Seite 10 von 12 ErsteErste ... 89101112 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 117

ProViDa 2000 !

Erstellt von confidence, 14.11.2010, 18:37 Uhr · 116 Antworten · 12.094 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #91
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    ahnst ja nicht, wie oft man die Messbeamten bei intensiver Befragung ins Schleudern bringen kann...
    eine solche gelegenheit habe ich bisher noch nicht gehabt obwohl ich mir dies als seeeehr amüsant vorstelle

  2. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard Gut vorbereiten

    #92
    Zitat Zitat von GS Jupp Beitrag anzeigen
    eine solche gelegenheit habe ich bisher noch nicht gehabt obwohl ich mir dies als seeeehr amüsant vorstelle
    und die Benutzungsanweisungen des Herstellers kennen. Dann fängt das "Geschleuder" bei den meisten (es gibt auch gut ausgebildete Messbeamte) schon bei den Nachfragen zur Einrichtung der Messstelle und des Gerätes an

    Nur wenige Beamte der Rennleitung (und schon kaum welche der jeweiligen Gemeinden) haben offensichtlich alle Kurse wirklich intensiv mitgenommen und deshalb musste nur mal fragen was für Töne denn beim "Einschießen" des Riegl zB zu hören sind und wofür die sind...

    Wer das schon nicht weiss, macht auch die Richter nachdenklich
    Und die müssen eben ÜBERZEUGT sein um zu urteilen.

  3. ulixem Gast

    Standard

    #93
    Piepen ?
    Aber das Polizisten auf so Fangfragen reinfallen, finde ich witzig.
    Immerhin sind die Geräte Idiotensicher und schalten bei einer Fehlbedienung eh ab. (laut ADAC Test)

  4. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard Nix

    #94
    Zitat Zitat von ulixem Beitrag anzeigen
    Piepen ?
    Aber das Polizisten auf so Fangfragen reinfallen, finde ich witzig.
    Immerhin sind die Geräte Idiotensicher und schalten bei einer Fehlbedienung eh ab. (laut ADAC Test)
    Fangfragen ! Der Initiationstest führt wirklich zu Tönen (unterschiedlicher Art).
    Die Dinger sind eben nur FAST Idiotensicher

    ANGEBLICH kann es nicht zu Fehlmessungen kommen. Ich kann das Gegenteil beweisen und Gutachter wie Löhle werden Dir gern mal was dazu schreiben (gegen Honorar natürlich, denn die leben von ihrer Arbeit)

    Auch MULTANOVA war angeblich immer fehlerfrei (bis eben Löhle und andere das Gegenteil bewiesen haben). Riegl ist schon besser, aber auch nicht fehlerfrei (wie alles was Menschen konstruieren..) Auch ProVida hat Macken..

  5. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.288

    Standard

    #95
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    Aufzucht und Hege...

    ....

    Die Auswertung der ProVida Aufnahmen erfolgt nämlich teilweise noch mit einem Lineal am Monitor (kann ich belegen diese Behauptung !)
    Benutzen die denn dann wenigstens farbiges TipEx zum Ausbügeln allfällig auftretender Unzulänglichkeiten der graphischen Auswertung?

    Uli

  6. ulixem Gast

    Standard

    #96
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    Fangfragen ! Der Initiationstest führt wirklich zu Tönen (unterschiedlicher Art).
    Die Dinger sind eben nur FAST Idiotensicher

    ANGEBLICH kann es nicht zu Fehlmessungen kommen. Ich kann das Gegenteil beweisen und Gutachter wie Löhle werden Dir gern mal was dazu schreiben (gegen Honorar natürlich, denn die leben von ihrer Arbeit)

    Auch MULTANOVA war angeblich immer fehlerfrei (bis eben Löhle und andere das Gegenteil bewiesen haben). Riegl ist schon besser, aber auch nicht fehlerfrei (wie alles was Menschen konstruieren..) Auch ProVida hat Macken..
    Wie kann ein Gutachter über eine Fehlmessung was schreiben, wenn das Rieglgerät garnichts aufzeichnet, sondern nur die Geschwindigkeitsmessung anzeigt, welche in ein Protokoll handschriftlich eingetragen wird ?

  7. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard tja

    #97
    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    Benutzen die denn dann wenigstens farbiges TipEx zum Ausbügeln allfällig auftretender Unzulänglichkeiten der graphischen Auswertung?

    Uli
    ich hab damals auch kaum die Klappe zubekommen als der Rennleitungsbeamte das schulteezuckend (aktenkundig) bekundete
    Auf weitere Nachfrage antwortete er, dass es keine Software für sowas gäbe (im Budget)..

    Sollte eigentlich helfen noch viele Messungen zu vernichten. Aber inzwischen soll es (in NRW jedenfalls) besser geworden sein.

  8. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard wenn

    #98
    Zitat Zitat von ulixem Beitrag anzeigen
    Wie kann ein Gutachter über eine Fehlmessung was schreiben, wenn das Rieglgerät garnichts aufzeichnet, sondern nur die Geschwindigkeitsmessung anzeigt, welche in ein Protokoll handschriftlich eingetragen wird ?
    ich das jetzt alles umfassend beantworte, würd ich Fortbildung (unentgeldliche) für Kollegen machen

    Es gibt natürlich bei jedem standartisierten Messverfahren auch Aufzeichnungen über Aufstellung, Einnordung und Ablauf der Messungen.
    Stichwort ist zB das Vieraugenprinzip (wg fehlender Aufzeichnung und lediglich Dokumentation)..
    Neue Scheinwerfer (die kleinen Lichtlinsen...) sind zB ein RIESENproblem beim Anpeilen und der Helm soll nicht angepeilt werden..

    Gutachter überprüfen nicht nur das Gerät, sondern auch die jewelis gewählte Laserposition und evtl Fehler bzw Schwierigkeiten beim Aufstellen und Einnorden...

    etc etc etc

  9. ulixem Gast

    Standard

    #99
    Na dann bin ich ja froh, dass ich die Schrankwand nicht mehr fahre.

  10. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard Schtümmt

    Zitat Zitat von ulixem Beitrag anzeigen
    Na dann bin ich ja froh, dass ich die Schrankwand nicht mehr fahre.
    bessere Anpeilungsfläche

    Mit Ducati biste da GAANZ weit vorn, die haben nur noch die klitzekleien Scheinwerfer und die Rennleitung wird bei diesen Dingern immer mehr Probleme kriegen.
    Bedenke mal die Aufweitung des Laserstrahles so bei 300 m, da is schnell mal ein Auto dahinter gemessen... so weit wird das..


 
Seite 10 von 12 ErsteErste ... 89101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Zubehör F 650 GS BJ.2000
    Von Arashi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 14:38
  2. Urteil zu ProVida Motorrädern
    Von Cloudhopper im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 15.10.2010, 11:06
  3. ProViDa Eifel
    Von funnybike im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.04.2010, 20:02
  4. abs bj 2000????
    Von kiki im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.11.2007, 08:59