Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Kurzurlaub ominöse Preisgestaltung

Erstellt von juekl, 30.11.2012, 09:52 Uhr · 31 Antworten · 2.494 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    986

    Standard

    #11
    glaubst du allen ernstes , daß du hotelpreise an den feiertagen diskutieren kannst?
    und dann noch über 40cent, wenn du mri anrufen würdest, würde ich wahrschinlich lachen oder direkt auflegen.......

    helfen dir wirklich 40 cent am tag weiter? gib mir deine bankdaten.

    ps. es sind feiertage, geniesse die w-lan freie zeit................

  2. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von arbalo Beitrag anzeigen
    glaubst du allen ernstes , daß du hotelpreise an den feiertagen diskutieren kannst?
    und dann noch über 40cent, wenn du mri anrufen würdest, würde ich wahrschinlich lachen oder direkt auflegen.......

    helfen dir wirklich 40 cent am tag weiter? gib mir deine bankdaten.

    ps. es sind feiertage, geniesse die w-lan freie zeit................
    Das hat nichts mit Glauben zu tun, sondern mit Wissen.

    Man kann Die Preise diskutieren. HRS/bokking heißt das Geheimnis. Da werden Kontingente vorgehalten und der Preis ist oft günstiger als der reguläre Preis. (z.B. ist WLAN drin und andere Vergünstigungen) Den Preis bekommt man immer.

    Schade das Du offensichtlich nicht in der Hotelerie arbeitest, lachen und/oder auflegen da kannst Du dann gleich auf Jobsuche gehen.

    Extrakosten für W-LAN ist eine Unsitte die sich bei einigen Hotels weiterhin hält, ich bin beruflich viel unterwegs und bei mir war es in der Regel kostenlos. Ist im Zweifel ne Verhandlungssache.

  3. Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    986

    Standard

    #13
    hrs, bedeutet aber nicht, daß du du den preis verhandelst, du buchst nur anders, oder?
    oder kannst du bei hrs den preis verhandeln?
    desweiteren bekommt man bei den hotels wenn man dort direkt anruft und auf hrs hinweist ( biswelen ) einen anderen preis.

    aber viel erfolg..............

  4. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.330

    Cool

    #14
    Man kann Die Preise diskutieren. HRS/bokking heißt das Geheimnis. Da werden Kontingente vorgehalten und der Preis ist oft günstiger als der reguläre Preis. (z.B. ist WLAN drin und andere Vergünstigungen) Den Preis bekommt man immer.Schade das Du offensichtlich nicht in der Hotelerie arbeitest, lachen und/oder auflegen da kannst Du dann gleich auf Jobsuche gehen.
    Ich arbeite nicht in der Hotelerie (sondern im öffentl Dienst) und gehe Weihnachten und Silvester arbeiten. Das gibt Zuschläge ....Davon mache ich später geilen Urlaub ;-)

  5. Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    1.150

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    [...]Extrakosten für W-LAN ist eine Unsitte die sich bei einigen Hotels weiterhin hält, ich bin beruflich viel unterwegs und bei mir war es in der Regel kostenlos. Ist im Zweifel ne Verhandlungssache.
    Kommt stark auf den Preis des Hotels an, finde ich persoenlich.

    Bei €29 Euro im B&B die Nacht (das waere dann das Billigste was ich hier in Irland aus dem Stand kenne, die meisten liegen 35-55 die Nacht) kann ich mit €5 fuer den Abend im WLAN leben. Das Lustige ist halt, da bekommste das kostenlos.

    Oder £102 (fuer beide) die Nacht am hintersten Ende von Schottland, aber die (kreuzlahme) WLAN Verbindung ans Sateliten Internet war, wie selbstverstaendlich, kostenlos.

    Und dann sitzt man im Hilton fuer £179 die Nacht pro Kopf und soll noch £6 (oder warens doch £8? ) fuer die Stunde im WLAN ablatzen

    Aber in Irland bekomm ich auch kostenlose Hotspots an einigen Bushaltestellen (Aircoach), und deren Sender sind am Flughafen sogar stark genug, das man drinnen im Cafe sitzen und surfen kann

    Fuer WLAN im Hotel bezahlen halte ich ausserdem fuer eine sehr deutsche/oesterreichische Unsitte abseits der grossen Ketten (denen es egal ist, hauptsaechlich Firmenkunden die zahlen es sowieso.)

  6. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von arbalo Beitrag anzeigen
    hrs, bedeutet aber nicht, daß du du den preis verhandelst, du buchst nur anders, oder?
    oder kannst du bei hrs den preis verhandeln?
    desweiteren bekommt man bei den hotels wenn man dort direkt anruft und auf hrs hinweist ( biswelen ) einen anderen preis.

    aber viel erfolg..............
    Noch mal für die wirtschafskrisenverweigerer unter uns.

    1. Der HRS-Preis ist meist günstiger als der rguläre Hotelpreis
    2. Das Hotel hält für HRS/booking Kontingente vor
    3. Das Hotel muß bei einer Buchung über HRS/booking Gebühren an diese abführen.

    Was macht der schlaue Mensch.

    Er bucht das Hotel, besorgt sich den HRS-Preis und Leistungsbeschreibung (wegen der Benefits) und verhandelt das bei Anreise an der Rezeption nach. Und das klappt immer.

    Aber wenn man natürlich alles immer ohne Hinterfragen bezahlt, kann man auch bei HRS versuchen den Preis zu verhandeln. Das wäre dann allerdings wirklich ein Grund für Gelächter und Auflegen.

  7. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #17
    "Noch mal für die wirtschafskrisenverweigerer unter uns"

    Und kauft bei Lidl, Aldi und Kik. Heute morgen in der Werbung bei KIK. "Basis Jeans für Kids bei KIK für 4,99!

    HRS und Konsorten sind ebenfalls solche Ausbeuter.

    @arbalo
    Fallst Du in der Branche tätig sein solltest, dann erzähl mal bitte bei wem und wo. Dann streich ich das zumindest für schon mal für meinen Teil.

    Was Du hier erzählst ist Kinderkacke. Anzahl der Motoräder aufzählen und 40 ct überweisen. Du mußt es ja nötig haben.

    Gruß Thomas

  8. Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    1.313

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Cloudhopper Beitrag anzeigen
    Lass mich raten, "Kette"? Marriott, Hyatt, Hilton oder sowas?

    Selbst schuld, such ein privatgefuehrtes Haus, bekommste mehr Leistung fuers Geld.

    Genau

    Gruß GS Runner

  9. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #19
    anhand der mopeds sehe ich, dass du bekennender masochist bist :-))

    LG

  10. Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #20
    Hi zusammen,
    zum Thema HRS...mir ist aufgefallen, dass HRS häufig teurer als direkt buchen ist. Deshalb immer die Homepage des Hotels besuchen und mit dem HRS Preis vergleichen. So habe ich schon Euros gespart.

    Gruß Hermann


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Preisgestaltung Verkauf Sondermodell 30 Jahre GS
    Von f650gs.matthias im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2012, 11:03
  2. Kurzurlaub in Wien
    Von Paulchen im Forum Treffen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.03.2012, 18:47
  3. Preisgestaltung BMW für 2V-Teile
    Von DiDi 60 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.10.2009, 10:54