich eine Gebrauchte zu kaufen, dann geht das in vielen Fällen recht unkompliziert.
    Kommt halt drauf an, was für einen Kredit man aufnimmt und welchen Zinssatz man bereit ist zu zahlen. Klar kann ich mir – Bonität vorausgesetzt – 25.000€ leihen und damit ein Auto kaufen oder es im Wald vergraben. Ist der Bank egal.
    Wenn ich jedoch einen speziellen Autokredit abschließe dann wird die Bank vermutlich a.) eine Vollkasko verlangen und b.) den Brief haben wollen und im Gegenzug – für diese Sicherheiten – einen günstigeren Zinssatz gewähren.

    Gruß
    Frank

  2. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #82
    Moin Vasta,

    kennst Du das Angebot von Honda?. Honda| Honda erleben | Die 50/50 Finanzierung von Honda
    Finde ich ziemlich genial, da haste selbst 2 Jahre Zeit, die restlichen 50% zusammen zu sparen, schöne Mopeds haben die allemal.
    Und ´nen Forum, wo Du ´ne kostenlose Lebensberatung kriegst, findest Du bestimmt auch da......

  3. Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    116

    Standard

    #83
    Ohne Schufa-Erklärung wird Dir der Kreditsachbearbeiter das Darlehen wahrscheinlich nicht bewilligen. Anhand der Schufa-Abfrage kann der Sachbearbeiter erkennen, welche Verbindlichkeiten (Kredithöhe u. Laufzeit) Du bereits eingegangen bist und somit eine evtl. Überschuldung feststellen.
    Er kann allerdings auch Negativfaktoren feststellen, wie z.B Kontokündigung, eidesstattliche Versicherungen oder Haftbefehle, die zur Ablehnung des Kreditantrages führen können.
    Falls nun unzutreffende oder falsche Einträge bei der Schufa vorhanden sind, kann man über die öffentliche Schuldnerdatei Auskunft erhalten und die Löschung der fehlerhaften Schufa-Informationen beantragen.

    Bei einer Vollfinanzierung des Fahrzeuges wird in der Regel eine Vollkasko-Versicherung empfohlen. Wenn allerdings das Fahrzeug als Sicherheit dient und sicherungsübereignet wird (KFz-Brief erhält die finanzierende Bank), wird eine Vollkasko-Versicherung abgeschlossen. In diesm Fall kann die Bank im Schadensfall ihre Ansprüche bei der Versicherung geltend machen und ist sicher, dass das finanzielle Risiko abgedeckt ist.

    Der Abschluß einer Restkreditversicherung (dient der Rückzahlung des Darlehens bei Tod bzw. schwerer Krankheit) oder Versicherung gegen Arbeitslosigkeit liegt im Ermessen des Kreditnehmers und beruht auf Freiwilligkeit.

    Bei einer Finanzierung und Konditionenvergleich ist der maßgebliche Zinssatz der Effektivzinssatz.

    Im Zuge des Kreditantrags wir eine Kapitaldienstrechnung erstellt. Hier werden Deine Einnahmen Deinen Ausgaben gegenübergestellt und somit das frei verfügbare Einkommen ermittelt.
    Es gibt Kreditinstitiute, die bei den Ausgaben mit Pauschalen arbeiten, zum Beispiel u. ohne Gewähr:

    - Lebenshaltungskosten inkl. Vers. (alleine EUR 500,00 + Ehefrau EUR 250,00 + Kind EUR 175,00)
    - Kfz-Pauschale pro Fahrzeug (EUR 220,00 inkl. Sprit u. Vers.)
    - Miete
    - Raten für bestehende Darlehen
    - Rate neues Darlehen

    Wenn die Haushaltsrechnung postiv ausfällt und die Schufa in Ordung ist, dürfte einer Kreditvergabe nichts engegensprechen.
    Ob natürlich die Kreditaufnahme für Dein Hobby Sinn macht, liegt letztendlich bei Dir.

    Gruß
    gator

  4. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard dem ist nichts hinzuzufügen

    #84
    wertfrei und sachlich richtig...

  5. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #85
    Zitat Zitat von gator Beitrag anzeigen

    Es gibt Kreditinstitiute, die bei den Ausgaben mit Pauschalen arbeiten, zum Beispiel u. ohne Gewähr:

    - Lebenshaltungskosten inkl. Vers. (alleine EUR 500,00 + Ehefrau EUR 250,00 + Kind EUR 175,00)
    Das wären knapp die SGBII-Regelsätze, von denen ja angeblich keiner leben kann. Ich würde da großzügiger planen, aber es war ja nur ein Beispiel.

    Grüße
    Steffen

  6. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #86
    Zitat Zitat von gator Beitrag anzeigen
    Falls nun unzutreffende oder falsche Einträge bei der Schufa vorhanden sind, kann man über die öffentliche Schuldnerdatei Auskunft erhalten und die Löschung der fehlerhaften Schufa-Informationen beantragen.
    Interessant ist dabei zweierlei: Erstens ist es für einen Bürger mit Kosten verbunden, in Erfahrung zu bringen, welche Daten die Schufa über ihn hat und ob diese zutreffen. Zweitens führt ein wiederholtes Einholen einer Selbstauskunft bei der Schufa zu einer
    schlechteren Kreditwürdigkeit. Sind schon elende Mistsäcke, aber man kommt - ohne eine zuvor durchgeführte, grundlegende Revolution in Mitteleuropa - nicht an ihnen vorbei...

  7. 084ergolding Gast

    Standard

    #87
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    ...... Erstens ist es für einen Bürger mit Kosten verbunden, in Erfahrung zu bringen, welche Daten die Schufa über ihn hat und ob diese zutreffen. ...
    Datenübersicht nach §34 BDSG

    Seit dem 1.April 2010 steht jedem Bürger in Deutschland jährlich eine Schufa Selbstauskunft kostenlos zu!
    Schufa Auskunft kostenlos beantragen - Schufa Selbstauskunft

    Beste Grüße Jan

  8. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #88
    Zitat Zitat von gator Beitrag anzeigen

    . Wenn allerdings das Fahrzeug als Sicherheit dient und sicherungsübereignet wird (KFz-Brief erhält die finanzierende Bank), wird eine Vollkasko-Versicherung abgeschlossen. In diesm Fall kann die Bank im Schadensfall ihre Ansprüche bei der Versicherung geltend machen und ist sicher, dass das finanzielle Risiko abgedeckt ist.

    gator
    Sorry, aber das ist Quatsch. FürLeasingfahzeuge wird es oft gefordert, bei priv. Vollfinanzierung gehts auch ohne VK in vielen Fällen.

  9. Registriert seit
    03.09.2009
    Beiträge
    386

    Standard Immobilienmarkt.....

    #89
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Warum explodiert wohl der Immobilienmarkt.
    Servus Jonni,

    da habe ich wohl den Knall überhört. Von einigen wenigen superduper 1a Lagen abgesehen ist die Wertentwicklung im Immobilienmarkt in den letzten 15-20 Jahren negativ. Zumindest hier im badischen. Ich habe vor 17Jahren gekauft und würde ich heute verkaufen dann hätte ich Geld verbrannt.
    Ansonsten bin ich durchaus Deiner Meinung.

    Grüsse
    Thomas

  10. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #90
    Zitat Zitat von Dobs Beitrag anzeigen
    Sorry, aber das ist Quatsch. FürLeasingfahzeuge wird es oft gefordert, bei priv. Vollfinanzierung gehts auch ohne VK in vielen Fällen.
    Gerade der Private sollte die VK abschliessen, denn ist die Kiste im Moas zahlt der Private bis die Kiste(Kredit) bezahlt ist. Daher fordern die Banken oft bei den Privaten auch keine VK, denn der Private haftet sowieso gegenüber der Bank für den Kredit ob mit oder ohne Moped.


 
Seite 9 von 13 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte