Ergebnis 1 bis 6 von 6

Gegensprechanlage wo einbauen ?

Erstellt von Browser, 01.11.2010, 21:57 Uhr · 5 Antworten · 1.542 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    159

    Standard Gegensprechanlage wo einbauen ?

    #1
    Hallo

    Überlege mir übern Winter in meine 1200 GS eine kabelgebundene gegensprechanlage für Navi Sozius und eventuell MP3 Betrieb fix einzubauen.
    Ich dacht da an eine Baehr Basic fix verkabelt mit Steckdosen zb. im Funkgerätekasten.
    Wo, wie und welche gegensprechanlage habt ihr in eurer 1200GS verbaut.
    Welche Vorteile bzw. Nachteile hat diese baehr Basic?
    Bitte um Tips

    LG

    Browser

  2. Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    93

    Reden

    #2
    Hallo LG,
    Ich habe in meiner 1200GS Die Verso XL eingebaut bekommen vom BMW Händler.
    Die Anlage war zuvor in meiner R1150RT verbaut und die ist wirklich sehr gross. Ich sagte dem Händler ich wolle die verkaufen, darauf sagt er die kann ich verbauen er würde die nicht verkaufen.
    Ich war überrascht wie gut das funktioniert hat.
    Über die Qualität von der Übertragung vom Navi Garmin Zumo660 und vom Telefon gibt es nichts besseres.
    Die Anlage ist im Werkzeugfach unter dem Sitz verstaut das Werkzeug hat natürlich jetzt kein Platz mehr.
    Wenn du denn Sozius Sitz entfernst kann du die Kunstoffhalbschale durch entfernen der Schrauben abnehmen.
    Darunter hat der Händler alle Kabel verlegt die an der Anlage dran sind.
    Denn Strom für die Anlage und das Navi hat er von der Bordsteckdose geholt die neben dem Werkzuegfach ist.
    Das Kabel an den Helm liegt zwischen der Batterie und dem Werkzeugfach.
    Die Steckdose schaltet sich nach ein paar Minuten automatisch aus deshalb zieht die Anlage und das Navi keinen Strom mehr von der Batterie.
    Funktioniert super.

  3. Registriert seit
    19.10.2010
    Beiträge
    30

    Standard

    #3
    Hallo

    Hab auch vor die Verso XL zu verbauen.
    Hat die Baehr Basic einen Audioanschluss extra?
    Wie funktioniert da die Lautstärkeregelung vom Navi oder MP3 ?
    Die Lautstärke der Sprechanlage wird ja nicht regelbar sein oder?

    Viele Fragen ich weiss

  4. lechfelder Gast

    Standard

    #4
    Hallo RedQ,

    siehe "Ausstattungsmerkmale" unter

    http://www.baehr.net/kommunikation/produkte_15.htm

  5. Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    93

    Standard

    #5
    Hallo ,

    Jeder einzelne Anschluss ist regelbar ein mal dir Grundlautstärke einstellen
    und gut ist.
    Wenn die Windgeräusche lauter werden erhöht sich die Lautstärke automatisch.
    Ich habe jetzt nur noch das Navi angeschlossen, das Handy über Bluetooth, und die MP3 auch auf der Speicherkarte vom Navi.
    Wenn jetzt irgendwas zu laut oder leise ist regle ich das am Navi.

    Früher an der 1150RT hatte ich ein Schalter von dem man die Lautsärke, das Radio usw. laut oder leise regeln konnte.

    Das Kabelgedöns ist nach meiner meinung aber wirklich zuviel auf einer GS.


    ich hoffe ich konnte helfen

  6. Registriert seit
    19.10.2010
    Beiträge
    30

    Standard

    #6
    Ja danke von meiner Seite schon
    Ich brauch nur einen Audioanschluss fürs
    Zumo da hab ich MP3 dabei das reicht mir
    Ich muss nicht immer erreichbar sein


 

Ähnliche Themen

  1. Kupplung einbauen Nm
    Von rainmoto im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 08:32
  2. R65 GS - Batterie einbauen
    Von der-cain im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.05.2009, 02:21
  3. headset in c3 einbauen
    Von herbert_r im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.03.2009, 21:33
  4. FID einbauen ABS einbauen
    Von Rainman 67 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.02.2008, 14:12
  5. Generatorträgerdeckel aus.- u.einbauen?
    Von cofferacer im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 07:48