Seite 57 von 107 ErsteErste ... 747555657585967 ... LetzteLetzte
Ergebnis 561 bis 570 von 1067

Toleranter friedfertiger Islam

Erstellt von Totalisator, 10.01.2015, 08:46 Uhr · 1.066 Antworten · 63.581 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.660

    Standard

    Zitat Zitat von Bergler Beitrag anzeigen
    Pass uf Berner, es knallt bald do.
    Bis zum 1. Ougschte geit`s aber de no grad e paar Tag.


    Josef

  2. Registriert seit
    20.12.2011
    Beiträge
    317

    Standard

    Zitat Zitat von Kuhjote Beitrag anzeigen
    zu#544 und Michael68 ( weil ich nicht zitieren möchte)

    Ich bleibe bei meiner dort zitierten Aussage( ohne irgendetwas zu relativieren oder zu ergänzen). Bin ich jetzt ein Extremist?
    Da ich Dich nicht kenne musst Du das selbst entscheiden:
    bewusste Lüge -> Extremist
    Du glaubst tatsächlich das 10 kg TNT so gut wie keinen Schaden anrichten können -> einfach nur dumm

    das passiert bei einem Knallfrosch

    handverletzung.jpg


    das bei 10kg TN
    T

  3. Registriert seit
    08.12.2012
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Das mit dem Knallfrosch find ich echt hart!

    ...das zweite sieht wie in irgendeinem Hollywood-Film aus...

    nur so.......

  4. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    Zitat Zitat von Michael68 Beitrag anzeigen
    Da ich Dich nicht kenne musst Du das selbst entscheiden:
    bewusste Lüge -> Extremist
    Du glaubst tatsächlich das 10 kg TNT so gut wie keinen Schaden anrichten können -> einfach nur dumm

    das passiert bei einem Knallfrosch



    Du hast mich zwar korrekt
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	handverletzung.jpg 
Hits:	102 
Größe:	15,0 KB 
ID:	153801


    das bei 10kg TN
    T
    Du hast mich zwar korrekt zitiert, aber den Inhalt nicht genau verstanden. Ich schrieb: in Relation ... und zwar zu Scud-Raketen und dem, was die israelische Luftwaffe einsetzte. Wieviel Schaden und Opfer haben diese Kassam- Raketen denn tatsächlich gefordert, bei der letzten großen "Kampagne"? Und wie war diee "Antwort" darauf? Auge um Auge ...war das nicht. Das war nicht nur völlig unverhältnismäßig, sondern ... fast tollwütig. Man bombardiert keine eingesperrten und wehrlosen Frauen und Kinder ... nur weil man angeblich biblische Rache üben will. Wo ist da der Unterschied zum IS?

  5. Registriert seit
    20.12.2011
    Beiträge
    317

  6. Registriert seit
    08.12.2012
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Wer macht die Nachrichten?

  7. Registriert seit
    20.12.2011
    Beiträge
    317

    Standard

    Zitat Zitat von Kuhjote Beitrag anzeigen
    Du hast mich zwar korrekt zitiert, aber den Inhalt nicht genau verstanden. Ich schrieb: in Relation ... und zwar zu Scud-Raketen und dem, was die israelische Luftwaffe einsetzte. Wieviel Schaden und Opfer haben diese Kassam- Raketen denn tatsächlich gefordert, bei der letzten großen "Kampagne"? Und wie war diee "Antwort" darauf? Auge um Auge ...war das nicht. Das war nicht nur völlig unverhältnismäßig, sondern ... fast tollwütig. Man bombardiert keine eingesperrten und wehrlosen Frauen und Kinder ... nur weil man angeblich biblische Rache üben will. Wo ist da der Unterschied zum IS?
    Da werden wir wohl keinen Konsens finden. Ich bleibe dabei Du verharmlost den Terror der Hamas und nochmal AUCH Israel begeht Kriegsverbrechen. Der Unterschied zw. Isreal und IS ist so offensichtlich das aus meiner Sicht die Fragestellung nur der Provokation dient.

  8. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard

    Zitat Zitat von Michael68 Beitrag anzeigen
    Da werden wir wohl keinen Konsens finden. Ich bleibe dabei Du verharmlost den Terror der Hamas und nochmal AUCH Israel begeht Kriegsverbrechen. Der Unterschied zw. Isreal und IS ist so offensichtlich das aus meiner Sicht die Fragestellung nur der Provokation dient.
    Wir finden vielleicht doch noch einen Konsens. Ich lehne auch den Terror der Hamas ab und will den auch nicht verharmlosen. Aber es geht hier doch auch um religiösen Fanatismus und seine Folgen. Da sind die ultrarechten Zionisten keinen Deut besser, als ihre islamistischen "Kollegen" ... beide wollen ihren Gottesstaat errichten, koste es, was es wolle.

  9. marvin59 Gast

    Standard

    Wie geht man mit Frauen und Kinder um?

    Theodor Wolff Preis: Cathrin Kahlweit

  10. Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    787

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Bracht Beitrag anzeigen
    Im Koran steht auch, Wenn jemand einen Menschen tötet ist das, als hätte er die ganze Menschheit getötet......
    Das ist das Pendant zum Gebot, Du sollst nicht töten.
    Sowohl Koran als auch Bibel können von Böswilligen zu ihren Gunsten interpretiert werden. Es wäre aber nicht richtig, sie darauf zu reduzieren.
    Rainer

    Das ist schlicht falsch. Wenn du zitierst, dann richtig. Diese Sure ist an die Juden gerichtet (da Jesus Jude war, somit auch an Christen), weil sie sich gegen die Islamisierung wehrten!

    Deshalb haben Wir den Kindern Israels verordnet, daß, wenn jemand einen Menschen tötet, ohne daß dieser einen Mord begangen hätte, oder ohne daß ein Unheil im Lande geschehen wäre, es so sein soll, als hätte er die ganze Menschheit getötet; und wenn jemand einem Menschen das Leben erhält, es so sein soll, als hätte er der ganzen Menschheit das Leben erhalten. Und Unsere Gesandten kamen mit deutlichen Zeichen zu ihnen; dennoch, selbst danach begingen viele von ihnen Ausschreitungen im Land. [5:32]

    ...die darauffolgende Sure hat's in sich:

    Der Lohn derer, die gegen Allah und Seinen Gesandten Krieg führen und Verderben im Lande zu erregen trachten, soll sein, daß sie getötet oder gekreuzigt werden oder daß ihnen Hände und Füße wechselweise abgeschlagen werden oder daß sie aus dem Lande vertrieben werden. Das wird für sie eine Schmach in dieser Welt sein, und im Jenseits wird ihnen eine schwere Strafe zuteil. [5:33]

    Die IS befolgt genau diese Reglungen.

    Lasst euch nicht einlullen, der Koran lässt keine Zweifel was mit Ungläubigen zu geschehen hat.
    Mir als Atheist wird übel, wenn ich sehe wie man euch verarscht. Darum sag ich meine Meinung mit Voltaire
    (in einem Brief an Friedrich den Großen)

    „Ich gebe zu, daß wir ihn hoch achten müßten, wenn er Gesetze des Friedens
    hinterlassen hätte. Doch daß ein Kamelhändler in seinem Nest Aufruhr
    entfacht, daß er seinen Mitbürgern Glauben machen will, daß er sich mit
    dem Erzengel Gabriel unterhielte; Daß er sich damit brüstet in den Himmel
    entrückt worden zu sein und dort einen Teil jenes unverdaulichen Buches
    empfangen zu haben, das bei jeder Seite den gesunden Menschenverstand erbeben
    läßt, daß er, um diesem Werke Respekt zu verschaffen, sein Vaterland
    mit Feuer und Eisen überzieht, daß er Väter erwürgt, Töchter fortschleift,
    daß er den Geschlagenen die freie Wahl zwischen Tod und seinem Glauben
    läßt : Das ist mit Sicherheit etwas, das kein Mensch entschuldigen kann, es
    sei denn, er ist als Türke auf die Welt gekommen, es sei denn der Aberglaube
    hat ihm jedes natürliche Licht erstickt.“

    ...bis dahin.


 
Seite 57 von 107 ErsteErste ... 747555657585967 ... LetzteLetzte