Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Zur falschen Zeit am falschen Ort

Erstellt von noh, 11.04.2010, 20:27 Uhr · 14 Antworten · 1.791 Aufrufe

  1. noh
    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    4.021

    Standard Zur falschen Zeit am falschen Ort

    #1
    Da denkt man nix Schlimmes und dann....
    http://englishrussia.com/index.php/2...rry-wrong-car/

    Da ja, die haben ja nicht gerade Kaugummies geklaut.

  2. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard glaube du bist

    #2
    auf der falschen baustelle, noh....falscher fred...

  3. Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    873

    Standard

    #3
    man man man die fackeln nicht lange herum. da geht es mal richtig zur sache. und wie sähe das bei uns aus????...............

  4. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Torsten77 Beitrag anzeigen
    man man man die fackeln nicht lange herum. da geht es mal richtig zur sache. und wie sähe das bei uns aus????...............
    Ganz einfach, die Polizei fragt freundlich nach ob sie stören dürfen, erklären worum es geht und wenn die ersten Schutzmänner abgeknallt wurden, schießen die ,nach mehrfacher Aufforderung damit aufzuhören, mit Platzpatronen zurück.

    Sollte der Täter dann nen Knallschaden erleiden bekommt er Blumen als Entschuldigung

  5. Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    873

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von KlausisGS76 Beitrag anzeigen
    Ganz einfach, die Polizei fragt freundlich nach ob sie stören dürfen, erklären worum es geht und wenn die ersten Schutzmänner abgeknallt wurden, schießen die ,nach mehrfacher Aufforderung damit aufzuhören, mit Platzpatronen zurück.

    Sollte der Täter dann nen Knallschaden erleiden bekommt er Blumen als Entschuldigung

    ja so in etwa wird es wohl ausgehen. und ich muss nicht lange drüber nachdenken was da wohl besser ist.

  6. Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    464

    Standard

    #6
    Wundert das jemanden???
    In einem Land, in dem der ehemalige, aber das Regierungsheft in allen Krallen festhaltende frühere Präsident (und weil er nicht nochmal kandidieren durfte, "nur noch als Ministerpräsident" Regierender) Judo-Schwarzgurt ist (das Pendant zum noch dämlicheren Arni in Florida!!!), der sich gerne als über 50-Jähriger in iregendeinem eiskalten See in Badehose ablichten lässt (hat er sonst noch was zu bieten???), der sich einen ehemaligen Studi-Kumpel-Hfling als Präsident herangezüchtet hat, der im Ausland brav Anängies Händchen schüttelt....der verschafft solchem Mob - wie in dem Video zu sehen - offensichtlich so waaaahnsinnig viel Selbstbewusstsein, dass diese (Intelligenz-) Bestien, bewaffnet von den Haarspitzen bis an die Fußnägel, zum Schluss noch fotografieren lassen müssen... armes Russland! Was für eine tolle Leistung, wenn sich 8 - 10 mit allen waffentechnischen Errungenschaften der postneandertal'schen Zeit ausgerüsteten Zombies gegen 2 (oder 3?) Unbewaffnete so bravourös und hart durchgekämpft haben - ungeachtet all dessen, was denen passiert sein dürfte, als die Kameras aus und die Inhaftierten in den Kellern irgendeines Reviergebäudes richtig rangenommen worden sein dürften. Russland und China begehen statistisch plus Dunkelziffer weltweit die schwersten und meisten Menschenrechtsverletzungen. Das wissen auch andere, nicht nur die von AI.

    Ob das ein Thema für dieses Forum ist, weiß ich nicht. Auf jeden Fall besser als so mancher Beitrag hier drin, in dem "geflachst", auf Kosten anderer gejohlt oder gar beleidigt wird!!! Aber an der Anzahl der Beiträge sieht man ja schon, dass Themen, die sich um Verantwortung für Andere drehen, kaum Beachtung finden. So besehen fand ich das Video abstoßend hoch zehn, drauf aufmerksam machen aber super, noh!!!

  7. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von blues-indianer Beitrag anzeigen
    Arni in Florida

    Hallo Indianer,

    Arni ist auf der anderen Seite der USA zuhause.

    Ansonsten meine ich, dass bei uns so eine Vorgehensweise auch ab und an nicht verkehrt wäre.

    Noch einen schönen Tag,

  8. Registriert seit
    27.04.2009
    Beiträge
    262

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von blues-indianer Beitrag anzeigen
    Wundert das jemanden???
    In einem Land, in dem der ehemalige, aber das Regierungsheft in allen Krallen festhaltende frühere Präsident (und weil er nicht nochmal kandidieren durfte, "nur noch als Ministerpräsident" Regierender) Judo-Schwarzgurt ist (das Pendant zum noch dämlicheren Arni in Florida!!!), der sich gerne als über 50-Jähriger in iregendeinem eiskalten See in Badehose ablichten lässt (hat er sonst noch was zu bieten???), der sich einen ehemaligen Studi-Kumpel-Hfling als Präsident herangezüchtet hat, der im Ausland brav Anängies Händchen schüttelt....der verschafft solchem Mob - wie in dem Video zu sehen - offensichtlich so waaaahnsinnig viel Selbstbewusstsein, dass diese (Intelligenz-) Bestien, bewaffnet von den Haarspitzen bis an die Fußnägel, zum Schluss noch fotografieren lassen müssen... armes Russland! Was für eine tolle Leistung, wenn sich 8 - 10 mit allen waffentechnischen Errungenschaften der postneandertal'schen Zeit ausgerüsteten Zombies gegen 2 (oder 3?) Unbewaffnete so bravourös und hart durchgekämpft haben - ungeachtet all dessen, was denen passiert sein dürfte, als die Kameras aus und die Inhaftierten in den Kellern irgendeines Reviergebäudes richtig rangenommen worden sein dürften. Russland und China begehen statistisch plus Dunkelziffer weltweit die schwersten und meisten Menschenrechtsverletzungen. Das wissen auch andere, nicht nur die von AI.

    Ob das ein Thema für dieses Forum ist, weiß ich nicht. Auf jeden Fall besser als so mancher Beitrag hier drin, in dem "geflachst", auf Kosten anderer gejohlt oder gar beleidigt wird!!! Aber an der Anzahl der Beiträge sieht man ja schon, dass Themen, die sich um Verantwortung für Andere drehen, kaum Beachtung finden. So besehen fand ich das Video abstoßend hoch zehn, drauf aufmerksam machen aber super, noh!!!
    Das würde bei uns nicht viel anders laufen und wenn du den Text gelesen hättest, wäre dir aufgefallen, dass die Typen im zweiten und richtigen Fahrzeutg vorher mal locker zwei Leute erschossen haben.

  9. Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    464

    Standard

    #9
    @ GS Peter...wow...starker Spruch...na mal gucken, was du dazu sagen würdest, wenn se dich hopp nehmen würden, weil du grade ne Tüte Erdbeereis zur falschen Zeit am falschen Ort geschleckert hättest... aus der anonymen Deckung raus kann man solche Sprüche wohl bringen...würde mich mal dein Gesichtsausdruck interessieren, wenn acht solcher Typen vor DIR stehen würden...

  10. Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    2.678

    Standard Die Welt ist eben schlecht

    #10
    Zitat Zitat von blues-indianer Beitrag anzeigen
    ...Ob das ein Thema für dieses Forum ist, weiß ich nicht. Auf jeden Fall besser als so mancher Beitrag hier drin, in dem "geflachst", auf Kosten anderer gejohlt oder gar beleidigt wird!!! Aber an der Anzahl der Beiträge sieht man ja schon, dass Themen, die sich um Verantwortung für Andere drehen, kaum Beachtung finden. So besehen fand ich das Video abstoßend hoch zehn, drauf aufmerksam machen aber super, noh!!!
    Schon klar... aber trotzdem kann man nicht einfach so behaupten, dass hier bei Themen, in denen es um Verantwortung für Andere geht, grundsätzlich weniger Resonanz käme...
    Die Bild-Zeitung wird eben auch öfter verkauft als der Rheinische Merkur/Christ und Welt. Action geht eben einfach besser als praktizierte Nächstenliebe(von speziellen Praktiken einmal abgesehen)...

    Michael


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rauch aus der falschen Stelle
    Von gs69 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.02.2012, 14:33
  2. Noch im falschen Forum
    Von Speedbaumi im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 22:26
  3. Suche TT Koffer mit Träger für meine GS1150 ADV - Sorry bin im falschen Forum
    Von dkontheroad im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.2007, 08:26
  4. Wer ist zur Zeit in ...
    Von Markos im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.04.2006, 16:44