Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Motorradanhänger - was brauche ich (Schweiz)?

Erstellt von pmcl77, 21.12.2014, 17:23 Uhr · 23 Antworten · 3.047 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.845

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von soaringguy Beitrag anzeigen
    Hi.

    Kauf dir einen ohne Bremsen um weniger Aufwand zu haben. .
    ER kommt aus der bergigen Schweiz und möchte Motorräder transportieren, d.h., nicht nur eines.

    Von daher nur gebremst, min. 160 cm breit und vernünftige, breite Reifen drauf.

    Dann lässt sichs auch auf Passstraßen so fahren, damit man kein Verkehrshindernis ist.

    Alles andere ist m.E. murks.

  2. Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    259

    Standard

    #22
    Also über Passstrassen fahr ich lieber AUF dem Motorrad... und momentan ist nur ein motorrad auf einmal angedacht, später aber vielleicht auch zwei...

  3. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.845

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von pmcl77 Beitrag anzeigen
    Hi,

    Ich möchte mir gerne einen Anhänger zum Transport von Motorrädern zulegen. Phil
    Hoi Phil,

    Logo, fährt man Pässe i.d.R. auf dem Motorrad. Aber manchmal lässt es sich ebend je nach Reiseziel nicht vermeiden, kurvenreiche, bergige Strecken zu fahren.

    Und da ist ein breiter Hänger mit Bremsen und entsprechendem Fahrwerk eben sicherer zu bewegen wie ein einfacher Baumarkthänger.

    Zumal ein etwas breiterer Hänger unwesentlich mehr kostet wie ein schmaler, aber immense Vorteile bietet beim verladen.

    Ich habe mich z.B. für sowas entschieden:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken h-nger1.jpg   h-nger2.jpg   p1000813.jpg  

  4. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von GSAchris Beitrag anzeigen
    Hoi Phil,

    Logo, fährt man Pässe i.d.R. auf dem Motorrad.

    Und da ist ein breiter Hänger mit Bremsen und entsprechendem Fahrwerk eben sicherer zu bewegen wie ein einfacher Baumarkthänger.

    Zumal ein etwas breiterer Hänger unwesentlich mehr kostet wie ein schmaler, aber immense Vorteile bietet beim verladen.

    Ich habe mich z.B. für sowas entschieden:
    da bin ich auch bei Chris, aber um sich in den Bergen "zügig" zu bewegen, gehört zuerst ein gut Motorisierter PKW/BUS als Zugfahrzeug, dann in Kombination mit einem "tiefen gut" liegendem breiten Hänger (auch mit Auflauf-Bremse) .
    M.W. gibt es in der Schweiz auch keine 100 Km/h Zulassung aber das wissen die Schweizer sicher besser !
    Grüße Eugen
    PS: Die Baumarktlösung von ta-rider, wie der Herr, so sein Gscherr (Geschirr)


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Was brauche ich für ein ABS-Upgrade?
    Von Hobestatt im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 11.01.2012, 14:33
  2. was brauch ich für einen 17" umbau
    Von pillepalle im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.01.2008, 22:30
  3. Garmin 276 C einsetzen, was brauche ich?
    Von Peter blau im Forum Navigation
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.09.2007, 20:41
  4. Campingurlaub - Was brauch ich?
    Von MariusUH im Forum Reise
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.08.2007, 22:11
  5. ????? Was fühl ich nur ?
    Von JEFA im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.10.2005, 13:07