Seite 2 von 114 ErsteErste 12341252102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 1135

Pegida

Erstellt von MWH, 30.12.2014, 10:38 Uhr · 1.134 Antworten · 69.584 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von brummel Beitrag anzeigen
    von 1933-1945 war das doch so dass man das " dumme Maul" nicht aufmachen durfte
    diesmal hat es nur 10 Beiträge gedauert, Respekt! -> Godwins Law Godwin?s law ? Wikipedia

  2. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #12
    Bitte Hirn einschalten!
    Alleine Deutschland hatte nach den Krieg fast 13 000 000 Flüchtlinge zu verkraften darüberhinaus hat eine unbekannte Anzahl in anderen Ländern Zuflucht gefunden, wieviele der Pegida Plärrer haben wohl einen Immigrationshintergrund?
    Einwenig Differenzierung wäre mal angebraucht, geden Wirtschaftsflüchtinge habe ich auch etwas aber wer wirklich verfolgt wird der soll auch Hilfe bekommen.

  3. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    1.353

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    diesmal hat es nur 10 Beiträge gedauert, Godwins Law Godwin?s law ? Wikipedia
    na Godwin hat diesmal auch Recht, und der Vergleich zwingt sich ja auf.

  4. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Macfak Beitrag anzeigen
    Einwenig Differenzierung wäre mal angebraucht, geden Wirtschaftsflüchtinge habe ich auch etwas aber wer wirklich verfolgt wird der soll auch Hilfe bekommen.
    Nichts wesentlich anderes steht wohl auch im Pegida-Programm. Dass die meisten Demonstranten es nicht kennen und damit nichts am Hut haben, sondern aus ganz eigenem Antrieb mal wieder auf die Straße gehen, steht auf einem anderen Blatt. Das ist für mich aber noch kein Grund, diese Menschen, die ihr Grundrecht wahrnehmen, verächtlich zu machen, wie es große Teile der herrschenden Meinungsklasse aus Politik und Medien getan haben.

  5. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von brummel Beitrag anzeigen
    na Godwin hat diesmal auch Recht, und der Vergleich zwingt sich ja auf.
    Tut er keinesfalls, aber die blöde N.azikeule trifft ja immer. Wer keine Argumente hat, nimmt eben die.

  6. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von brummel Beitrag anzeigen
    von 1933-1945 war das doch so dass man das " dumme Maul" nicht aufmachen durfte und nicht sagen könnte was man denkt, oder?
    da waren die Verbrecher in der Legislative, nicht wahr? Wollt ihr wieder soweit kommen mit eurer Pegida?
    Leben und leben lassen.
    Lest doch mal das Grundgesetz
    In einigen Teilen unseres Landes durfte man sogar bis 1989 das "dumme Maul" nicht aufmachen. Inzwischen ist das aber auch dort erlaubt. Vorausgesetzt ... man sagt keine "dummen" Sachen. Denn sonst ... greift in der Regel Godwin's law.
    Und das 1933 nur Verbrecher in der Legislative zu finden waren, kann/darf man so eigentlich auch nicht sagen.

  7. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #17
    Unser Grundgesetz sieht keinen IS vor, genauso wenig menschenverachtende Handlungen wie es manche Verfechter der pegida planen.

    Volkshetze, egal von welcher Seite, gehört bekämpft, deswegen wundert mich das Niederschlagen der Petition nicht.
    Wer meint er müsse großartig etwas verändern der soll in eine Partei eintreten oder selbst eine gründen. So läuft das nun mal in der Demokratie Deutschlands.

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Wer meint er müsse großartig etwas verändern der soll in eine Partei eintreten oder selbst eine gründen. So läuft das nun mal in der Demokratie Deutschlands.
    Na für diese erschreckend ironiefreien zwei Sätze gibt es als Belohnung bestimmt irgendwo einen kleinen Schriftführerposten in einer beliebigen Partei.

  9. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Na für diese erschreckend ironiefreien zwei Sätze gibt es als Belohnung bestimmt irgendwo einen kleinen Schriftführerposten in einer beliebigen Partei.
    Für mehr wird es bei den Schreihälsen auch nicht reichen, egal auf welcher radikalen Seite sie stehen.
    Zum Glück, denn ich habe weder Lust alle Frauen mit Burkas durch die Straßen laufen zu sehen noch den Drang dazu mit dem Sturmgewehr durch die Lande zu ziehen.

    Fällt der Politik jedoch nichts besseres ein als den Leuten das Recht auf freie Meinungsäußerung zu entziehen anstatt klare Verhältnisse zu schaffen, dann ist das Chaos auf Dauer nicht zu vermeiden.

    Leider sind sie unfähig z.B. die Hassprediger weg zu sperren. Wen wundert es da dass die andere Seite auch wieder aufsteht und zum Sturm bläst?

  10. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von qhammer Beitrag anzeigen
    Popcorn unnnndddd ??? Bier oder doch Kaffee?????? Was sagt ihr ??
    Das ist nur mit harten Drogen zu ertragen, Grappa und Sahnetorte.