Seite 66 von 107 ErsteErste ... 1656646566676876 ... LetzteLetzte
Ergebnis 651 bis 660 von 1067

Toleranter friedfertiger Islam

Erstellt von Totalisator, 10.01.2015, 08:46 Uhr · 1.066 Antworten · 63.539 Aufrufe

  1. 005LzI Gast

    Standard

    ...wann kamen eigentlich die Ostgoten und warum?

  2. Registriert seit
    24.10.2014
    Beiträge
    345

    Standard

    Glückwunsch BVerfG! Das mit der Kopfwindel haben's ja gaaanz toll entschieden. Vor allem die Vogelscheuchen selbst sollten sich bei unseren Verfassungsrichtern bedanken. Jetzt dauert es bestimmt nicht mehr lang, dann laufen in D auch leicht intolerante, muselmanische Fusselfressen-Sittenwächter rum.

    Aber seht selbst:

    Gruß,
    Peter

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    dazu gefällt mir dieser Kommentar. Dieses Urteil wird den Islam nicht integrieren, es ist ein Urteil das spaltet.
    Und wieder wird das Gegenteil von dem erreicht, was erreicht werden soll

    Kisslers Konter: Das Kopftuch-Urteil ist falsch - und wird den Schulfrieden brechen - Kisslers Konter ? Cicero exklusiv - FOCUS Online - Nachrichten

  4. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.799

    Standard

    Furchtbar was dort passiert, wegen einem roten Tuch.
    ich bin geschockt, was wir uns da an geistigen/ geistlichen Werten ins Land holen.
    ( und da hilft nicht mehr der Zauberspruch: Besen Besen sei's gewesen.. aus "dem Zauberlehrling" )
    Wie ist das denn nach der Erlaubnis zum Koptuchtragen, dürfen denn nun in den Schulen auch wieder die Kreuze als Zeichen unserer Religion der Freiheit wieder in den Klassenräumen aufgehängt werden?
    Und was ist wenn sich der Lehrer ohne umgehängtes Kreuz unwohl fühlt, es also braucht zu seinem Seelenfrieden?
    Oder mit Mütze rumlaufen will?

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    so wird das was mit "eine Republik schafft sich ab"
    Eigene Wertvorstellungen werden relativiert, ausgehöhlt und die Wertvorstellungen anderer überhöht, die alten, ehemals blonden Hellenen waren ein gutes Beispiel, was passiert, wenn Migration als Allheilmittel angesehen wird.

  6. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    Proebstl meint dazu:


  7. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    Ich sage nur "Thilo Sarrazin - DEUTSCHLAND schafft sich ab". Unserer KUTUR ist nicht mehr zu helfen ......... Es sind schon Jahrzehnte, in denen die Wahrheit nicht mehr gehört werden will ....... Mult Kulti und KuschelKuschel .........

    .... und jetzt die Krawalle in Frankfurt wegen der EZB Eröffnung ........ aber es ist ja nur wieder der böse, böse Mob.

    Gruß Kardanfan

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    und im Interview fordert der Veranstalter von Blockupy die Polizei auf, sich zurückzuhalten. Sag mal, in welcher Welt leben wir eigentlich?

  9. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    Sag mal, in welcher Welt leben wir eigentlich?
    In einer friedlichen, harmonischen, freiheitlichen, christlichen und von "Nächsten"-Liebe triefenden ....... alles wird gut ..... nur wann, das weiß ich auch nicht .

    Quatsch, uns geht es doch blendend - inzwischen haben wir sogar Griechisches Wetter, ...... es fehlt nur noch der Zugang zum Meer

    Gruß Kardanfan

  10. Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    98

    Standard

    und jetzt noch der Anschlag in Tunis, die Einschläge kommen näher, aber wir brauchen uns keine Gedanken machen, alles nur Hysterie.....