Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

Verkehrszeichen - 8 fallen weg

Erstellt von vau zwo, 13.08.2009, 15:55 Uhr · 33 Antworten · 3.608 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #11
    wenn in Berlin die Krawatten mal wieder ( wie üblich ) zu eng sitzen, lockert die doch einfach mal.
    Sauerstoff im Gehirn soll Wunder bewirken


  2. Chefe Gast

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Nero8 Beitrag anzeigen
    ... Dafür kennen die Norddeutschenflachlandtiroler das Viehzeichen nicht. Die armen Rindviecher...
    Könnte zu Kuh-trifft-Q führen mit viel AUA...

  3. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von dergraf Beitrag anzeigen
    bitte was ist "parkraumbewirtschaftung"
    Wenn du für das Parken bezahlen mußt.
    Hier in Berlin ist das sehr beliebt

  4. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #14
    Das für uns beste Zeichen, das wegfallen soll, ist doch noch immer die Warnung vor Rollsplitt. Wäre auch sehr der Verkehrssicherheit abträglich, wenn Motorradfahrer vor solch einer Gefahr gewernt würden. Wo kämen wir denn da hin? Schliesslich müssen die rettungsdienste auch leben.

  5. Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    1.041

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von nypdcollector Beitrag anzeigen
    Das für uns beste Zeichen, das wegfallen soll, ist doch noch immer die Warnung vor Rollsplitt. Wäre auch sehr der Verkehrssicherheit abträglich, wenn Motorradfahrer vor solch einer Gefahr gewernt würden. Wo kämen wir denn da hin? Schliesslich müssen die rettungsdienste auch leben.
    War auch so mein Gedanke.

    Die Abschaffung des Fußgängerüberweg-Schildes ist mir allerdings auch schleierhaft.

    Das Schild "Ufer" sollte im Zeitalter von Navis unbedingt erhalten bleiben . Man liest ja immer mal wieder davon, dass Leute die dem Navi blindlinks vertrauen, nasse Füße bekommen.

    Was ist eine "Durchlässige Sackgasse"? Ist die nicht dicht? Komm ich mit der Q noch durch, mit der Dose aber nicht?

    Grüße
    Ingmar

  6. Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    555

    Standard

    #16
    ... hat denn keiner RTL Nachrichten gesehen ?
    Da wurde alles mit bewegten Bildern erklärt.

    Aber...
    „Splitt/Schotter“.
    darf doch nicht wegfallen!

    Wo sind denn jetzt die großen "Vereine, Einrichtungen, Clubs, notorischen Weltschlechtreder usw." die was bewegen wollen?

    Ohne dieses Schild sind doch unsere Dauerbaustellen nicht mehr zu befahren.
    Nein ich bin nicht gestürzt, nur, ein Arbeitskollege hatte es schwer erwischt vor Jahren auf dem Schotter ausgerutscht. Kein Schild vorhanden, geklagt und doch verloren.
    Eine Stunde nach dem Unfall wurde das Schild nachgerüstet....
    Also ich fühler mich mit Schild besser!

  7. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Ingmar Beitrag anzeigen
    Die Abschaffung des Fußgängerüberweg-Schildes ist mir allerdings auch schleierhaft.
    Der Wegfall ist nicht wirklich schlimm. Das VZ selbst weist nur auf einen Fussgängerüberweg hin. Den Vorrang vor dem Fahrzeugverkehr hat der Fussgänger am Überweg aber nicht durch dieses Schild, sondern ausschliesslich durch die Fahrbahnmarkierung des Zebrastreifens.

  8. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Ra_ll_ik Beitrag anzeigen

    Wo sind denn jetzt die großen "Vereine, Einrichtungen, Clubs, notorischen Weltschlechtreder usw." die was bewegen wollen?
    Dann laßt uns mal gemeinsam diese Vereine mit Mails versorgen.
    Wenn nur ein einzelner schreibt wird dort vermutlich nicht reagiert werden.

  9. Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    1.041

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von nypdcollector Beitrag anzeigen
    Der Wegfall ist nicht wirklich schlimm. Das VZ selbst weist nur auf einen Fussgängerüberweg hin. Den Vorrang vor dem Fahrzeugverkehr hat der Fussgänger am Überweg aber nicht durch dieses Schild, sondern ausschliesslich durch die Fahrbahnmarkierung des Zebrastreifens.
    Das ist ja richtig. Nur sind die Streifen nicht immer zu erkennen. Sei es weil sie bereits stark abgenutzt sind, die Strasse nass und Reflexe drauf liegen oder schlicht weil mal Schnee liegt.

    Grüße
    Ingmar

  10. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #20
    Der Wegfall des VZ 134-10 heißt nicht, dass der Fußgängerüberweg nicht mehr beschildert wird. Dies wird weiterhin durch das VZ 350-10 erledigt. Damit ist der Überweg nach wie vor "geschützt".

    Aber den Wegfall des Solitschilds kann ich nicht nachvollziehen. Erst vorletzte Woche im Schwarzwald war ich mehrmals froh, auf die Ausbesserungsarbeiten mit Split hingewiesen worden zu sein. Das Zeugs lag dort zentimeterhoch auf der Straße; dies über mehrere Kilometer.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 134_10.jpg   350_10.jpg  


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. meine mopeds fallen vom anhänger
    Von arbalo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 10:57
  2. Verkehrszeichen...
    Von Qbold im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 16:49
  3. Rallye 2 Pro - wie fallen die Größen aus?
    Von lohmax im Forum Bekleidung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.01.2010, 06:31
  4. Fallen Art
    Von Wogenwolf im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 18:28
  5. Apropos Verkehrszeichen
    Von Di@k im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 15:19