Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 60

Unruhe stiften

Erstellt von trailsurfer, 10.06.2016, 08:58 Uhr · 59 Antworten · 4.588 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    607

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Klausmong Beitrag anzeigen
    1: Die Strasse ist super zu befahren, also warum nicht?

    2: Es gibt Sprit, was spricht dagegen?

    3: Natürlich fahre ich da drüber, hab keinen Bock das Moped durch den Fluss zu tragen!!

    Und was die Beiträge angeht, die gegen geltendes Recht verstossen:
    gab da schon Urteile, das die Admins da dran sind wenn sie nichts dagegen tun, ( wenn Sie in Kenntnis davon sind )

    1. habe ich anders entschieden.....320kg waren mir zu viel Eigengewicht (ADV im vollen Ornat plus 3 Wochen Urlaubsgepaeck auf MPR4)
    2. sehe ich auch so....
    3. die Alternative war 50 km Umweg....habe auch die Bruecke genommen

    Es sollte doch aber bei Diskussionen unter Gleichgesinnten gar nicht dazu kommen, dass die Beitraege gegen geltendes Recht verstossen.....das ist dann doch schon der maximale Upfu.cker in einem Gespraech.....wir sind doch alle Fans des gleichen Clubs.....mal mehr begeistert und mal weniger.....

    Interessante Webpage. Bist Du auch ein Alleinreisender?

    Gruesse Andreas

  2. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.046

    Standard

    #32
    Andreas, das einzige was man in Mopped Foren als gemeinsame Basis hat, ist in der Regel der Besitz oder die Kaufabsicht eines Zweirades. Aber nicht gleichgesinnt und so bunt wie das reale Leben, A.Löcher, Freunde, Dep.pen und Leute wo die Chemie stimmt, immer aus der persönlichen Wahrnehmung betrachtet.

  3. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    2.922

    Standard

    #33
    Ich glaube, die Wenigsten hat im benannten Thread das Thema (und die hierzu hervorgebrachte Kritik) gestört, vielmehr die Art, wie es vermittelt wurde.

  4. Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    915

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Andreas-SIN
    Interessante Webpage. Bist Du auch ein Alleinreisender?

    Gruesse Andreas
    Sehr oft, und auch gerne auf langen Strecken.

    Italien, Balkan und Griechenland ( und die Länder drumherum wie Rumänien, Bulgarien usw ) fahre ich gerne mit meiner Frau.
    Dann hab ich noch ein paar Kumpel, mit denen ich auch gerne mal so Ausfahrten mache für ein paar Tage ( Balkan, Italien, Frankreich, Polen,... ) Da passt die Chemie.

    Aber Fernreisen alleine hat was.
    Nichts dagegen mal unterwegs wen zu treffen und gemeinsam ein Stück zu fahren.
    Alleine ist irgendwie auf eine eigene Art wie Meditation, man lernt sehr viel über sich selbst.

    Wobei ich nicht generell dagegen bin, auch mal mit der Richtigen Person sowas zu machen, es muß halt passen, man muß die gleichen Interessen haben ( bei Mir fotografieren, filmen, fahren, nochmals fahren, interessante Orte anschauen, ... ) und dann muß auch noch die Art des Fahren passen, die Interessen usw....
    Und da ist es schwer wen zu finden.
    Vor Allem, wenn man auch noch km machen muß......

  5. Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    607

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von Batzen Beitrag anzeigen
    Andreas, das einzige was man in Mopped Foren als gemeinsame Basis hat, ist in der Regel der Besitz oder die Kaufabsicht eines Zweirades. Aber nicht gleichgesinnt und so bunt wie das reale Leben, A.Löcher, Freunde, Dep.pen und Leute wo die Chemie stimmt, immer aus der persönlichen Wahrnehmung betrachtet.
    Hi Batzen,

    das waere im markenneutralen Forum so aber hier in der LC Rubrik gibt es doch deutlich mehr Gemeinsamkeiten....

    Die Supersportlerfraktion ist ein eigenes Grueppchen (das ich wirklich bemitleide, wenn ich mal einen sehe auf meinen Touren), die Hardenduropiloten leben in einer ganz anderen Welt und bemitleiden mich, wenn sie mich sehen (meistens sind sie aber wieder sehr schnell im Gebuesch verschwunden), Sechszylindertreiber (GW, K1600,) und Roadkingkapitaene leben in einer voellig losgeloesten Welt und leben Allmachtsphantasien aus und am Ende hast Du die Hardcorechopper- oder normalen HD-Piloten, die alle etwas leicht in den 60-er und 70-er Jahren haengengeblieben sind....(gibt kein Smiley mit einem Joint)

    Hier bist Du aber schon mal unter Leuten, die die GS LC mit all dem technischen Errungenschaften zu schaetzen wissen (also sich bestimmt schon mal mit solch Features beschaeftig haben) und mehr als der Durchschnitt fahren und etwas Abenteuerlust im Blut haben....okay nicht alle aber doch einige.

    Ausserdem scheint es hier eigentlich etwas mehr Toleranz zugeben. Ich stelle mir immer vor wie der TA-rider eingefleischten HD-Piloten erklaert, was sie doch eigentlich fuer einen untauglichen Sche.iss fahren.....sollte er es machen waere er virtuell ganz schnell geblockt und real haette sein Zahnarzt einen Grossauftrag abzuarbeiten....
    Aber hier.....setzt man sich mit ihm auseinander....er will ja nur spielen. Zugegeben ich habe mich auch 2-3 mal provozieren lassen, bevor ich die Ignorfunktion entdeckt habe.

    Aber im grossen Ganzen sollte es schon etliches Verbindendes geben....Was doch augenscheinlich ist, ist das die Leute lieber im LC Forum smalltalken wollen und nicht in der Smalltalkecke.....hier ist man ja schon wieder nicht mehr unter sich....... Passt mein Helm zum Windschild....meine Steifel zu den Speichenraedern und meine Hello Kitty Boxershorts zu den Spaltmassen.....man mag es halt alles in den Kontext zur LC zu stellen.....

    Tja bleibt am Ende wie immer: "der Ton, der die Musik macht" und das ist wirklich nicht nur hier ein Problem....diesen aggressiven Ton kann man oefters im Internet beobachten, wenn die Gruppen groesser werden....das scheint ein ernstes menschliches Kommunikationsproblem zu sein, dass er gerne anfaengt zu poebeln , wenn er sich in Anonymität waeht.....

    Irgendwie ne schlechte Charaktereigenschaft.
    Sollte aber nicht vom Nachdenken ueber die Eingangskritik abhalten.

    Gruesse Andreas

  6. Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    607

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Klausmong Beitrag anzeigen
    Sehr oft, und auch gerne auf langen Strecken.

    Italien, Balkan und Griechenland ( und die Länder drumherum wie Rumänien, Bulgarien usw ) fahre ich gerne mit meiner Frau.
    Dann hab ich noch ein paar Kumpel, mit denen ich auch gerne mal so Ausfahrten mache für ein paar Tage ( Balkan, Italien, Frankreich, Polen,... ) Da passt die Chemie.

    Aber Fernreisen alleine hat was.
    Nichts dagegen mal unterwegs wen zu treffen und gemeinsam ein Stück zu fahren.
    Alleine ist irgendwie auf eine eigene Art wie Meditation, man lernt sehr viel über sich selbst.

    Wobei ich nicht generell dagegen bin, auch mal mit der Richtigen Person sowas zu machen, es muß halt passen, man muß die gleichen Interessen haben ( bei Mir fotografieren, filmen, fahren, nochmals fahren, interessante Orte anschauen, ... ) und dann muß auch noch die Art des Fahren passen, die Interessen usw....
    Und da ist es schwer wen zu finden.
    Vor Allem, wenn man auch noch km machen muß......

    Da sprichst Du mir aus dem Herzen.....

    Alleine fahren ist reine Meditation....
    Es ist wirklich schwer jemanden mit einem aehnlichen Bike und gleichem Fahrstil zu finden......
    Ich fahre meistens um zu fahren.....die Natur, die Tempel, die Leute sind nur Beifang aber nicht das eigentliche Ziel...

    Das Ziel ist bei mir eins zu werden mit dem Motorrad und jeden gefahrenen km zu geniessen.....
    Ausserdem bin ich nicht ungern mit mir unterwegs....soll heissen ich langweile mich nicht so leicht...

    Hier in Asien kommt auch noch hinzu: Wenn ich abends Unterhaltung suche....weiss ich sie zu finden....smalltalk in Reinkultur sozusagen....inklusive weiterfuehrender Betreuung als Option.....aber das ist bestimmt hier nicht von Interesse, wo ja das Wort S.ex schon zensiert wird....

    .... das war jetzt aber komplett off-topic und stiftet gar keine Unruhe.....

    Gruesse Andreas

  7. Registriert seit
    30.10.2015
    Beiträge
    915

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von Andreas-SIN
    Alleine fahren ist reine Meditation....
    Es ist wirklich schwer jemanden mit einem aehnlichen Bike und gleichem Fahrstil zu finden......
    Ich fahre meistens um zu fahren.....die Natur, die Tempel, die Leute sind nur Beifang aber nicht das eigentliche Ziel...

    Das Ziel ist bei mir eins zu werden mit dem Motorrad und jeden gefahrenen km zu geniessen.....
    Ausserdem bin ich nicht ungern mit mir unterwegs....soll heissen ich langweile mich nicht so leicht...



    .... das war jetzt aber komplett off-topic und stiftet gar keine Unruhe.....

    Sprichst zu 100% aus meinem Herzen

    Ich fahre einfach so gerne und lasse die Landschaft usw auf mich einwirke.
    Wobei ich mir das "Beiwerk" schon auch gerne ansehe.

    Ich mag ja auch Zentralasien, Südostasien wie bei Dir steht noch auf meiner Liste.

    Zum Unruhe stiften müßen wir uns was Anderes suchen

  8. Registriert seit
    25.04.2015
    Beiträge
    38

    Standard

    #38
    ... und es geht munter weiter ... noch ein Besserwisser


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  9. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    783

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Andreas-SIN Beitrag anzeigen

    Die Supersportlerfraktion ist ein eigenes Grueppchen (das ich wirklich bemitleide, wenn ich mal einen sehe auf meinen Touren), die Hardenduropiloten leben in einer ganz anderen Welt und bemitleiden mich, wenn sie mich sehen (meistens sind sie aber wieder sehr schnell im Gebuesch verschwunden), Sechszylindertreiber (GW, K1600,) und Roadkingkapitaene leben in einer voellig losgeloesten Welt und leben Allmachtsphantasien aus und am Ende hast Du die Hardcorechopper- oder normalen HD-Piloten, die alle etwas leicht in den 60-er und 70-er Jahren haengengeblieben sind....(gibt kein Smiley mit einem Joint)

    Hier bist Du aber schon mal unter Leuten, die die GS LC mit all dem technischen Errungenschaften zu schaetzen wissen (also sich bestimmt schon mal mit solch Features beschaeftig haben) und mehr als der Durchschnitt fahren und etwas Abenteuerlust im Blut haben....okay nicht alle aber doch einige.

    Ausserdem scheint es hier eigentlich etwas mehr Toleranz zugeben.
    Was mir, beim zwischen den Zeilen lesen nur auffällt
    Wenn man Toleranz für die Gruppe, in der man sich wähnt, versucht einzufordern, dann muß man sie eigentlich sinnigerweise eigentlich auch anderen Gruppen entgegenbringen.
    Unter Toleranz verstehe ich etwas anders, als jeder der anderen Gruppen schon in der Darstellung mit einem negativen Attribut zu versehen.

  10. Registriert seit
    03.11.2014
    Beiträge
    220

    Standard

    #40
    Im Gegensatz zu dem hier diskutierten Beitrag habe ich in diesem HIER nicht alles gelesen. Weil zu meiner Verwunderung SEHR VIELE die sich jetzt hier als was auch immer profilieren an dem Diskutierten Fred doch sehr rege und auch in der hier bemängelten Art und Weise beteiligt und selber betroffen waren. Komisch wie sich hier so Vieles so schnell ändert.


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. F 800 GSA BJ 2015 Unruhe im Lenker
    Von enduro_drive im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.01.2016, 12:11
  2. Klonk-Geräusch mit anschließender Unruhe im Fahrwerk
    Von rhct im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.09.2012, 16:53
  3. Reifen, Speichen, Unruhe
    Von Dreamwalker im Forum Reifen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.06.2011, 17:12
  4. wenn Frieden stiften.....
    Von Moni70 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.12.2007, 16:16