Seite 12 von 34 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 332

PKW Maut für alle Strassen

Erstellt von juekl, 07.07.2014, 07:38 Uhr · 331 Antworten · 24.262 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    Ich bin dafür, dass die Deutschen für alle Straßen auf der Welt zahlen sollen!


    das wäre eigentlich die logische Folge des Seehoferischen bzw. Dobrindt's Ideen-Wahnsinn!
    Hoffe nur daß, dieser Vorschlag nie Wirklichkeit wird! Wir haben (ohne Bayern als Freistaat/Ausland) 9 direkte Nachbarn dazu kommen noch div. andere Länder in Europa die wir Deutschen bereisen na dann viel Spaß!
    Man könnte meinen, daß die noch nie im Ausland waren! Europäisch sind diese Vorschläge auf jeden Fall nicht!
    Grüße Eugen
    PS: Wer könnte diesen Vorschlag zum Stoppen bringen? Angie, nein die will doch auch nur "MACHT" und um der "MACHT" willen geht so mancher klare Verstand flöten!

  2. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    Andererseits ist die gnädige Frau wohl doch auch Europäerin. Und Dobrindt schlägt auch noch den letzten guten Grund für Europa, tot. Oder ist es nicht Mord?!? Er macht es ja aus niederen Beweggründen.

    Erst müssen alle Nachbarn für die kleinste Kaffeedahrt in die BRD zahlen. Das wird zwangsläufig weniger. In ein, maximal drei Jahre haben alle anderen nachgezogen. Danach sind die Grenzregionen komplett tot. Touristisch auf jeden Fall. Da macht doch keiner mehr 'nen grenzübergreifenden Wochenendausflug. Wenn man zwei oder dreimal löhnen muss.

    In unserer Ecke muss man sich dann fragen, diesen Monat für Belgien oder Luxemburg oder Niederlande 'ne Eintrittskarte kaufen?!? Die bisherige Reisefreiheit, auch durch den Euro, ist damit abgeschafft. Jeder bleibt schön in seinem eigenen Land.

    Ausser der CSU und 'n paar Flachdenker an den Stammtischen, kann das doch niemand für 'ne gute Idee halten. . .

  3. Registriert seit
    06.07.2008
    Beiträge
    314

    Standard

    Moin,

    wie immer bleibt erst mal abzuwarten was hinten rauskommt. Das Thema ist ja nicht ganz neu. So richtig ausgegoren scheint ja das ganze Vorhaben auch noch nicht zu sein, wenn auf Detailfragen zur Maut keine definitive Antwort rumkommt.

    Wir (unser Haushalt) werden mit Sicherheit keine 6 Vignetten (für 3 Autos und 3 Mopeds) kaufen um mal Gelegentlich nach D zu fahren oder dort einzukaufen. Da gibt es andere Lösungen.

    Etliche bei uns in der Region (Elsass) sehen das ähnlich und werden in Zukunft mit den Füssen abstimmen. Der grenznahe Einzelhandel dürfte das sehr wohl merken. Man muss die Leute eben da treffen, wo es am meisten wehtut - im Geldbeutel.

    Gruss Tim

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    Der grenznahe Einzelhandel merkt das bestimmt nicht, ihr kommt doch nicht ohne Grund zum Einkaufen nach D.

    Das läuft dann so wie im Kindergarten ab:

    Vignette wird eingeführt - "nein, da fahren wir nicht mehr hin, den zeigens wir!"

    Bis dann die ersten Nachbarn/Bekannte sich eine Jahresvignette holen und dann wieder in D einkaufen fahren und zB mit den tollen Sachen vom Outlet wieder zurückkommen oder die billigen Lebensmittel vom ALDI anschleppen.

    Da will man natürlich nicht zurückstehen und kauft sich dann doch auch ne Jahres-V und aus isses mit Wehtun.

    Ich find gerade die Franzosen sollten in dieser Diskussion ein bisschen Demut bewahren, mein Schwiegervater war in den Ferien mit dem Wohnwagen am Antlantik: 200 Euro Maut.

    Also locker bleiben.

  5. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    Zitat Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
    Der grenznahe Einzelhandel merkt das bestimmt nicht, ihr kommt doch nicht ohne Grund zum Einkaufen nach D.



    -----
    Hallo
    da profitieren doch beide Seiten davon, die Franzosen und die Deutschen! Genau wie an der Deutsch-Österreichischen Grenze usw.
    -----




    Ich find gerade die Franzosen sollten in dieser Diskussion ein bisschen Demut bewahren, mein Schwiegervater war in den Ferien mit dem Wohnwagen am Antlantik: 200 Euro Maut.

    Also locker bleiben.
    warum sollten die Franzosen da ein bischen Demut bewahren? In Frankreich bezahlt man keine KFZ Steuer, also andere Voraussetzungen als in D und es ist etwas anderes, wenn man schon auf der kleinen Landstraße eine "Infrastruktur-Abgabe" leisten
    soll bzw. muß! Man kann auch in F auch ohne Maut an den Atlantik kommen, RN heißt das Zauberwort! Es zwingt Dich niemand mit dem PKW oder Mot. auf die Autobahn zu gehen, nicht in F und nicht in D aber in D müßten die "Ausländer" die Abgabe dann trotzdem bezahlen, auch wenn Sie nur den kleinen Grenzverkehr auf Landstraßen 2. und 3. Ordnung passieren.
    Nein, die bayrischen Querköpfe richten wieder Grenzzäune auf! Oder müßen wir jetzt auch noch dem HORST seine Alimente bezahlen?
    Und ab wann muß dann das restliche D wenn es nach Bayern einreist Eintritt bezahlen?

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    Wollen wir polemisieren oder diskutieren?

    Fakt ist, dass die zukünftige Regelung europakonform sein wird und dass keiner für Strassen 2. u 3. Ordnung bezahlen muss.

    Wahrscheinlich wirds die Deutschen so treffen, dass sie Kfz-Steuer u die Vignette zahlen müssen...

    Also, worüber regt sich denn das Ausland auf?

    Dass man zukünftig auch etwas für die Strassenbenutzung zahlen muss, was in allen anderen europäischen Ländern bereits normal ist?

    Wie gesagt, locker bleiben.

  7. Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    906

    Standard

    Zitat Zitat von TimGS Beitrag anzeigen
    Moin,


    Etliche bei uns in der Region (Elsass) sehen das ähnlich und werden in Zukunft mit den Füssen abstimmen. Der grenznahe Einzelhandel dürfte das sehr wohl merken. Man muss die Leute eben da treffen, wo es am meisten wehtut - im Geldbeutel.

    Gruss Tim
    Und was wäre im Elsass los wenn die Deutschen dort weg blieben, das Gleiche in Grün oder etwa nicht ?.

    Dass die Maut in dieser Form nicht kommen wird wird die EU schon zu richten wissen und Horsti kann seinen Wählern am Stammtisch erklären er hätte ja gerne aber die pöse, pöse EU habe sich ja quergelegt.

  8. Registriert seit
    06.07.2008
    Beiträge
    314

    Standard

    Zitat Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
    Der grenznahe Einzelhandel merkt das bestimmt nicht, ihr kommt doch nicht ohne Grund zum Einkaufen nach D.

    Das läuft dann so wie im Kindergarten ab:

    Vignette wird eingeführt - "nein, da fahren wir nicht mehr hin, den zeigens wir!"

    Bis dann die ersten Nachbarn/Bekannte sich eine Jahresvignette holen und dann wieder in D einkaufen fahren und zB mit den tollen Sachen vom Outlet wieder zurückkommen oder die billigen Lebensmittel vom ALDI anschleppen.

    Da will man natürlich nicht zurückstehen und kauft sich dann doch auch ne Jahres-V und aus isses mit Wehtun.

    Ich find gerade die Franzosen sollten in dieser Diskussion ein bisschen Demut bewahren, mein Schwiegervater war in den Ferien mit dem Wohnwagen am Antlantik: 200 Euro Maut.

    Also locker bleiben.
    Hallo,

    man merkt das es in München keine Grenzen in der Nähe gibt - ausser die selbsterrichteten.

    Der Einzelhandel im benachbarten Deutschland akzeptiert in der Regel franz. Kreditkarten. Baumärkte und Kosmetikmärkte machen erhebliche Umsätze mit den Franzosen was man nicht zuletzt auch daran merkt das die Werbung zweisprachig gehalten ist. Das ist auch generell gut so. Die Deutschen kaufen bei uns bevorzugt Benzin, Wasser und einige Lebensmittel die entweder billiger oder von der Qualität her besser sind. Die Outlets sind eher bei uns zu finden.

    Aber ich will hier keine Haare spalten wer wann wo einkaufen geht. Ich lade Dich gerne mal ein und Du kannst Dir ein eigenes Bild drüber machen - das ist allemal besser als ein "vorgekautes" Bild zur Grundlage seiner Beobachtungen zu machen.

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    Also, du möchtest lieber polemisieren als diskutieren.

    Darauf habe ich aber jetzt aber keine Lust, auch wenn es mir leicht fallen würde, die Elsass-Schublade aufzumachen.

    Was hättest du bloss geschrieben, wenn in meiner Signatur nicht München stehen würde?

    DasBöse-Deutsche-Lied anstimmen?

    Meine Güte, bist du wirklich so einfach gestrickt?

    Ich hoffe du gibtst es nach Einführung der Vignette mal so richtig den Deutschen bzw dem deutschen Einzelhandel.

    Das wird bloss keinen kümmern, denn die Welt in Deutschland dreht sich auch ohne dich weiter.

    PS: Ich habs bisher auch ohne dich bis nach Frankreich geschafft und das wird auch in Zukunft so bleiben.

  10. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    Die ganze Diskusion ist doch müssig. In Deutschland wird das Volk eh nicht nach seiner Meinung gefragt, wie in der Schweiz. Egal ob beim Euro oder der Maut. Gleichzeitig haben die Deutschen bereits die besten Strassen weltweit. Selbst jeder Waldweg in Deutschland ist in einem besseren Zustand als eine Autobahn in den meisten Ländern auf diesem Planet: http://afrikamotorrad.de
    Trotzdem fahren mehr Leute hier eine Enduro oder einen Geländewagen.

    Was den Deutschen gut täte wäre ein weniger verschwenderischer Umgang mit vorhandenen Mitteln bzw eine Entlastung der Bürger.

    Dann müssten diese nicht ihr ganzes Leben mit Arbeit vergeuden, sondern könnten mehr Urlaub machen mal ihren beschränkten Horizont erweitern. Immer nur arbeiten, hohe Steuerbelastungen, Zukunftsangst und Blitzer hinter jeder zweiten Kurve sind nicht der Schlüssel zum Glück. Lieber die Gegenwart geniessen. Derzeit sind die Strassen mautfrei, die Sonne scheint, der Tank ist voll und es gibt weder Ebola noch Malaria hier. Ich bin dann mal Motorrad fahren


 
Seite 12 von 34 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.2007, 18:44
  2. PKW-Anhänger für Motorräder
    Von Charls22 im Forum Zubehör
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 01.05.2007, 17:31
  3. PKW-Anhänger für Motorräder
    Von Charls22 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.03.2007, 14:21
  4. diagnose tool für alle gs modelle!
    Von casi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.12.2006, 10:12
  5. Eine für Alles...
    Von xfranz im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.08.2006, 21:14