Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

TÜV Aufgabenliste

Erstellt von der niederrheiner, 29.04.2016, 21:20 Uhr · 17 Antworten · 1.576 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard TÜV Aufgabenliste

    #1
    Tach Leute, ich werde erst im Mai mit dem PKW in die BRD zurückkommen. Damit bin ich TÜV mässig zu spät dran. Ich weiss, das ich einfach in Aachen zum TÜV fahren könnte, da wird irgendwo der erste für mich erreichbare deutsche TÜV sein.

    Meine Frage ist nun, muß ich nach Abarbeitung de TÜV'schen Mängelliste bei dem TÜV auch die noch kostenlose Nachuntersuchung machen. Oder kann ich das dann auch zuhause machen?

    Die Kiste ist 13 Jahre alt, 315.800, da könnte da was zu reparieren sein.



    Für die Gegner vom TÜV, einfach stattdessen DEKRA denken.



    Und nein, ich war zwar Nantes, aber nicht im Zentrum

  2. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.095

    Standard

    #2
    Für die Mängelbehebung hast Du 4 Wochen Zeit, musst dann wieder vorstellig werden. Nachprüfung kostet ca. 13€, kostenlos nur am gleichen Tag!

  3. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #3
    Hm, hatte da zwei Wochen im Kopf. Innerhalb der Zeit war's kostenlos. Egal.

    Wichtig ist aber halt, muss das die gleiche Prüfstelle machen?

    Sonst fahr ich halt erst Heim. Dann muß ich mich notfalls „rausquatschen".

  4. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.095

    Standard

    #4
    Ne, macht auch eine andere Prüfstelle, ist ja ein Verein.
    Bei uns macht sogar die Dekra fürs gleich Geld die Nachkontrolle vom Tüv (anders rum weiss ich nich)!
    Die 13€ waren aber fürs Auto (sorry)wird aber ähnlich sein, vermute ich

  5. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #5
    Danke. Korrekt, ich sprach auch von PKW. Bin derzeit in St.Nazaire, in der Werft. Krabbele im Bauch der „Harmony of the Seas" rum

  6. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.095

    Standard

    #6
    Urlaub oder Arbeit?

    Habs nochmal gelesen, Arbeit. Du machst Sachen!

  7. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.285

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von GS Q Beitrag anzeigen
    Ne, macht auch eine andere Prüfstelle, ist ja ein Verein.
    Bei uns macht sogar die Dekra fürs gleich Geld die Nachkontrolle vom Tüv (anders rum weiss ich nich)!
    Die 13€ waren aber fürs Auto (sorry)wird aber ähnlich sein, vermute ich
    Da wär ich mir nicht sicher, denn das ist nicht "ein Verein", es sei denn, es ist tats. der gleiche, nämlich "TÜV Rheinland", "TÜV Nord", "TÜV SÜD" = drei verschiedene Holdings, sowie div. "TÜV ???" unabhängig davon.

    @der niederrheiner
    Wenn mir einer wie Du im (o. am) Bauch herumkrabbeln würde, wär's aber aus mit der Harmony!

    Grüße
    Uli
    PS
    Wenngleich die "Harmony" darunter leiden könnte: 'Ne "HotS"braucht m.E. kein Mensch, und den (m.M. nach zweifelhaften) "Hauptgewinn", einen -ev. gar mehrwöchigen- Aufenthalt darauf, würde ich bedenkenlos verschenken, ohne großartig drüber nachdenken zu müssen. Allerdings würde sich bei mir "Harmony" einstellen, könnte ich soetwas, wie in den Bildern, genießen, und sei es nur auf der Werft, während der fürsorglichen Behandlung .

  8. Registriert seit
    25.10.2013
    Beiträge
    168

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von GS Q Beitrag anzeigen
    Für die Mängelbehebung hast Du 4 Wochen Zeit, musst dann wieder vorstellig werden. Nachprüfung kostet ca. 13€, kostenlos nur am gleichen Tag!
    Genau so ist es, 4Wochen und keinen Tag länger. Die Nachprüfung darf jeder Verein(TÜV, Dekra,GTÜ KÜS, usw.) machen, egal, von vom die Mängelliste ausgestellt wurde. Preise dürfen frei gewählt werden zwischen 10€ und 15€.
    Ich weiß ja nicht, wie lange die HU schon überzogen ist, 2Monate sind kein Problem, ab 8Monate wirds eng, denn da gibts dann auch noch einen Punkt. Das Dumme an den Nachuntersuchungen ist, dass alle Mängel beseitigt werden müssen, die aufgeführt sind. Wenn dann z.B. ein Mangel an der Beleuchtung vorliegt(z.B. Birne defekt), ist das mittlerweile ein erheblicher Mangel. Dann stehen auf der Liste vielleicht noch ein paar geringfügige Mängel wie z.B. Motor ölfeucht, dann müssen eben nicht nur die erheblichen Mängel abgestellt sein, sondern alle Mängel, was in manchem Fall schon mal den finanziellen Rahmen sprengen kann. Je nachdem ist es dann vielleicht sinnvoller, nur die erheblichen Mängel abzustellen, und nochmal eine neue Hauptuntersuchung durchführen zu lassen. Zwar müssen die geringfügigen Mängel auch beseitigt werden, aber das wird nicht nachgeprüft, und die könnten ja bei der nächsten HU schon wieder neu aufgetreten sein
    Aber das muss jeder selbst entscheiden, wie er das handhaben will.

  9. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.577

    Standard

    #9
    Da TÜV vergibt aber keine Punkte, da müsste er erstmal von der Polizei erwischt werden.
    Es gibt nur eine erhöhte Prüfgebühr, aber ich weiß nicht ab wieviel Monaten der Überziehung.
    Hab es gefunden:
    Wird die Hauptuntersuchung mehr als 2 Monate nach dem Vorführtermin durchgeführt, erhöht sich die reine HU-Gebühr um das 0,2-fache ihres Wertes

  10. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.095

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    Da wär ich mir nicht sicher, denn das ist nicht "ein Verein", es sei denn, es ist tats. der gleiche, nämlich "TÜV Rheinland", "TÜV Nord", "TÜV SÜD" = drei verschiedene Holdings, sowie div. "TÜV ???" unabhängig davon.

    Boah, du bist ja schlimmer wie manche Frau,

    wenn Stephan in Aachen zur Hu fährt und einen Mängelbericht bekommt, dann ist es doch egal wo er zur Nachprüfung hinfährt, MG, K, oder sogar D. Und selbst in einem anderen Bundesland wäre es egal, sind bloß die Preise anders!


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Muss der Spritzschutz für den Tüv montiert bleiben?
    Von Neuboxer im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.02.2007, 12:54
  2. TÜV-Prüfer nehmen Sicherheitselektronik ins Visier
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.07.2005, 14:02
  3. TV-Tipp 8.5.05
    Von Ron im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.05.2005, 09:34
  4. Drei Jahre Erst-TÜV auch für Moppeds?
    Von hixtert im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.03.2005, 13:33
  5. Schnabelumbau 1100 GS,Was braucht man für die Jungs vom TÜV?
    Von AndiP im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.04.2004, 21:16