Seite 97 von 107 ErsteErste ... 47879596979899 ... LetzteLetzte
Ergebnis 961 bis 970 von 1067

Toleranter friedfertiger Islam

Erstellt von Totalisator, 10.01.2015, 08:46 Uhr · 1.066 Antworten · 63.636 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.10.2014
    Beiträge
    345

    Standard

    Zitat Zitat von Beduine Beitrag anzeigen
    Also mir ist das mittlerweile zu kompliziert!

    Was ist denn nun, sind Islamisten nun Muslime oder nicht?
    Oder haben Islamisten ein anderes heiliges Buch, als den Koran?

    Was ja eigentlich nicht sein kann, denn es gibt ja nur diese Bücher bei den abrahamitischen Religionen: (Tora) Tanach und Talmud, die Bibel und den Koran. Da Muslime sowie Islamisten aber Juden und Christen als ungläubige bezeichnen, kann es doch nur noch der Koran sein.

    ich verstehe es einfach nicht!

    Dabei wird's erst richtig kompliziert, wenn man die SALAFISTEN auch noch mit einbezieht - denn DIE haben mit dem Islam ja NOCH WENIGER zu tun, als die Islamisten! Beten uns zumindest die gutmenschelnden ISLAMVERSTEHER x-mal vor...

    Gruß,
    Peter

  2. Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    827

    Standard

    Sogar Frau Oertel von Pegida hat es irgendwann verstanden. Das ihr es nicht versteht kann nur an mangelnden Auffassungsvermoegen liegen, daran sind aber nicht die Moslems schuld sondern entweder eure Eltern weil sie euch nichts beigebracht haben, oder ihr selbst weil ihr denkfaul seid.
    Wenn man alle Informationen bekommt, aber nicht in der Lage ist diese zu verarbeiten, ist man bloed, böswillig oder beides. Schaut doch mal in neue Veröffentlichungen der Al Azhar Universität zum Thema Islamismus, könnte euch aber überfordern.

  3. Beduine Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Bracht Beitrag anzeigen
    Sogar Frau Oertel von Pegida hat es irgendwann verstanden. Das ihr es nicht versteht kann nur an mangelnden Auffassungsvermoegen liegen, daran sind aber nicht die Moslems schuld sondern entweder eure Eltern weil sie euch nichts beigebracht haben, oder ihr selbst weil ihr denkfaul seid.
    Wenn man alle Informationen bekommt, aber nicht in der Lage ist diese zu verarbeiten, ist man bloed, böswillig oder beides. Schaut doch mal in neue Veröffentlichungen der Al Azhar Universität zum Thema Islamismus, könnte euch aber überfordern.
    Na wenn du dich so gut auskennst, wäre es doch nett von dir wenn du uns unwissende aufklären würdest!
    Meine Frage war doch recht einfach, sind Islamisten nun Muslime und der Koran ist ihr heiliges Buch, oder nicht?

  4. Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    827

    Standard

    Islamisten verstehen sich als Muslime, genauso wie z.B. Anders Breivik oder die Lord Resistance Army als Christen.
    Allerdings sind fast alle Moslems keine Islamisten, genau so wie fast alle Christen auch keine Moerser sind. Wie auch die Bibel kann der Koran vielfältig interpretiert werden, was hier wie dort Extremisten für ihre Zwecke tun.
    Die Al Azhar Universität in Kairo ist die renommierteste sunnitische Uni, und stellt sich ganz klar gegen die Islamisten.

  5. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.386

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Bracht Beitrag anzeigen
    und stellt sich ganz klar gegen die Islamisten.
    Auch gegen die sunnitischen?

  6. Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    827

    Standard

    Es wird z.B. explizit der IS verurteilt, das sind Sunniten.

  7. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.288

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Bracht Beitrag anzeigen
    Sogar Frau Oertel von Pegida hat es irgendwann verstanden. Das ihr es nicht versteht kann nur an mangelnden Auffassungsvermoegen liegen, daran sind aber nicht die Moslems schuld sondern entweder eure Eltern weil sie euch nichts beigebracht haben, oder ihr selbst weil ihr denkfaul seid.
    Wenn man alle Informationen bekommt, aber nicht in der Lage ist diese zu verarbeiten, ist man bloed, böswillig oder beides. Schaut doch mal in neue Veröffentlichungen der Al Azhar Universität zum Thema Islamismus, könnte euch aber überfordern.
    Wieso drängt sich mir der Eindruck auf, daß der einzige, der hier überfordert ist (zu bloed, böswillig, o.a. einfach wg. schlechten Elternhauses, das Dir nichts beigebracht hat?)?

    Willst Du uns (Ungläubigen) ernsthaft weißmachen, daß auch nur 50% der Muslime Ergüsse der Al Azhar??? Uni nicht nur zu sehen und zu lesen bekommen (so sie denn überhaupt des Lesens mächtig sind), sondern diese auch noch zu 100% verstehen?

    Wie besonders bloed (schlecht gebildet, s. "Eltern", böswillig, ... ) muß man sein, um sowas auch nur ansatzweise zu glauben/vorauszusetzen?

    Grüße
    Uli
    PS
    Ich habe mich bereits Ende der 60er in Pakistan rumgetrieben. Probleme ebnda gab's nicht mit Sikhs, nicht mit Hindus u. anderen Religionen. Probleme gab's mit Muslimen. Zwischen M.n u. Christen, zw. M.n u. Sikhs, zw. M.n u. Hindus, zw. M.n und .... Und, glaub mir, nicht von den vielfältigen Vertretern anderer, als des Islam ausgehenden Religionen zu vertreten. Nat . nur auf die Blödheit, die schlechte Erziehung durch die (blöden?) Eltern, Böswilligkeit, ganz allgem. Unfähigkeit, den Islam zu verstehen, zurückzuführen (sind ja schließlich keine Muslime, und deswg.n unfähig, den Islam in allen seinen Facetten zu verstehen. Dazu noch die Lernunwilligkeit. Böswilligkeit, schlechte Vorbildung mangels geeigneten Elternhauses, .... usf. ).
    Schon klar.

    Grüße
    Uli

  8. Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    98

    Standard

    Hey Uli, Du sprichst mir aus der Seele. Ist eben für einige nicht ganz einfach zu verstehen, dass es mit fast allen anderen Religionen kaum Konflikte gibt, aber mit einer dafür massenweise. Und wenn ich immer mal wieder Anders Breivik höre, DASS war nun tatsächlich ein Einzeltäter, soll aber als Gegenpol zu einer Masse Islamisten herhalten.

  9. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.280

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Bracht Beitrag anzeigen
    Sogar Frau Oertel von Pegida hat es irgendwann verstanden.
    Du glaubst echt, dass das eigene Einsicht war?

  10. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    1.773

    Standard

    @Rainer Ich verstehe dich nicht. Du wurdest entführt, man hat euch Todesängsten ausgesetzt. Eine deiner Mitgefangenen hat es nicht überlebt, und ist qualvoll verdurstet. Alles um Geld für Waffen zu erpressen. Egal wie menschlich ihr euch auch mit euren Entführern näher gekommen seit. Die Menschen im nahen Osten sind arg gebeutelt worden, vorallen von den USA und Israel. Trotzdem kann ich mich nicht an unschuldigen rächen. Das nicht jeder Islamgläubige ein IS-Kämpfer ist, ist glaube ich den meisten klar. Aber die Taten werden auch von der Islamischen Welt nicht geächtet. Habe jetzt noch die jubelden Menschen vor den Augen am 11.9. Der Islam ist eine intolerante, frauenverachtende Religion. Sowas hat in einer modernen Welt nichts mehr zu suchen. Eine sehr lange Zeit im Zeitalter von Internet, Facebook, Twitter und CO gebe ich dem Islam nicht mehr. Die Religion ist ein Auslaufmodel, die m M. nur mit Angst und Gewalt am Leben gehalten wird. Auch die DDR hat sich erledigt.


 
Seite 97 von 107 ErsteErste ... 47879596979899 ... LetzteLetzte