Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Verkauf eines Fahrrades und was man so erlebt

Erstellt von Boxer Wolle, 03.01.2019, 07:58 Uhr · 27 Antworten · 3.332 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    701

    Standard Verkauf eines Fahrrades und was man so erlebt

    #1
    Hallo Zusammen,
    letztens gab es hier mal ein Bericht über uniteresierte Verkäufer bzw. nicht ganz die Wahrheit sagende Verkäufer.
    Ich selber versuche gerade ein Fahrrad zu verkaufen.
    (E-Mountainbike)
    Da ich versuchte freundlich zu sein und auch alles an zu geben und der Käufer dann auch noch mehr Fotos wollte und na klar auch noch per Mail handeln wollte.
    Habe ich als bemühter Verkäufer dann auch alles erledigt.
    Dann kam folgende Mail:
    Hallo,
    Danke für Ihr verständnis. Ich stimme zu das preis, Ich lebe in Kalifornien und arbeite zurzeit auf See für ein Projekt. Ich überprüfe das für meinen Sohn als überraschung geburtstagsgeschenk. aber ich kann im Moment nur per PayPal oder Bank überweisung bezahlen.... Alles was ich brauche ist Ihr Bank konto um die zahlung zu leisten und mein Spediteur wird kommen um es abzuholen. Ich möchte, dass Sie mir Ihre Adresse schicken, damit mein spediteur es herausfinden kann und für die abholung und andere notwendige dinge kommen kann....... und mit der Ausgabe meiner details, übertragung des eigentums namens und die Unterzeichnung aller Papierkram erfolgt durch meinen abholer, so dass Sie sich darüber keine sorgen machen müssen.


    Ich möchte, dass Sie Ihre Bank verbindung senden.


    Konto inhaber:
    Bank Name:
    IBAN Code:
    BIC-Code:
    Gesamt kosten:
    Name des Fahrrad:
    Telefon nummer:


    Oder


    Ihr voller Name:
    PayPal Email:
    Gesamt kosten:
    Name des Fahrrad:


    Sprichst du Englisch? Bitte antworte mir auf Englisch.
    Ich werde so schnell wie möglich auf Ihre Antwort antworten.
    Einen schönen Tag noch.

    Einfach klasse.
    Ich habe immer gedacht, das lohnt sich nur bei höher preisigen Motorrädern und Autos.
    Die Antwort ging dann an Ihn und unseren Anwalt, das wir das Fahrrad nur gegen Barzahlung raus geben.
    Danach nichts mehr!!
    Komisch!?
    Heute morgen kam die nächste Anfrage in gebrochen Deutsch und das selbe Spiel.
    Es bleibt spannend.

    Nur mal so zur Info!!!

    Viele Grüße,
    Wolle

  2. Registriert seit
    08.02.2016
    Beiträge
    144

    Standard

    #2
    Moin Wolle,

    leider ist das immer so eine Sache.
    Ich habe beide Seiten schon selber erlebt. Allerdings nur einmal ist ein Fahrzeug von einer deutschen Spedition abgeholt worden, nachdem einer per Banküberweisung bezahlt hatte. Der kam allerdings ebenfalls aus Deutschland
    Ein Schelm wer da jetzt etwas schlechtes Denkt.
    Aber Vorsicht ist immer geboten. Selbst bei vermeidlich kleinen Summen.

  3. Registriert seit
    09.12.2018
    Beiträge
    70

    Standard

    #3
    Nach der Pin hat er noch nicht gefragt ?

    Hab mal erlebt, daß ein Käufer( UK) mir gleich einen Scheck, mit 200€ mehr als ausgeschrieben, ( war glaub für ein MTB) geschickt hat, mit der Anweisung die Überzahlung dem " Spediteur" als Entgeld in bar zu geben . Glaub es fallen da bestimmt einige drauf rein.

  4. Registriert seit
    01.12.2014
    Beiträge
    973

    Standard

    #4
    Hallo Wolle,

    dachte diese Masche wäre durch....
    Hatte eine fast identische Mail mal vor ein paar Jahren erhalten.
    Lesen, Löschen, Lachen ist die beste Antwort.

  5. Registriert seit
    20.08.2015
    Beiträge
    315

    Standard

    #5
    Hallo Wolle
    Kann mich noch gut Erinnern, dürfte so 2 Jahre her sein als du hier im Forum einen Rally Anzug kaufen wolltest!
    Damals bist du auch recht "freundlich" aufgetreten.
    Vielleicht sowas wie ausgleichende Gerechtigkeit?

    Kraichgauer








    Gesendet von meinem LLD-L31 mit Tapatalk

  6. Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    701

    Standard

    #6
    Hallo Zusammen,
    habe den auch geschrieben um noch mal Danke zu sagen.
    Nur wenn andere darüber schreiben das Sie damit auf die Nase gefallen sind (leider) und dies hier schreiben, dann sind andere Verkäufer gewarnt.
    Somit konnte ich das wirklich mit einem Lachen beantworten, mit dem Wissen, die wollen einen über den Tisch ziehen.
    Danke an alle die den Mut hatten dies zu schreiben um andere zu warnen.
    Viele Grüße,
    Wolle

  7. Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    701

    Standard

    #7
    Hallo Kraichgauer,
    kann mich nur an eine Kaufpreis Wunsch erinnern.
    Den der Verkäufer nicht eingegangen ist.
    Sein gutes Recht.
    Habe weder den Verkäufer mit meinen geschriebenen Worten beleidigt noch genötigt mir den Anzug zu meinem gewünschten Preis zu verkaufen.
    Ich würde mich auch darüber freuen wenn so eine Antwort doch an meine PIN kommt.
    Ein wenig verwundert bin ich da so eine Antwort nach zwei Jahren kommt.
    Viele Grüße,
    Wolle

  8. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.825

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Boxer Wolle Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen,
    letztens gab es hier mal ein Bericht über uniteresierte Verkäufer bzw. nicht ganz die Wahrheit sagende Verkäufer.
    Ich selber versuche gerade ein Fahrrad zu verkaufen.
    (E-Mountainbike)
    Da ich versuchte freundlich zu sein und auch alles an zu geben und der Käufer dann auch noch mehr Fotos wollte und na klar auch noch per Mail handeln wollte.
    Habe ich als bemühter Verkäufer dann auch alles erledigt.
    Dann kam folgende Mail:
    Hallo,
    Danke für Ihr verständnis. Ich stimme zu das preis, Ich lebe in Kalifornien und arbeite zurzeit auf See für ein Projekt. Ich überprüfe das für meinen Sohn als überraschung geburtstagsgeschenk. aber ich kann im Moment nur per PayPal oder Bank überweisung bezahlen.... Alles was ich brauche ist Ihr Bank konto um die zahlung zu leisten und mein Spediteur wird kommen um es abzuholen. Ich möchte, dass Sie mir Ihre Adresse schicken, damit mein spediteur es herausfinden kann und für die abholung und andere notwendige dinge kommen kann....... und mit der Ausgabe meiner details, übertragung des eigentums namens und die Unterzeichnung aller Papierkram erfolgt durch meinen abholer, so dass Sie sich darüber keine sorgen machen müssen.


    Ich möchte, dass Sie Ihre Bank verbindung senden.


    Konto inhaber:
    Bank Name:
    IBAN Code:
    BIC-Code:
    Gesamt kosten:
    Name des Fahrrad:
    Telefon nummer:


    Oder


    Ihr voller Name:
    PayPal Email:
    Gesamt kosten:
    Name des Fahrrad:


    Sprichst du Englisch? Bitte antworte mir auf Englisch.
    Ich werde so schnell wie möglich auf Ihre Antwort antworten.
    Einen schönen Tag noch.

    Einfach klasse.
    Ich habe immer gedacht, das lohnt sich nur bei höher preisigen Motorrädern und Autos.
    Die Antwort ging dann an Ihn und unseren Anwalt, das wir das Fahrrad nur gegen Barzahlung raus geben.
    Danach nichts mehr!!
    Komisch!?
    Heute morgen kam die nächste Anfrage in gebrochen Deutsch und das selbe Spiel.
    Es bleibt spannend.

    Nur mal so zur Info!!!

    Viele Grüße,
    Wolle
    Kannst Du mir veraten, was Dein Anwalt mit der Antwort soll?

  9. Registriert seit
    20.08.2015
    Beiträge
    315

    Standard

    #9
    [QUOTE=Boxer Wolle;2123351]Hallo Kraichgauer,
    kann mich nur an eine Kaufpreis Wunsch erinnern.
    Den der Verkäufer nicht eingegangen ist.

    Ja weil er mehr als unverschämt war]
    Sorry für OT.

    Kraichgauer



    Gesendet von meinem LLD-L31 mit Tapatalk

  10. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    11.253

    Standard

    #10
    Hätte der Thread nicht an einen der vielen anderen "Schaut, was mir letztens beim Verkauf im Internet passiert ist"-Threads gepasst?


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GS LC Listenpreis und was Man(n) wirklich zahlt
    Von ThorstenausW im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 166
    Letzter Beitrag: 28.06.2014, 11:41
  2. ASU... und was es so gibt
    Von Tokay im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 06:36
  3. was man so in 30 Stunden Bahnstreik alles machen kann
    Von hgb57 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.11.2007, 15:11
  4. max. schräglage und was man damit machen kann
    Von lucky_ramses im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 19:41
  5. Schon lustig, was man so für Antworten bekommt....
    Von ziro im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.07.2006, 12:44