Seite 21 von 33 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 330

Kritik an GS-Club verboten???

Erstellt von boxerella, 17.11.2014, 18:29 Uhr · 329 Antworten · 37.781 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    Zitat Zitat von peco-achim Beitrag anzeigen
    Was ist denn ein "Supermoderator"???

    Ist das wie bei den MCs ein Prospect, Präsi oder onepercenter???
    vielleicht äussert sich der zigarrero höchstselbst mal hier zu den vemutungen/vorwürfen/feststellungen,
    anstelle nur in altbekannter manier herumzuschwadronieren wie hier:

    zit:
    "Immer mehr Mitglieder gründen selbständig Stammtische und damit Clubsektionen unseres BMW GS Clubs in ganz Deutschland! Nicht nur, dass wir einen beispiellosen Erfolg unseres BMW Clubkonzeptes in den letzten Monaten erlebten, heute sehen wir, wie sich überall in allen möglichen Städten unsere Mitglieder zu eigenen, lokalen Stammtischen zusammenschließen!


    Das hat es in der Geschichte der BMW Clubs in Deutschland noch nie gegeben, dass sich DUTZENDE von neuen BMW Clubs innerhalb von Monaten gründen! Auch wenn es viele Widerstände gibt, ja wir sogar Spott von offiziellen Clubstrukturen ernten , so ist unser Konzept wegweisend! Wir haben gewissermassen eine Familie von GS Fahrern gegründet, die diese überaus große Community schon lange erwartet hatte! Wir repräsentieren eine neue Freiheitsbewegung, eine Bewegung der Selbstbestimmung, des Abenteuers, wir beschreiten neue Wege der Motorradfahrerkultur! Ähnlich wie es Harley-Davidson und auch Ducati schon lange betreiben, kultivieren wir den Spirit hinter den Maschinen. Wir schließen Fahrer zusammen, geben ihnen ein Zusammengehörigkeitsgefühl und den Stolz, einer außergewöhnlichen Gemeinschaft anzugehören! Weg vom "Beamtenmotorrad", vom Deckeln innerhalb von altertümlichen Motorradclubs oder smarten Autoclubs, hier entsteht eine neue, moderne Community, die ihre Wurzeln in der Rallye Paris/Dakar, in den Fernreisen von Possi oder in den unzähligen Abenteurern hat, die seit Jahrzehnten mit ihrer GS, mit ihrem besten Freund, die Welt bereisen. Hunderte von GS Fahrern fühlen sich von unserem hochdynamischen Club angesprochen und haben gerade in unserer Gemeinschaft das Gefühl "angekommen zu sein!"

    Wer eine GS kauft, kauft sich eine Abenteuermaschine. Sie ist das Schweizer Taschenmesser unter den Motorrädern. Nur alleine von Augsburg nach München zu fahren und sich jedes Jahr zu sagen, "ja, man könnte...", ist nicht befriedigend. Wir bieten 100 Touren an, Vorteile, aber vor allem verfügen wir über einen Pool von besonderen Menschen, die diese GS artgerecht einsetzen und Vorbildfunktion haben. Ein Motorrad hat immer eine starke soziale Komponente, die den Erfolg der Marke und die Markenbindung entscheidend beeinflussen. Wir stellen diese "Familie", diese gute Gefühl, unter ähnlich denkenden Menschen zu sein.

    Anfang November sind mehr oder weniger 10 Stammtische aktiv oder gegründet. Alle diese Stammtische sind gleichzeitig BMW GS Clubs mit einer Anmeldungsphase als offizielle BMW Clubs mit eigenem Logo.

    Wir suchen jetzt einen Manager für diese Clubs, der den Aufbau der Sektionen steuern und organisieren kann. Wer sich dazu berufen fühlt, 20 oder 30 BMW Clubs zu organisieren, eine Stunde Zeit jeden Tag hat, der würde hier seine Berufung finden. Das ist keine schwierige Aufgabe, eher einige Verwaltung.

    Außerdem suchen wir eine Möglichkeit, wonach jeder dieser neuen BMW Clubs einen eigenen Webauftritt haben könnte.

    Grüße"
    zit. ende

  2. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.131

    Standard

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Mir fehlt ein wenig das Verständnis warum hier so ein Aufriss deswegen gemacht wird.....
    mir auch, aber amüsant ist es trotzdem

    nicht verstrahlt, aber strahlend

  3. Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    1.831

    Standard

    Zitat Zitat von Supo Beitrag anzeigen
    Im BMW Motorradclub Hildesheim - also bei Birgit aka Kira - kann man auch nur als Halter oder Führer eines BMW-Motorrades Ordentliches Mitglied werden.

    Sofern man nur ein Motorrad anderer Marke sein eigen nennt oder führt, kann man "lediglich" den Status eines Gastmitgliedes erhalten. - Richtig?
    Falsch,bei uns fahren auch Fremdmarken mit und auch nicht nur GS en,,die Sozias sind ebenfalls gleichberechtigte Mitglieder

  4. Registriert seit
    15.11.2014
    Beiträge
    837

    Standard

    Zitat Zitat von Huck Beitrag anzeigen
    Ich bin wohl schuld... Ihr müsst also MICH "hauen"...

    Ich habe den Beitrag gestern bei Mijo gemeldet. Aber nicht zum Löschen. Ich wollte nur exemplarisch aufzeigen, wie hier ständig Werbung und Mitgliederakquise für "DEN" CLUB betrieben wird... Das Eingreifen hätte ich mir aber anders vorgestellt.

    Das mich diese permanente Akquise nervt... DAZU STEHE ICH !!! Und das geht nicht gegen die Mitglieder dieses Clubs. Jeder Jeck ist anders...

    Also, nochmals... Ich bin schuld... Sorry Gaby... So, jetzt könnt ihr loslegen...
    "Melden" ist wichtig, da haben schon viele über die Folgen gestaunt.

  5. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    Zitat Zitat von Trophy-Fan Beitrag anzeigen
    "Melden" ist wichtig, da haben schon viele über die Folgen gestaunt.

    Hi,
    Mönch

  6. Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    957

    Standard

    Zitat Zitat von Supo Beitrag anzeigen
    Im BMW Motorradclub Hildesheim - also bei Birgit aka Kira - kann man auch nur als Halter oder Führer eines BMW-Motorrades Ordentliches Mitglied werden.

    Sofern man nur ein Motorrad anderer Marke sein eigen nennt oder führt, kann man "lediglich" den Status eines Gastmitgliedes erhalten. - Richtig?
    Hallo @Supo

    Unsere Mitglieder mit "Fremdmarken" ,von denen wir übrigens einige haben sind genauso vollwertige Mitglieder wie BMW Fahrer. Was Die für einen Status haben ist doch völlig egal,wir sind alle im Club nur ganz normale Motorradfahrer mit Spaß am gemeinsamen Hobby, wichtig ist, das der Fahrer zu uns passt!!

    Wir sind auch nicht vergleichbar mit dem GS Club Deutschland,wir sind nicht aus einem elitären Akademiker Club entstanden,bei uns gibt es keine Pflichten,wir sind kein straff geführtes Wirtschaftsunternehmen, wir betreiben keine aggressive Mitgliederwerbung, wir erheben auch nicht den Anspruch für ein bestimmtes Modell die Weltherrschaft zu übernehmen.

    Wir haben ja gehofft, das der GS Club vielleicht eine neue vernünftige Plattform schafft, denn leider bietet der BMW Club Deutschland als Dachorganisation bis auf Logo und Hafpflichtversicherung im Grunde gar nichts , kostet nur Kohle

    Uns ist jetzt aber sehr klar geworden, das der GS Club keine Alternative ist

  7. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    mir auch, aber amüsant ist es trotzdem

    nicht verstrahlt, aber strahlend
    Wenn hier schon darüber philosophiert wird ob in einem Club (welchem auch immer) Gleichberechtigung herrscht, dann hat das für mich sehr wohl etwas mit verstrahlt zu tun.

    ....Status.... Gastmitglied.... ordentliches Mitglied.....Akademiker.....
    .....schwülstiges Gelaber.....

    Als die LCler anfingen sich in einem "elitären Kreis" zu sammeln musste ich schon schmunzeln, die GS aber in&mit einem "allumfassenden" Club zu huldigen um sich als Fahrer auch noch selbst zu beweihräuchern, das geht schon in eine sehr seltsame Richtung.
    Manchen ist das hochgradig wichtig. Von mir aus. Hat mit Motorradfahren zwar nicht mehr viel zu tun, viele brauchen aber anscheinend den Rummel um die Marke (kennt man ja auch von H.D., etc.).
    Aus meiner Sicht ist es ein völlig entrücktes Weltbild. Besonders dann wenn man (Frau auch) anfängt sich gegenseitig anzugiften.
    Mir ist das nach wie vor suspekt.

  8. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.045

    Standard

    Zitat Zitat von Shadow76 Beitrag anzeigen
    Lieber Wolfgang,

    Du stellst hier unglaubliche Zahlen ins Netz. Hast Du dafür Belege ? Ich glaube nicht !! Und diese Vorgehensweise von Dir finde ich unter aller Kanone.

    Ich sitze an der Quelle und kann Dir versichern, dass diese Zahlen wo auch immer Du sie hervor gezaubert hast nicht stimmen.

    Also bitte ich Dich hier höflichst, solche infamen Unterstellungen zu unterlassen.

    Gruß
    Tom
    Lieber Tom,

    die Zahlen finde ich ebenfalls unglaublich? Schon klar, dass da irgendwas verkehrt läuft, wenn die Zahlen nicht annähernd stimmen, Belege dafür? hab ich nicht, aber ich darf zitieren von einem Beitrag aus dem GS-world Forum? ja?nein?
    ich mach´s einfach:
    "18.000 Mitglieder haben sich das auf die Fahnen geschrieben und besitzen die BMW Clubkarte, für die sie alle 30 € im Jahr ausgeben. Wir verkaufen demnach keine Handys oder Zeitschriftenabos, sondern sind ein purer BMW GS Fanclub, der alle Mitglieder unterstützen will. Dafür opfern viele Dutzend Mitglieder ihre Freizeit, um gemeinsam mehr Freude an ihrem Hobby zu haben. Wir kämpfen wie alle anderen mit einer schmalen Clubkasse von ein paar tausend Euros, die wir ausschließlich für weitere Vorteile für alle Mitglieder verwenden. Substantielle Rabatte, Versicherungen, kostenlose Bikeanhänger, Testmaschinen, Wüstentouren sind Teil des satzungsgemäßen Clubprogramms und werden alleine von den 30€ finanziert."

    Wenn diese Zahlen nicht stimmen oder in einem anderen Zusammenhang zusehen sind, dann sollte Gerard das auch erläutern in solch einem Posting oder nicht mit dann fiktiven Zahlen, welche dann in einem anderen nicht genannten Zusammenhang mit dem GS Club stehen, auf den Putz hauen. Was dann unter der Kanone ist, überlasse ich dir.

    Bitte höflichst um Entschuldigung für mein Missverständnis, meine falsche Rechnungsaufstellung, welche nur kurz im Hinterkopf an Hand der genannten Zahlen aufgestellt war.

    Und jetzt bitte ich dich höflichst, solche infamen Unterstellungsanklagen an mich zu unterlassen, die Zahlen stammen nicht von mir, sondern von eurem Vereinsvorstand

  9. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    Du verwechselst GS-Club mit BMW-Club(karte).

  10. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Zitat Zitat von Kira Beitrag anzeigen
    Supo, im GS Club ist es mittlerweile egal was Du fährst, Hauptsache Du wirst Mitglied.
    Okay, dann werde ich das mal dem Maurer empfehlen, der fährt irgendein Japsen-125er und ist schon Mitglied in irgendeinem Gartenverein, also ein erfahrenes Mitglied für den GS-Club-Verein.


 
Seite 21 von 33 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GS-Club
    Von ARI im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.03.2014, 21:44
  2. Anbringung Garmin 276C an GS
    Von Kroete im Forum Navigation
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 00:54
  3. Um und Anbauten an GS Dakar
    Von ali im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.09.2006, 17:08
  4. Speichenwechsel an GS
    Von trialrider im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.05.2006, 13:31
  5. Wer hat Interesse an GS Ausfahrten im Raum Rhein-Main?
    Von Frank Dorsch im Forum Treffen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.08.2005, 19:58