Ergebnis 1 bis 8 von 8

schnell müsst es gehen !!!

Erstellt von saeger, 21.09.2011, 08:40 Uhr · 7 Antworten · 6.600 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    956

    Standard schnell müsst es gehen !!!

    #1
    Servus,

    es geht grad um einen Gebrauchtauto-Kauf.
    Kennt jemand die Firma in München:

    Auto Vision
    Bodenseestr. 200

    meine Kinder haben da was für sie passendes gefunden

    wenn ihr was wisst gerne hier reinschreiben oder wenn du das nicht öffentlich sagen willst gerne per PN.

    Eilig wäre es weil wir heute am frühen Nachmittag dahin müssten.

    Gruß Karl

  2. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    1.052

    Standard

    #2
    Bodenseestraße 200
    81243 München
    Mit dieser Adresse:
    Auto - Car - Service‎ -
    Autovision KFZ Handel‎ -
    Giracello Giuseppe & Murat Erim GbR‎ -
    IS Automobile‎ -
    Mbm Handels GmbH‎ -

    Ganz schön viele Händler (siehe auch Foto), der verkloppt dann wohl die Diesel (29 Angebote und nur ein Benziner).
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bodenseestrasse-200.jpeg  

  3. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #3
    Das könnte einen stutzig machen Und die Händlergarantie kann man sich auch sonstwohin stecken, wenn es die Firma in zwei Monaten offiziell gar nicht mehr gibt

    Da müsste ich mit dem Klammerbeutel gepudert sein, wenn ich dort ein Kfz kaufen würde

    Grüße
    Steffen

  4. Registriert seit
    09.03.2011
    Beiträge
    246

    Standard

    #4
    Hallo Karl,

    zu dem gezielten Händler kann ich Dir nix sagen.
    Im allg. halte ich zZ nicht viel von solchen "freien" Händlern. Wir hatten letztes Jahr bei einem solchen (in Mülheim adR) einen Passat Variant gekauft. Ich hatte mich schon bei der Besichtigung geärgert, da ich 250km Anreise hatte und schon alle Fragen am Telefon deswegen durchgegangen bin. Leider hatte der Wagen dann doch (trotz anderer Aussage am Telefon) div. Kratzer rundum und Flecken am Polster. Da wir sehr unter Zeitdruck standen (was immer ein schlechter Ausgangspunkt für Verhandlungen und Entscheidungen ist ), hatten wir nach wirklich zähen Verhandlungen den Wagen genommen. Wir hatten dann recht schnell einen Mangel am Wagen festgestellt (Heckklappe falsch eingestellt und scheuerte am Stoßfänger). Nach einmaliger "Ausbesserung", was keinen Erfolg brachte (außer, dass ich ein völlig verdrecktes Fahrzeug zurück bekam), bin ich zur Zeit noch vor Gericht wegen dieser Sache, da sich der Händler weigerte ein weiteres mal nachzubessern bzw. die Kosten für eine korrekte Behebung des Schadens zu tragen. Als dann noch ein Schaden am Motor auftrat, ich muss wohl nicht erwähnen, dass der Händler hier nichts übernehmen wollte, und mir dann die tolle Garantie-Versicherung (die es bei Kauf dazu gab) von den 750€ ganze 200€ ersetzt hat, haben wir den Wagen wieder verkauft. Wir haben dann einen Gebrauchten beim Vertragshändler gekauft (bis jetzt 100% zufrieden; u.a. hatten wir auch hier schon einen Schaden an einem Türschloß - zu dem Ortsansässigen Vertragshändler (nicht der, wo wir das Fahrzeug gekauft haben, da dieser mal wieder 200km entfernt ist) gefahren, Schaden behoben - nix bezahlt.
    Also meine persönliche Meinung nach diesem Mist ist: entweder von privat (dann weiß ich das alles nach Kauf mein Problem ist) oder beim Vertragshändler.
    Eine Sache noch: so wie ich das sehe, ist der Händler, den Du im Auge hast ein Verkäufer von Leasingrückläufern (das war mit unserem Freund in M adR auch so). Das nur als Randbemerkung, Leasingrückläufer müssen ja nicht schlecht sein (unser jetziger ist auch einer).

    Gruß
    Markus

  5. Registriert seit
    07.09.2011
    Beiträge
    200

    Standard ich habe hier sehr gute erfahrungen gemacht -

    #5

  6. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.935

    Daumen runter

    #6
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Das könnte einen stutzig machen Und die Händlergarantie kann man sich auch sonstwohin stecken, wenn es die Firma in zwei Monaten offiziell gar nicht mehr gibt

    Da müsste ich mit dem Klammerbeutel gepudert sein, wenn ich dort ein Kfz kaufen würde

    Grüße
    Steffen
    genau! Zudem ist bei solchen Händlern neben dem Thema "Händlergarantie" alles brisant was mit "Anzahlung", "Finanzierung" etc. zu tun hat. Vielleicht bin ich arg konservativ in dieser Hinsicht, aber immerhin auf der sicheren Seite wenn ich bei solchen Händlern niemals was kaufen werden.

    Grüße

    Burkhard

  7. matze.x Gast

    Standard

    #7
    Hi,

    diese ganze Automeile würde ich dringend meiden. Ich habs mal gelernt und kenne mich deswegen etwas aus. Wann immer ich dort Autos angeschaut habe, war der Zustand miserabel, Unfall wurde verschwiegen, Kilometer offensichtlich gedreht, Gewährleistung ausgehebelt weil angeblich Kommision und immer irgendwelche technischen Defekte oder das Fahrzeug war gar nicht da. Fazit: Trotz auf den ersten Blick günstigen Preis letztlich viel zu teuer.


    Daher ignoriere ich seit geraumer Zeit dortige Angebote. Wenn du im Bereich unter ca. 7000,- suchst, würde ich außerhalb von München von Privat suchen (sollte allerdings jemand dabei sein, der sich ein bißchen auskennt). Darüber beim Vertragshändler. Mit letzterem kann man meiner Erfahrung nach auch telefonisch Geschäfte machen und findet bei der Abholung dann auch das vor, was man ausgemacht hat!


    Gruß

    matze

  8. Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    956

    Standard

    #8
    Servus,

    nach einem Besuch in München bei dem genannten Händler kann ich die Urteile darüber nur bestätigen.

    Auf den ersten Blick günstig und gut, aber im Grunde wurden viel zu viele Mängel im Angebot nicht angegeben und dadurch letztendlich viel zu teuer.

    War a Schneiderfahrt. Dann geh ich eben wieder zum Autohändler traditioneller Art

    Gruß Karl


 

Ähnliche Themen

  1. Da müsst Ihr jetzt durch!
    Von thomasL im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 18.08.2011, 20:50
  2. ......die GS wird gehen
    Von Igi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 193
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 17:25
  3. So kann es gehen
    Von derkleine im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.04.2009, 21:07
  4. So kann's gehen....
    Von Germed im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.06.2008, 11:01
  5. Blinker gehen zu schnell
    Von Burkhard im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.05.2007, 23:30