Seite 8 von 16 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 158

Peinliche und lustige Erlebnisse

Erstellt von bikeandsail, 23.01.2009, 10:09 Uhr · 157 Antworten · 23.018 Aufrufe

  1. Lisbeth Gast

    Standard

    #71
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    Manchmal wird auch der Begriff "Ohren" verwendet (im Ruhrgebiet: Boah eyh watt hatt die Ohahn...)
    in der eifel sagt man auch "hünks" dazu. entschuldigt meine aussprache, bin zugereist

  2. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #72
    Zitat Zitat von Lisbeth Beitrag anzeigen
    in der eifel sagt man auch "hünks" dazu. entschuldigt meine aussprache, bin zugereist
    Ohne jetzt zu sehr OFF TOPIC zu werden (es geht im weiteren Sinne ja um Kurven) folgende Geschichte, damit Oldie was mit Tutteln anzufangen weiß :

    Reithalle, Ein fremder Metzgermeister -wie sich später rausstellte - und ich warten auf unsere damailgen Freundinnen.
    In der Halle nur noch ein Pferd mit aufsitzender Reiterin. Diese im engen Kamelhaar Pullover (Nomen est Omen).
    Bei jedem vorbeireiten verstummt der Metzger und starrt auf die Höcker (Tutten/Ohren was auch immer...)

    Nach der dritten Runde : ORIGNIALZITAT --> "Booohah is die gelenkig.."


    NU klar was Tutten sind ??

  3. Oldtimer Gast

    Standard

    #73
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    NU klar was Tutten sind ??
    Bei Frau schon, aba am Mopped?
    "beide Tuttn abgerissen" ...

  4. Registriert seit
    21.01.2008
    Beiträge
    19

    Standard Schmerz, laß nach!!!

    #74
    Ich denke ich könnte auch eine Geschichte zum Besten geben!

    In unser Anfängerzeit sind Ich und diverse Kumpels mit den verschiedensten Mopeds unterwegs gewesen. Dazu gehörte auch ein JAWA-Moped.
    Das gute Stück besitz leider nur einen Solositz.

    An einem schönen Nachmittag fuhren wir also durch die Botanik und unser zweites Fahrgerät gab den Geist auf. Toll !

    Egal zu Zweit auf die Jawa und Hilfe organisieren! Mein Kumpel nahm auf dem Gepäckträger platz! Vergessen hatte ich , daß der Sitz nach vorn klappbar ist und der Verschluß defekt war

    Wie man sich vorstellen kann sind wir gar nicht langsam nen Feldweg zurückgefahren!
    Das erste Schlagloch kam - Kumpel rutscht nach vorn ; zweites Schlagloch - ICH und Sitz heben ab; dann knallt der Sitz nach unten und ich hinterher!!
    Ein AUFSCHREI!!!! Kumpel kippt stumpf vom Moped und bleibt zusammengekrümmt liegen!

    Was ist wohl passiert ??

    Aufenthalt im Krankenhaus aufgrund .......quetschung!!!

    Ich hab echt mitgelitten!

  5. RAINI Gast

    Standard

    #75
    Zitat Zitat von GS-Reiner Beitrag anzeigen
    Na Raini, ich kann's aufklären. Er hat sich beide Rohre oder Dutteln sauber abgefahren. Wir haben uns da natürlich nicht mehr sehen lassen.


    Reiner
    Reiner ich RAINER

    Geh Bua ich weis eh was du meinst
    Kenn mich eh bei TUTTELN aus, har harr harr haaaaarrrrrrrr

    Die Meinige hat ja auch welche..........naaaaa jetzt bitte aufhören sonst fällt mir vielleicht noch Blödsinn ein

    Schluß aus

    Guad Nocht aus LILIENFELD

    RAINI

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard hat jetzt nix mit

    #76
    Moped zu tun, aber trotzdem saugut.
    Ich war bei Segmüller (riesiges Möbelgeschäft), mich mal umsehen. Ich schlendere irgendwann in die Badzimmerabteilung, jeder weiß wie es da aussieht.
    kleine Trennwände, die an Vorder- und Rückseite je ein Beispiel geben, wie man sein Bad verunstalten kann.
    Das Ganze auch noch ziemlich verwinkelt und unübersichtlich aufgebaut.
    Zahllose Bäder mit Duschkabinen, Wannen, Toiletten, Waschbecken.
    Irgendwann läuft aufgeregt eine junge Mutter durch die Abteilung und ruft nach ihrem Filius....gleichzeitig mit der Mutter kommen ich und ein Verkäufer um eine Trennwand rum.....wo der Bub (ca. 4 Jahre) von einer Toilette hüpft, die Hose hochzieht und fröhlich lachend seiner Mama Vollzug meldet "Mama kacka" nur die Spülung funktionierte nicht
    Das Gesicht der Mutter und des Verkäufers vergeß ich niemals, mir tat der Bauch weh vor lachen.
    Tiger

  7. beak Gast

    Standard

    #77
    So ne hab ich auch!
    Hab mich, ist schon einige Jahre her, bei Dehner umgesehen. Und zwischen den Regalen, in der Tierfutter-Abteilung stehen die Terrarien "gefüllt" mit eklig großen Vogelspinnen. Mir graust ja schon vor den kleinen und krieg da Panik, aber faszniert haben mich die großen schon und guck da genau und weil sich da keine von denen rührte, bin ich halt mit der Nase ziemlich weit an die Scheibe. Plötzlich rührt sich da eines der Viecher direkt vor mir, die ist wahrscheinlich genauso erschrocken wie ich. Ich bin dann mit "Getöse" und einem Satz nach hinten in ein Regal gesprungen, gefallen, wie auch immer. Ich hab´s zwar nicht demoliert, aber das ganze Futtermittelzeugs ist rausgefallen und ich brauchte schon einige Zeit, bis ich das wieder eingeräumt hatte. Die Leute in der Nähe sind natürlich alle stehen geblieben und haben geguckt. Gott, war mir das peinlich. Ich hab mich dann ziemlich schnell verdrückt und ich geh nie wieder so nah an so "unheimliche Viecher" ran.
    LG
    Gabi

  8. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #78
    Zitat Zitat von Oldtimer Beitrag anzeigen
    Bei Frau schon, aba am Mopped?
    "beide Tuttn abgerissen" ...
    BOah eyh : BMW ist ne GUZZI mit HÄNGETUTTN...
    Noch klarer gehts nu wirklich nich.....

  9. Oldtimer Gast

    Standard

    #79
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    BOah eyh : BMW ist ne GUZZI mit HÄNGETUTTN...
    Noch klarer gehts nu wirklich nich.....
    Grumbl, grumbl. Die direkte übersetzung ist mir schon vom ersten Beginn an klar gewesen. ABER: Sie ergibt für mich keinen Sinn. Die Zylinder abgerissen an irgend einer doofen Stange? Die (Zylinder) sind doch nicht nur mit dem Klebeeiweiß der Spucke festgetackert. Darum, so meine Logik, gehts hier umetwas andres. (Vlt. die Auspuffrohre?)

  10. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #80
    Zitat Zitat von Oldtimer Beitrag anzeigen
    Grumbl, grumbl. Die direkte übersetzung ist mir schon vom ersten Beginn an klar gewesen. ABER: Sie ergibt für mich keinen Sinn. Die Zylinder abgerissen an irgend einer doofen Stange? Die (Zylinder) sind doch nicht nur mit dem Klebeeiweiß der Spucke festgetackert. Darum, so meine Logik, gehts hier umetwas andres. (Vlt. die Auspuffrohre?)
    Geschichten werden manchmal mit der Zeit modifiziert und aus geringfügig beschädigten Zylindern wird manchmal eben "abgerissen"...

    Wie sollen denn die Rohre abreissen bei ner Q wenn davor doch erst mal die Zylinder sind ? und ein Rohr kann schon mal ab oder kaputt gehn beim Hinfallen, aber gleich beide ??

    Allenfalls könten die Krümmer bei nem Synchronaufprall geplättet werden oder gar abreissen. Aber das dürften wohl kaum die Tutten sein...

    Außerdem würde bei einem Aufprall auf derart solide Hindernisse (bei denen die Zylinder abreissen) ganz sicher der Fahrer einen derartigen Abflug hinllegen, dass der heut noch im Orbit wäre

    Also lass ma gut sein und hinterfrag nich alles wissenschaftlich..


 
Seite 8 von 16 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wettbewerb: skurrilste Erlebnisse gesucht...
    Von autmundis im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.06.2011, 09:14
  2. Lustige Lehrstunde ;-)
    Von Mini-GS_Reiter im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.09.2010, 11:04
  3. GS 1150 Erlebnisse...
    Von GSeppl im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 22:53
  4. Bus-Erlebnisse
    Von GS-Angie im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.09.2008, 11:53
  5. (Un)lustige Blasen aufm Öl
    Von Äxcel im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.09.2007, 07:36