Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 88

Wie bekommt ihr das Moped auf den Anhänger?

Erstellt von Sealiner, 09.01.2012, 10:11 Uhr · 87 Antworten · 16.576 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    467

    Standard

    #11
    Wenn du die rechte Hand nicht am Gas hast, und du den Motor auf halber Strecke abwürgst...was machst du dann?

  2. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich glaube nicht daß damit gemeint warst Du sollst auf dem MR sitzen, nebenherlaufen geht gut.
    Vorher schon mal einen Gurt befestigen, VR in die Spange, Gurt dran, muss weiter vorne angeschlagen sein, und zur anderen Seit fallen lassen, so geht es auch alleine.
    Gruß
    Leider doch

    Hab mich damit auch schwer getan, bis mir mein verrückter Kumpel gezeigt hat wie es geht.

    Bei einer Hand an der Kupplung und der anderen am Sitz kann man Probleme bekommen wenn man gegen den Rampenrand rollt. Wenn einem dann die Kupplung aus der Hand flutscht...........

    Einen zweiten Mann habe ich immer gerne dabei, aber nur um das Mopped oben in Empfang zu nehmen und zu sichern, ansonsten verderben zwei Köche den Brei recht schnell und erfolgreich

    Also ich mache es fahrend. Mit schleifender Kupplung und schleifender Fussbremse kann man erstaunlich stabil sehr langsam fahren....

  3. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Sealiner Beitrag anzeigen
    Wenn du die rechte Hand nicht am Gas hast, und du den Motor auf halber Strecke abwürgst...was machst du dann?
    Dann steht die Karre...

    Im Ernst: Zweite Hand an die Handbremse und neu gestartet. Kein wirkliches Problem...
    Die GS sowie meine Duc und KTM lade ich so auf. Im Standgas rollen alle drei locker die Rampe hoch.

  4. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Sealiner Beitrag anzeigen
    Wenn du die rechte Hand nicht am Gas hast, und du den Motor auf halber Strecke abwürgst...was machst du dann?
    Stehenbleiben (Gang ist ja drin)

    Kupplung langsam ziehen - Motorrad rollt dann langsam rückwärts zum Ausgangspunkt

    nächster Versuch


    Edit: zu langsam

  5. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von assindia Beitrag anzeigen


    Edit: zu langsam

  6. Registriert seit
    20.08.2011
    Beiträge
    768

    Standard

    #16
    Hallo zusammen ,
    habe zwar keinen Hänger aber nen T5 . Also Alurampe (klappbar) angelegt Töff ausrichten - ersten Gang rein und neben her gehend langsam hoch - vor dem Absatz halt - Knie in den T5 - Kupplung wieder langsam kommen lassen (Töff zieht dich hoch auf beide Füsse ) - komplett rein - Seitenständer runter und gut - verzurren fertig .
    Retour geht auch gut und am besten allein . Habe da die Erfahrung gemacht das es zu zweit nur Kampf und Krampf ist weil die zweite Person es zwar gut meint aber er möchte das Töff gerade halten und für die Person am Lenker sehr ungünstig ist ,da er die Maschiene mit einer kleinen Seitenneigung rein od.auch heraus fährt od. schiebt.
    Beim ersten mal aber währe es schon von Vorteil das eine zweite Person in der Nähe ist falls man die Situation unterschätzt hat.


    Ralph
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken marokko-2010-001.jpg  

  7. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.841

    Standard

    #17
    Weiss ned, was ihr habt.

    Linke Hand an den Lenker, Rechte hinten an den Handbügel und mit etwas Schwung/Anlauf hochschieben.

    Hatte weder mit der ADV noch mit sonst welchen Möppels Probleme damit.

    Vorne nen Wippständer und gut ist.

    Brauch man weder zusätzliche Hände noch nen Motor zur Hilfe.

    Und wers so ned schafft muss ebend in die Mucki Bude und trainieren oder sich nen leichtes Möppi kaufen oder nimmer verladen und selbst anfahren.

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #18
    moin,

    mein anhänger ist ein hochlader ... 78cm

    rampe anlegen
    5-6m schwung
    raufschieben bis die knie am anhänger sind, hüfte auf höhe fussraste
    bremse ziehen
    hochsteigen
    weiterschieben

    immer allein, weil ein zweiter mann immer irgendwohin zerrt wo man gar nicht hin will.

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Sealiner Beitrag anzeigen
    Wenn du die rechte Hand nicht am Gas hast, und du den Motor auf halber Strecke abwürgst...was machst du dann?
    niemals eine zweite hand heisst nicht einhändig, sondern ohne zweite person,

  10. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von GSAchris Beitrag anzeigen
    Und wers so ned schafft muss ebend in die Mucki Bude und trainieren oder sich nen leichtes Möppi kaufen oder nimmer verladen und selbst anfahren.
    ...oder er hat einen Motor am Mopped


 
Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo bekommt man schöne Poster?
    Von Geregeltkrieger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.04.2011, 08:25
  2. Zurrschienen für Moped-Anhänger
    Von Q-Tom im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.07.2010, 10:22
  3. Wie bekommt man den Rechtsdrall weg ?
    Von jollypink im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.11.2008, 12:19
  4. Woher bekommt man die Teilenummern
    Von okman im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.04.2008, 11:46
  5. e-Nummern wie bekommt man die?
    Von Fischkopf im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.2007, 18:54