Seite 64 von 107 ErsteErste ... 1454626364656674 ... LetzteLetzte
Ergebnis 631 bis 640 von 1067

Toleranter friedfertiger Islam

Erstellt von Totalisator, 10.01.2015, 08:46 Uhr · 1.066 Antworten · 63.617 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    98

    Standard

    Heute im Spiegel Onlien:
    Islamismus in Neu-Ulm: Grundschüler beschimpfen Christen - SPIEGEL ONLINE
    Mache sich jeder sein eigenes Bild.....

    Ganz cool heute im Stadtbus: ca. 13-jähriger Junge, aufgrund der Sprache wahrscheinlich Türkisch, kommt in den Bus, nur ein freier Sitzplatz, er setzt sich, während seine ältere Mutter, sogar anscheinend mit Gehproblemen, im Gang stehen muss und auch noch seinen Ranzen trägt.... Der Mann hat schließlich besondere Rechte.

  2. Registriert seit
    06.12.2014
    Beiträge
    509

    Standard

    Perle und ich sitzen in einem Teehaus in Istanbul. Der Kellner kommt und Perle bestellt Tee. Der Kellner rührt sich nicht und schaut mich an. Ich schaue aus dem Fenster. Der Kellner geht und bringt nichts. Perle versucht, den Kellner zu rufen, aber er hört nicht. Irgendwann kommt er wieder zum Tisch und schaut mich an. Ich schaue aus dem Fenster. Perle bestellt Tee. Der Kellner geht und bringt nichts. Wir gehen. Perle ist bedrückt und der Tag ist versaut.

  3. Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    98

    Standard

    Tja, das ist die Kulturbereicherung, die sich ja ganz viele hier wünschen.

  4. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.800

    Standard

    Zitat Zitat von garibaldi Beitrag anzeigen
    Perle und ich sitzen in einem Teehaus in Istanbul. Der Kellner kommt und Perle bestellt Tee. Der Kellner rührt sich nicht und schaut mich an. Ich schaue aus dem Fenster. Der Kellner geht und bringt nichts. Perle versucht, den Kellner zu rufen, aber er hört nicht. Irgendwann kommt er wieder zum Tisch und schaut mich an. Ich schaue aus dem Fenster. Perle bestellt Tee. Der Kellner geht und bringt nichts. Wir gehen. Perle ist bedrückt und der Tag ist versaut.
    nee das ist u n s in D passiert, nicht in der Fremde.
    Sollen sich doch auch an unsere Gepflogenheiten halten, da wird die Dame zuerst gefragt.

  5. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.162

    Standard

    Zitat Zitat von garibaldi Beitrag anzeigen
    Perle und ich sitzen in einem Teehaus in Istanbul. Der Kellner kommt und Perle bestellt Tee. Der Kellner rührt sich nicht und schaut mich an. Ich schaue aus dem Fenster. Der Kellner geht und bringt nichts. Perle versucht, den Kellner zu rufen, aber er hört nicht. Irgendwann kommt er wieder zum Tisch und schaut mich an. Ich schaue aus dem Fenster. Perle bestellt Tee. Der Kellner geht und bringt nichts. Wir gehen. Perle ist bedrückt und der Tag ist versaut.
    und warum hast Du nicht nach dem Boss gerufen?

  6. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.162

    Standard

    Zitat Zitat von teileklaus Beitrag anzeigen
    nee das ist u n s in D passiert, nicht in der Fremde.
    Sollen sich doch auch an unsere Gepflogenheiten halten, da wird die Dame zuerst gefragt.
    Verlangts doch den Chef, da werden die kleinen Wi..er schnell noch sehr viel kleiner!
    Ich kenn das Spielchen aus dem arabischen Raum, nix sagen und keinen Wirbel beim Chef machen, ist das schlechteste in so einer Situation.

    Wenn der Chef auch so ein Würschtel ist, hat man halt Pech, aber ohne ordentlichen Radau hab ich so ein Lokal noch nie verlassen!

  7. Registriert seit
    06.12.2014
    Beiträge
    509

    Standard

    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    Verlangts doch den Chef, da werden die kleinen Wi..er schnell noch sehr viel kleiner!
    Ach, was soll das bringen? Ich ziehe nicht durch die Welt, um meine/unsere Standards zu verbreiten, sondern um zu sehen, wie das in den anderen Ländern so läuft. Im Orient ist es eben der Mann, der in der ÖFFENTLICHKEIT als der Chef der Familie gilt, und nur er hat was zu sagen. INNERHALB der Familie ist das mitunter ganz anders.

  8. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.162

    Standard

    Das bringts eben doch!

    Meistens sinds ja eher die Angestellten, die so ein Verhalten an den Tag legen. Wenn man dem Patron erklärt, wie seine Mitarbeiter mit den ausländischen Gästen umgehen, schauts meist ganz anders aus!!! Respekt gg Frauen ist nicht unbedingt ein Ausschlusskriterium.

    Und innerhalb der Family haben (ab einer gewissen Bildungsstufe?) eh meistens die Frauen das Sagen, da geb ich Dir Recht.

  9. Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    1.175

    Standard

    Zitat Zitat von garibaldi Beitrag anzeigen
    Ach, was soll das bringen? Ich ziehe nicht durch die Welt, um meine/unsere Standards zu verbreiten, sondern um zu sehen, wie das in den anderen Ländern so läuft. Im Orient ist es eben der Mann, der in der ÖFFENTLICHKEIT als der Chef der Familie gilt, und nur er hat was zu sagen. INNERHALB der Familie ist das mitunter ganz anders.
    und warum erzählst du uns dann die Geschichte? bestell' du halt den Tee...

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    Zitat Zitat von FrankS Beitrag anzeigen
    und warum erzählst du uns dann die Geschichte? bestell' du halt den Tee...
    evtl. wurden nur Männer wargenommen - also, ........richtige Männer....