Seite 28 von 33 ErsteErste ... 182627282930 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 330

Kritik an GS-Club verboten???

Erstellt von boxerella, 17.11.2014, 18:29 Uhr · 329 Antworten · 37.762 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Zitat Zitat von abdiepost Beitrag anzeigen
    ...Thorsten, gerade Regen in B? -> Modell R1150GS-LC?
    scnr.
    Nö, kein Regen. Berlin kann ich nicht sagen, in Spandau hat es seit vorgestern 13:0 nicht geregnet.

    Klar, hat doch nen Ölkühler. Klares Unterscheidungsmerkmal zur WC.

    Habe ich lange nicht gelesen. HAND

  2. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.066

    Standard

    Danke. In Zeiten von smileys gehen die 'althergebrachten' Kürzel unter. Schön, dass es Menschen unter uns gibt, denen die Bedeutungen noch bekannt sind. Die Gnade der frühen Geburt - und noch nicht eingesetzten Veralzheimerung .

  3. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Zitat Zitat von abdiepost Beitrag anzeigen
    Danke. In Zeiten von smileys gehen die 'althergebrachten' Kürzel unter. Schön, dass es Menschen unter uns gibt, denen die Bedeutungen noch bekannt sind. Die Gnade der frühen Geburt - und noch nicht eingesetzten Veralzheimerung .
    Naja, bei 1200/75 Async mit 8N1 konntest Du ja auch nicht wirklich viele Worte machen. Selbst ISDN mit Kanalbündlung war so lala bei Grafiken.

    Und Smilies:
    ":-)" ":-(" ":-/" ":->" ":-X" kannst Du heute ja immer noch schreiben, aber selbst Smartphones wandeln die inzwischen in Grafiken um. Nur was über ROFL, BTW, ACK hinausgeht glaube ich, würst Du nicht viel Glück haben. Ist vielleicht auch gut so, sonst glaubt nachher noch jeder BOFH zu sein. GG

  4. Administrator
    Registriert seit
    04.06.2012
    Beiträge
    253

    Standard

    @f-hörnche
    Das Thema wurde nicht wegen deiner Kritik gelöscht. Es haben sich mehrere Mitglieder über die ständige Werbung und Versuche der Mitgliederakquise dieses besagten Clubs beschwert. Daraufhin habe ich den Sachverhalt geprüft und dein genanntes Thema sowie einige andere Themen, wo wieder Werbung betrieben wurde, entfernt.

    Das GS-Forum steht in keinerlei Verbindung mit diesem Club und es existieren auch keine Abmachungen oder dergleichen und es wurde auch kein Einverständnis gegeben, dass der GS Club hier Werbung betreiben darf bzw. wurde auch nicht gefragt. Der verantwortlichen Stelle habe ich ebenfalls geschrieben, dass derartige Werbung oder viel mehr das entsprechende Vorgehen nicht erwünscht sind und zukünftig zu unterlassen sind.

    Ich möchte nur noch betonen, dass es mit dem GS-Club selbst natürlich kein Problem gibt. Der Kritikpunkt ist die Art und Weise wie hier Werbung betrieben wird. Also wir haben hier speziell eingerichtete Bereiche, wo man seinen Club oder Stammtisch vorstellen kann und ja andere Mitglieder machen auch auf ihre Treffen oder Veranstaltungen aufmerksam (jedoch meist dezent). Der große Unterschied liegt aber in der Penetranz und Omnipräsenz der Werbung durch den GS-Club und vor allem auch die Systematik dahinter. Also es wurden mehrere Forenbereiche mit Werbung überflutet und kaum eine Gelegenheit ausgelassen, um auf den Club aufmerksam zu machen. Neue Nutzer, die sich im Forum vorgestellt haben, werden auffällig häufig von Club-Mitgliedern begrüßt mit entsprechendem Hinweis auf den Club oder mit entsprechender Etikette in der Signatur. Teilweise sind es sogar Accounts die anscheinend nur dafür da sind, um Mitglieder zu begrüßen, sich aber sonst am Forum nicht weiter beteiligen.
    Weiterhin stellt sich eine gewisse Jule im Bereich für Neuzugänge vor und tut so, als wäre das alles neu für sie und sucht Kontakt zu anderen Motorradfahrern für gemeinsame Ausfahrten. Daraufhin wird sie von mehreren Clubmitgliedern begrüßt. Wenig später schwärmt sie von dem Club und fängt selbst an Werbung dafür zu betreiben. Besagte Jule besitzt aber zufällig die gleiche IP-Adresse wie andere Mitglieder des Clubs. Daher eine im Voraus geplante Werbeaktion, was vom Vorgehen her nicht in Ordnung ist und irgendwie auch ziemlich unehrlich.

    Sprich das Forum wird systematisch für die eigenen Zwecke als Akquiseplattform missbraucht (und teilweise auch ohne sich anderweitig an der Community zu beteiligen). Das hat aber mit dem Forum nichts mehr zu tun und daher ist dieses Vorgehen nicht erwünscht und zu unterlassen. Ich würde dann bitten derartige Beiträge in Zukunft zu melden. An die Jungs und Mädels vom Club: Wie gesagt ist der Verein eine super Sache, aber schaltet bitte ein paar Gänge zurück. Vielen Dank.

    Ansonsten lasse ich das Thema noch offen, allerdings hoffe ich, dass jetzt keine neuen Wellen ausgelöst werden und nach 28 Seiten sollte auch alles gesagt sein. Also es wäre super, wenn wir die Thematik damit abschließen und ausklingen lassen könnten (in 3 Tagen ist ja schließlich schon 1. Advent).

  5. Registriert seit
    13.11.2009
    Beiträge
    2.123

    Standard

    Hallo Mijo,

    vielen Dank für deine Erläuterungen.
    Gruß, Gaby

  6. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Den Absatz zur Userin AAgs-Jule finde ich bemerkenswert, obwohl mir die Userin mit ihren auffällig naiven Art schon merkwürdig vorkam. Dieses Vorgehen des GS-Clubs schlägt aber echt dem Fass die Krone ins Gesicht.

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    gutes Statement von Mijo, das war mal nötig.

    ich denke nicht Steffen, dass das eine Aktion DES Gs-Clubs war. so Übereifrige gab es schon zu meiner Zeit als Mod. Da eröffnete ein Miglied einen Beitrag, ein Anderer antwortete, ein Dritter mischte sich ein. So begann diese hitzige Diskussion Kreise zu ziehen.
    Irgendwann hatte ich den 7ten Sinn und hab mir mal die IP-Adressen angesehen......alle drei hatten die gleiche IP. -> no comment

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.771

    Standard

    Danke für das Statement.

    Die Jule war doch aber recht einfach durchschaubar ...
    Da gab es doch auch noch den “Journalist in den Senegal“ oder so ähnlich, der sehr nach Fake und Werbung klang.
    Einerseits würde ich ja gern wissen, wer hinter diesen Accounts steckt, andererseits gäbe das eine rechte Hexenjagd, insofern ist es vermutlich besser, wenn die Geschichte einfach in der Versenkung verschwindet, denn für Werbung reicht es meist, im Gespräch zu sein.

  9. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ich denke nicht Steffen, dass das eine Aktion DES Gs-Clubs war.
    O.k., die Unschuldsvermutung gilt auch für den Club als Institution

  10. Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    1.831

    Standard

    Vielen Dank an Mijo für sein Statement


    Gruß Birgit


 
Seite 28 von 33 ErsteErste ... 182627282930 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GS-Club
    Von ARI im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.03.2014, 21:44
  2. Anbringung Garmin 276C an GS
    Von Kroete im Forum Navigation
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 00:54
  3. Um und Anbauten an GS Dakar
    Von ali im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.09.2006, 17:08
  4. Speichenwechsel an GS
    Von trialrider im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.05.2006, 13:31
  5. Wer hat Interesse an GS Ausfahrten im Raum Rhein-Main?
    Von Frank Dorsch im Forum Treffen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.08.2005, 19:58