Seite 39 von 114 ErsteErste ... 2937383940414989 ... LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 390 von 1135

Pegida

Erstellt von MWH, 30.12.2014, 10:38 Uhr · 1.134 Antworten · 69.718 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.05.2008
    Beiträge
    1.030

    Standard

    Aus Solidarität müsste Morgen in jeder Zeitung Frankreichs und Deutschland eine Mohammed-Karikatur abgelichtet werden, aber dafür wird der Mumm fehlen!

  2. Registriert seit
    06.07.2005
    Beiträge
    736

    Standard

    was tut eigentlich der islam gegen die terroristen in ihren reihen?

  3. marvin59 Gast

    Standard

    Schweigen, da der Islam nicht aber auch garnichts damit zu tun hat.
    Das in Paris waren als Islamisten getarnte N.AZI.'s

  4. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.382

    Standard

    Zitat Zitat von GSYoungster Beitrag anzeigen
    Woher nur immer diese Angst vor dem eigenen Volk d.h. vor der Demokratie? Dass Politiker sich vor den Reaktionen ihrer Bürger fürchten, kann ich gut nachvollziehen. Aber warum hat ein Volk Angst vor sich selber??
    Weil diese, so wie hier Christian S, gar nicht wissen wie eine Volksinitiative abläuft und welchen Kontrollmechanismen sie unterliegt.
    Daher auch das völlig an den Haaren herbeigezogenes Beispiel.

  5. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Standard

    Zitat Zitat von marvin59 Beitrag anzeigen
    Schweigen, da der Islam nicht aber auch garnichts damit zu tun hat.
    Das in Paris waren als Islamisten getarnte N.AZI.'s
    Bestimmt....oder es wahren nur verblendetet Einzeltäter, die ohne angestachelt worden zu sein, gehandelt haben...hatten eben gerade nichts anders zu tun....

  6. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Standard

    Was mich aber doch sehr interessiert, wie unsere Politiker-Verbände und die anderen Gutmenschen aus der Nummer wieder rauskommen wollen...welche Erklärungen sie jetzt wieder dem Wählervolk auf`s Auge drücken werden...

    Nachtrag...

    Mir tun nur die Menschen sehr leid die heute in Paris von Religiösen Fanatikern getötet wurden, und das nur weil sie ihr recht auf Meinungsfreiheit ausgeübt haben ...

  7. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.666

    Standard

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Ein deutsche Bankräuber oder ein versteckt wenigsten immer noch ein "Bitte! Danke!" dazwischen.
    Der Anschlag in Frankreich ist eine sehr tragische und Menschenverachtende Tragödie, da sind wir uns
    wohl alle einig.
    Lassen wir uns aber nicht verrückt machen, Leute.
    Und wenn die noch so am dampfen ist, schadet Humor bestimmt nicht.

    Zum Thema siehe bitte unten.

  8. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Was mich aber doch sehr interessiert, wie unsere Politiker-Verbände und die anderen Gutmenschen aus der Nummer wieder rauskommen wollen...welche Erklärungen sie jetzt wieder dem Wählervolk auf`s Auge drücken werden...
    Na mit der gleichen Begründung wie sie auch Überwachung oder das verschrotten fahrtauglicher Autos (Abwrackprämie Umweltzonen) begründen: Mit Sicherheit oder Umweltschutz. Die Wahrheit (mehr Macht und Wirtschaftsinteressen der Autolobby) kommt nie gut.

  9. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.658

    Standard

    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    immer noch ein "Bitte! Danke!" dazwischen.
    Sofern er denn noch "Danke" frei hat.


    Josef

  10. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    365

    Standard

    ZDF heute journal - ZDFmediathek - ZDF Mediathek

    Fand gestern Abend das Interview mit H. J. Maaz (ab Min 6) ganz interessant. Claus Kleber wirkte leicht enttäuscht, daß Maaz nicht die braune Keule mitschwingen wollte