Seite 32 von 34 ErsteErste ... 223031323334 LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 332

PKW Maut für alle Strassen

Erstellt von juekl, 07.07.2014, 07:38 Uhr · 331 Antworten · 24.190 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.08.2015
    Beiträge
    160

    Standard

    Zitat Zitat von Christian S Beitrag anzeigen
    Hallo,

    das wird dann wahrscheinlich dazu führen, dass wir wg. der besten Autobahnen am meisten Einnahmen verursachen, aber da es uns am besten geht, diese Einnahmen an die armen Länder zum Ausbau deren Autobahnnetzes abgeben müssen, somit nix oder zu wenig erhalten.

    Go-Box für alle, in D die Kfz-Steuer angemessen runter, berufsbedingte Fahrten steuerlich um den Betrag, den man Maut bezahlen muss erhöhen, fertig. Wer privat viel auf der Autobahn meint fahren zu müssen, kann auch dafür bezahlen.
    Zum Verkehrskonzept würde dann noch gehören, die Maut für Lkw um das 3-4 fache zu erhöhen, um den Gütertransport auf der Schiene auszubauen. Transport ist viel zu billig. Solange eine Kiste Bier aus Flensburg in Bayern nur unwesentlich teurer ist, weil der Transport über 1000 km lächerlich wenig kostet hört das sinnfreie transportieren von Gütern nie auf.

    Dann wäre auch deutlich weniger auf den Straßen los, und das wäre mir gewissen Mehrausgaben für meine Mobilität wert...
    Die Argumentation passt aber gar nicht !
    Wenn Du auf Ware egal was ob Bier oder Nahrungsmittel mir der Bahn Transport wartet, wirst Du nichts zu trinken bekommen und verhungern.
    Von denen funktioniert ja überhaupt nichts.
    Die verbraten Steuergelder und Ihre Vorstandsvorsitzenden und Funktionäre machen sich den Sack voll.
    Kauf dir mal ne Fahrkarte und versuch von A nach B zu kommen dann weißt du was ich meine .
    Preise - Verspätung und verschmutzte Sanitäranlagen.
    Mein Reisebus kostet einen Bruchteil der Bahn und funktionier auch.

    Nix für ungut
    Franz

  2. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    828

    Standard

    Wird mal wider Zeit das Thema Maut aus der Versenkung zu holen nachdem sich die EU Kommission und das Dobrind einig werden könnten. Die Österreicher klagen vermutlich..... Pkw-Maut: Österreich droht mit Klage gegen Pläne von Verkehrsminister Alexander Dobrindt - SPIEGEL ONLINE

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Dobrind.jpg 
Hits:	316 
Größe:	37,7 KB 
ID:	208347

    Ist schon etwas bekannt, wie es bei den Mopeds laufen wird?

  3. Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    912

    Standard

    Da auf Motor talk steht was dazu.

    Ich hab an anderer Stelle gelesen, das es nicht für Motorräder gilt, aber ich finde das gerade nicht.

    Fest stehen dürfte aber, das es nichts wird mit direktem Ausgleich mit der Steuer.

    Staffelung nach Schadstoffausstoß, also werden vermutlich nur die neuesten Autos weniger zahlen, der REst wird zur Kasse gebeten.

    Pkw-Maut: Dobrindt und EU-Kommission machen Fortschritte

  4. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    Zitat Zitat von Klausmong Beitrag anzeigen
    Fest stehen dürfte aber, das es nichts wird mit direktem Ausgleich mit der Steuer.

    Staffelung nach Schadstoffausstoß, also werden vermutlich nur die neuesten Autos weniger zahlen, der REst wird zur Kasse gebeten.
    Na Gott sei Dank, dann betrifft es ja nur die weniger Begüteten, die sich kein schadstoffarmes Auto leisten können.

  5. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.193

    Standard

    Sind schon tolle Typen unter unseren Politikern tricksen, tarnen und täuschen immer wider aufs neue.
    Es wundert mich nur das Politiker beleidigt sind wenn sie von den auch Menschen so gesehen werden.

  6. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    war doch von anfang an klar! Und die CSU lehnt sich zurück und sagt: Was wollt ihr liebe Bürger? Wir hatten einen anderen Plan, bedankt euch bei der EU-Kommision.

    Aber wenigstens zahlen jetzt auch die Ausländer!

    Das der Büürokratische Aufwand für die Maut die Einnahmen um ein mehrfaches Übersteigt, vergisst man geflissentlich, Hauptsache die CSU hat ihr Wahlversprechen gehalten!

    Hoffentlich vergessen die Wähler das bis zur nächsten Wahl nicht wieder!

  7. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.193

    Standard

    Das Dobrintchen hat gestern gesagt es wird eine ökologische Komponente geben aber keine Mehrbelastung für keinen!
    Glaubt jemand das wir dann für neue Autos weniger zahlen als für alte?

    Ich glaube es nicht, es wäre ja auch ungerecht gegen über Leuten die sich nur einen gebrauchten Kleinwagen leisten können gegenüber einem neuen Pkw mit vielleicht 400PS. Ach so ja, das hat ja noch nie einen Politiker gestört.

  8. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    Wenn die inländische Maut mit der Steuerverrechnet werden soll, das ist doch dann 'ne Zwangsmaut. Vielleicht will ich ja gar keine Mautpflichtig Straße nutzen. Als Ausländer kann ich das ja kostenfrei machen. . .

  9. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    Nicht wirklich! Die Maut gilt nicht nur für Autobahnen, sondern für alle Straßen!


    Von unterwegs!

  10. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    Nicht ganz richtig. Autobahnen und Bundesstraßen


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.2007, 18:44
  2. PKW-Anhänger für Motorräder
    Von Charls22 im Forum Zubehör
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 01.05.2007, 17:31
  3. PKW-Anhänger für Motorräder
    Von Charls22 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.03.2007, 14:21
  4. diagnose tool für alle gs modelle!
    Von casi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.12.2006, 10:12
  5. Eine für Alles...
    Von xfranz im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.08.2006, 21:14