Ergebnis 1 bis 7 von 7

Getriebeöl fehlt, wo ist das hin?

Erstellt von terra, 10.03.2012, 19:00 Uhr · 6 Antworten · 1.209 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.01.2012
    Beiträge
    20

    Unglücklich Getriebeöl fehlt, wo ist das hin?

    #1
    Hatte vor einigen Wochen eine 1100er von meinem Spezl gekauft und heute abgeholt. Den letzten Kundendienst, bei 40.000 km hatte er in einer Fachwerkstatt machen lassen. Hab dann heute den 50.000er Kundendienst gemacht. U.a. das Getriebeöl überprüft, es fehlten ca. 50 ml Öl. da ich davon ausgehe, dass die Werkstatt das Öl überprüft und ggf. aufgefüllt hatte, frage ich jetzt, wo ist das Öl geblieben? Äußerlich ist keine undichte Stelle zu erkennen.

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von terra Beitrag anzeigen
    Hatte vor einigen Wochen eine 1100er von meinem Spezl gekauft und heute abgeholt. Den letzten Kundendienst, bei 40.000 km hatte er in einer Fachwerkstatt machen lassen. Hab dann heute den 50.000er Kundendienst gemacht. U.a. das Getriebeöl überprüft, es fehlten ca. 50 ml Öl. da ich davon ausgehe, dass die Werkstatt das Öl überprüft und ggf. aufgefüllt hatte, frage ich jetzt, wo ist das Öl geblieben? Äußerlich ist keine undichte Stelle zu erkennen.
    vllt. zu wenig eingefüllt..solange man keine Ölflecken am Boden hat nicht weiter drübber nachdenken...eventüll mal den Simmerring Kardaneingang-HAG kontollieren ob der trocken ist..

  3. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    570

    Standard

    #3
    Mach dich mal schlau. Soviel ich gelesen habe soll irgend wo nicht ganz voll gemacht werden. Motor oder Getriebe. Würde sonst schnell verbraucht werden.

  4. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.802

    Reden

    #4
    Zitat Zitat von Gelblichtbremser Beitrag anzeigen
    Mach dich mal schlau. Soviel ich gelesen habe soll irgend wo nicht ganz voll gemacht werden. Motor oder Getriebe. Würde sonst schnell verbraucht werden.
    Meinst du das HAG der 12 er? da wurde die Füllmenge mal reduziert aber nie bei der 11 er
    Da hat einer zu wenig eingefüllt, da passiert auch nix bei minus 50 ccm,
    ist ja nicht wie beim Hubraum

  5. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von terra Beitrag anzeigen
    wo ist das Öl geblieben? Äußerlich ist keine undichte Stelle zu erkennen.
    Moin,
    über den Dichtring zur Kardanwelle kann unbemerkt eine kleine Menge Öl in den Kardantunnel versickern. Aber ich würd mir da erst mal keinen Kopp machen und weiter beobachten

    Viele Grüße, Grafenwalder

  6. Momber Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von terra Beitrag anzeigen
    wo ist das Öl geblieben?
    Da hat möglicherweise jemand versucht, mit einer 1-Liter-Dose das Öl im HAG *und* das Getriebeöl zu wechseln.
    Ein Liter reicht aber ganz knapp nicht für beides.

  7. Registriert seit
    08.01.2012
    Beiträge
    20

    Standard

    #7
    Danke an alle für die schnellen Antworten. Ich werd mal in ein paar Wochen den Ölstand prüfen und gut isses. Thema durch....


 

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS Adventure Warum fehlt vorn Federweg?
    Von Berte im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.04.2012, 11:30
  2. Fehlt noch was ?
    Von gehtnixle im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 13:23
  3. Abschluß Heckrahmen - Abdeckung fehlt ?
    Von RIB im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.01.2011, 17:40
  4. Hilfe Betriebsanleitung u. Serviceheft fehlt, MFD?
    Von jackomoto im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 19:07
  5. Ursache-Wirkung mir fehlt der Zusammenhang
    Von osgs im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 19:33