Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 34 von 34

Ersatzteilset für Länder mit schlechter Infrastruktur

Erstellt von Stefus, 28.02.2014, 20:53 Uhr · 33 Antworten · 2.590 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #31
    ansonsten empfehle ich einfach mal solche Reiseberichte (gebrochene Schwinge) Teil 5 Marmor, Stein und Alu bricht | Motopoly wie von Freerk. so werden Probleme gelöst im hintersten Rumänien,wenns bis zum Schluß gehalten hätte, wäre prima gewesen
    alles andere wurde schon gesagt.

    ein paar Ibuprofen sollte man im Gepäck haben.....

  2. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.008

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von GLAVAMORENO Beitrag anzeigen
    Und ne dicke Kette um die Kuh festzumachen nachts
    Die Wahrscheinlichkeit, dass Viehdiebe Dir Deine Gutste entwenden, ist in D größer als in A😬
    Warum wohl?
    Auf dem Lande in abgelegenen Dörfern geht niemand ans Mopped! Tirana wär ich schon vorsichtiger!

  3. Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    415

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von Stefus Beitrag anzeigen
    <...>Irgendwo hab ich vor geraumer Zeit mal gelesen, dass jemand ´ne Kupplungsscheibe mitschleppt.
    Ist das sinnvoll? Was nehmt ihr sonst noch so mit?
    Bautenzüge? Gas-Bremshebel?
    Moin.

    Bei laengeren Touren habe ich dabei:
    - Hallgeber (ein gebrauchter), bisher nie gebraucht
    - Poly-V Riemen (habe ich auch bei Tagstouren immer dabei, in Thueringen und Italien jeweils schon gebraucht),
    - Zuendkabel inkl. Spule (nie gebraucht),
    - Zuendkerzen (war schonmal in einer Wasserdurchfahrt abgesoffen). Steht aber schon auf Deiner Liste
    - Spritpumpe (nie gebraucht)
    - Ersatzspeiche v+h inkl Schraubkopf (nie gebraucht)
    - Ersatzteileset fuer Seilzuege
    - Radschrauben, Bremssattelschraube (eine schonmal verloren)
    - Dichtungen fuer die Benzinleitungstecker (die kleinen, schwarzen) ging schonmal eine beim Tankabbau kaputt, gequetscht
    - ein kompletter Benzinleitungstecker plus Schlauchstueck (brach mir schonmal einer im Urlaub, Schlauch kann man aber mit einem langen Stueck ueberbruecken). Dient auch als Zapfstelle fuer den Bezinkocher.
    - kompletter Satz Bremsbelaege (meine hinteren waren in RO durch den vielen Schlamm zu frueh runter gerubbelt).
    - Ersatzschlaeuche fuer vorn und hinten. Ein Reifen kann mal so kaputt sein, dass er sich mit dem Flickzeug nicht reparieren laesst. Ist mir in Rumaenien schonmal passiert, sog. Snakebite.
    - Ersatzrelais fuer Hupe und Bordstrom (ist das gleiche, zur Not nimmt das der Hupe als Kraftrelais) schon mehrfach gebraucht
    - Ersatzbirnen fuer alle Lichter. Hatte in FR schomal Probleme, mitten in den Pyrenaeen eine H1 Lampe zu bekommen, hatte alles zu, selbst die Tankstellen. Geht mir jedes Jahr im Urlaub eine kaputt.

    sowie natuerlich WD40

  4. Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    235

    Standard

    #34
    Hallo,

    -Ringantenne f. Wegfahrsperre
    -Gelbes Bordwerkzeug (ADAC Schutzbrief)
    -Reifenflickzeug
    -Handluftpumpe
    -Positives Denken

    Gruß
    Frank


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Suche Bagster-Tankhaube für ADV mit großem Tank
    Von Highlandbiker im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.09.2007, 22:41
  2. Wichtig für Fahrer mit Bremskraftverstärker!!!
    Von Placebo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 24.08.2007, 16:12
  3. Liefertermin für ADV mit Reifendruckkontolle
    Von carli im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.02.2007, 14:55
  4. suche 17" Felge für GS mit ABS
    Von duke_it im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.11.2006, 10:34
  5. Endlich! Akrapovic für HP2 mit ABE!
    Von Conny im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 18:07