Seite 12 von 16 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 158

Peinliche und lustige Erlebnisse

Erstellt von bikeandsail, 23.01.2009, 10:09 Uhr · 157 Antworten · 23.020 Aufrufe

  1. Chefe Gast

    Standard

    Ja wie, es gibt Situationen in denen "Big Beak" versagt

  2. beak Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Chefe Beitrag anzeigen
    Ja wie, es gibt Situationen in denen "Big Beak" versagt
    Yes Sir, solche Situationen gibt es, man möge es nicht für möglich halten! Mein "Schnabel" stand ganz weit offen! In diesem Zusammenhang fällt mir noch ne Geschichte ein, aber die kann ich hier nicht zum Besten geben, weil die ist so peinlich, dass es sogar mir noch schwer fällt nach 34 Jahren drüber zu lachen.

  3. Chefe Gast

    Standard

    Jaaa, in dieser unserer Welt brauchts ein Fell wie ein Elefant und Stacheln wie ein Stachelschwein. Dann hat man ab und an sogar was zu lachen
    Peinlichkeit liegt übrigens wie so vieles im Auge des Betrachters und entsteht erst im Zusammenhang mit gesellschaftlichen Konventionen und die sind hinter jedem Breitengrad (oder in jeder Altersdekade, Konfession, was auch immer) ein wenig unterschiedlich, und es gilt noch immer: schlecht ist nur, wer Schlechtes dabei denkt

  4. Registriert seit
    14.02.2009
    Beiträge
    9

    Standard Peinliche Geschichten? na da kann ich was anbieten!!

    Ich muss allerdings sagen, dass ich derzeit noch nicht drüber lachen kann, weil gerade eben erst passiert.
    Ich war noch so voller Glückshormonen von meiner Runde durch die Wicklow Mountains das ich an der Tanke doch tatsächlich den Tank meiner Q randvoll mit Diesel gemacht habe.

    Beim losfahren ist sie dann nach 150 mtr ausgegangen und ich bin noch bis nach Hause gerollt.

    Seitdem versuch ich verzweifelt mit selber in den A.... zu beissen, komme aber nicht dran.
    Und wenn du jetzt denkst: Wie kann man nur so blöd sein, muss ich dir leider völlig recht geben.

    Was meint ihr ist jetzt der breste Weg? Einfach Tank auspumpen und neu füllen oder muss ich jetzt alles abbauen reinigen etc.?

    Grüße aus Dublin,
    Andreas

  5. beak Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Husky Beitrag anzeigen
    Ich muss allerdings sagen, dass ich derzeit noch nicht drüber lachen kann, weil gerade eben erst passiert.
    Ich war noch so voller Glückshormonen von meiner Runde durch die Wicklow Mountains das ich an der Tanke doch tatsächlich den Tank meiner Q randvoll mit Diesel gemacht habe.

    Beim losfahren ist sie dann nach 150 mtr ausgegangen und ich bin noch bis nach Hause gerollt.

    Seitdem versuch ich verzweifelt mit selber in den A.... zu beissen, komme aber nicht dran.
    Und wenn du jetzt denkst: Wie kann man nur so blöd sein, muss ich dir leider völlig recht geben.

    Was meint ihr ist jetzt der breste Weg? Einfach Tank auspumpen und neu füllen oder muss ich jetzt alles abbauen reinigen etc.?

    Grüße aus Dublin,
    Andreas
    Hi Andreas,
    oh, Scheibenkleister!
    Zuerst solltest Du den Tank auspumpen, dann über den Luftfilter mit Startpilot oder Bremsenreiniger Starthilfe geben, vorher den Tank mit dem üblichen Sprit füllen und ein paar Mal probieren, sagt mein Gatte.
    LG
    Gabi

  6. Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    1.041

    Standard

    Zitat Zitat von Husky Beitrag anzeigen
    Was meint ihr ist jetzt der breste Weg? Einfach Tank auspumpen und neu füllen oder muss ich jetzt alles abbauen reinigen etc.?
    Hallo Andreas,

    ich kann Deinen Ärger gut verstehen. Mir ist das letztes Jahr mit der Dose passiert. Nur hab ich in den Diesel Benzin gefüllt. Waren zwar nur 20 Liter auf ca. noch vorhandenen 35 Liter Diesel, aber die modernen Sch...dinger vertragen ja nix mehr. Wurde daher teuer.
    Bei meiner 2-Ventiler-GS hätte ich da nicht allzu viele Sorgen. Einfach Diesel raus, Vergaser entleert und wieder Benzin rein. Das müsste eigentlich klappen. Ob es bei den modernen Einspritzermotoren auch so einfach ist, weiß ich nicht. Prinzipiell denke ich, dass der Diesel im Benziner nicht so dramatisch ist, wie das Benzin im Diesel. Machs erstmal leer und versuche sie zu starten. Dürfte nicht schaden.

    Grüße
    Ingmar

    Edit: Zu langsam. Gabi war schneller. Ok, sie ist im eintippen geübter

  7. Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    649

    Standard

    Zitat Zitat von Ingmar Beitrag anzeigen
    Hallo Andreas,

    ... Prinzipiell denke ich, dass der Diesel im Benziner nicht so dramatisch ist, wie das Benzin im Diesel. Machs erstmal leer und versuche sie zu starten. Dürfte nicht schaden....
    da wäre ich mir nicht so sicher. Ein Bekannter hat sich bei so einer Aktion mal ein Loch in einen Kolben gebrannt. Von daher ist wohl das volle Programm angesagt

  8. Registriert seit
    12.11.2006
    Beiträge
    832

    Standard

    Zitat Zitat von Husky Beitrag anzeigen

    Was meint ihr ist jetzt der breste Weg? Einfach Tank auspumpen und neu füllen oder muss ich jetzt alles abbauen reinigen etc.?

    Grüße aus Dublin,
    Andreas
    Hi Husky

    ich hab das 2007 inSchottland geschafft. Tankinhalt absaugen, 10 Liter Super wieder drauf und starten. Der Gutste kotzte dann ein paar Minuten vor sich hin, lief aber weiter. Wenn Du schon zu Hause bist wuerd ich mir keine Sorgen machen, teuer war bei mir nur das Abschleppen..

    mfg tweise

  9. Registriert seit
    14.02.2009
    Beiträge
    9

    Reden Hurra, sie lebt wieder !!

    Puh, jetzt bin ich aber erleichtert. Hab den Tank ausgesaugt. Im Baumarkt habe ich einen Schlauch bekommen mit einem Kugelventil unten dran.Damit klappte das ansaugen schön kontrolliert und ohne runter schlucken von Diesel.

    Hab noch schnell den Tank abgebaut um auch den letzten Tropfen rauszubekommen und bin dann eben mit dem Auto und Tank zur petrol station gefahren und hab 15 ltr reingemacht. Mit Bremsenreiniger als Starthilfe (das ging ja schon damals bei meiner Kawa immer gut. Danke für die Erinnerung an deinen Gatten, Gabi!) ist sie im dritten Versuch wieder angesprungen.

    Etwas räuchernd und spuckend erst, aber jetzt ist sie wieder die Alte.

    Viele Grüße sendet ein xtrem erleichterter,
    Andreas

    PS: Besonderen Dank auch an Ingmar und tweise für die Tipps und besonders für das Gefühl nicht der einzige zu sein dem sowas passiert ist Happy trails

  10. beak Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Husky Beitrag anzeigen
    Puh, jetzt bin ich aber erleichtert. Hab den Tank ausgesaugt. Im Baumarkt habe ich einen Schlauch bekommen mit einem Kugelventil unten dran.Damit klappte das ansaugen schön kontrolliert und ohne runter schlucken von Diesel.

    Hab noch schnell den Tank abgebaut um auch den letzten Tropfen rauszubekommen und bin dann eben mit dem Auto und Tank zur petrol station gefahren und hab 15 ltr reingemacht. Mit Bremsenreiniger als Starthilfe (das ging ja schon damals bei meiner Kawa immer gut. Danke für die Erinnerung an deinen Gatten, Gabi!) ist sie im dritten Versuch wieder angesprungen.

    Etwas räuchernd und spuckend erst, aber jetzt ist sie wieder die Alte.

    Viele Grüße sendet ein xtrem erleichterter,
    Andreas

    PS: Besonderen Dank auch an Ingmar und tweise für die Tipps und besonders für das Gefühl nicht der einzige zu sein dem sowas passiert ist Happy trails
    Hi Andreas,
    ich freue mich riesig mit Dir!!!!
    Du bist mit Sicherheit nicht der Einzige, dem das passiert ist. Da gabs hier sogar schon mal einen Thread drüber glaub ich.
    Hab es meinen Gatten ausgerichtet, dass sie wieder läuft, der freut sich auch und meinte: "Rechnung folgt"
    LG
    Gabi


 
Seite 12 von 16 ErsteErste ... 21011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wettbewerb: skurrilste Erlebnisse gesucht...
    Von autmundis im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.06.2011, 09:14
  2. Lustige Lehrstunde ;-)
    Von Mini-GS_Reiter im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.09.2010, 11:04
  3. GS 1150 Erlebnisse...
    Von GSeppl im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 22:53
  4. Bus-Erlebnisse
    Von GS-Angie im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.09.2008, 11:53
  5. (Un)lustige Blasen aufm Öl
    Von Äxcel im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.09.2007, 07:36