Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Gummiringe ca. 4-5 mm Stärke - woher?

Erstellt von Zeebulon, 14.08.2014, 20:39 Uhr · 14 Antworten · 1.331 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.05.2007
    Beiträge
    474

    Standard Gummiringe ca. 4-5 mm Stärke - woher?

    #1
    Hallo Gemeinde,

    wo bekommt man Gummiringe mit ca. 4-5 mm Stärke? Also der Querschnitt.

    Als Durchmesser des Gummirings wäre irgendwas zwischen 15 und 25 cm gut.

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #2

  3. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.046

    Standard

    #3
    Servus Gerd,

    da nimmst du O-Ringe, die bekommst auch in verschiedenen Durchmessern und Ringstärken, Standardabstufungen im Querschnitt sind 1mm Schritte beginnend bei meistens 2mm. Die Ringe bekommst beim Örtlichen Händler für Kugellager usw. oder meist auch auf Bestellung im Werkzeug und Autoteile Fachhandel (damit meine ich nicht solche Buden wie ATU und Konsorten ).

    Oder auf im Netz zur Bestellung, hab dir hier mal einen Beispiel-Link eines Händlers gesucht, da kannst mal sehen was es alles so gibt:

    O-Ringe

  4. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #4
    Für welchen Einsatzzweck sind die Ringe denn gedacht?

  5. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #5
    Hallo
    sind zwar keine Gummiringe sondern Gummibänder.
    Die mache ich selbst.
    Ich habe mir mal Schläuche besorgt (beim Reifenwechsel fragen)
    Rennrad - Fahrrad - Moped - Motorrad - Auto - LKW

    Da schneide ich mit 5mm 10mm 20mm breite Streifen ab -mit einer Papiertafelschere
    und wasche die in der Waschmaschine mit den Badetüchern zum Motorradabtrocken
    zusammen, weil die müffeln etwas.
    Fettich
    Gruß

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #6
    Hi
    Im Baumarkt. Die Dichtringe der HT-Rohre (falls deren Lieferant die mit rundem Querschnitt verwendet; es gibt auch -unbrauchbare-eckige)
    gerd

  7. Registriert seit
    05.05.2007
    Beiträge
    474

    Standard

    #7
    Das ist ja schon mal super, speziell die zum Verspannen gedacht sind. Danke!

    Bei O- oder sonstigen Dichtringen vermute ich, daß sie nicht so sehr auf Elastizität in Längsrichtung ausgelegt sind - aber genau das brauche ich, die Ringe sollen tatsächlich etwas festhalten (und dabei warden sie gedehnt).

  8. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #8
    Dachte ich mir fast. Problem an den NBR-Ringen ist die mangelnde UV-Stabilität. In einem HT-Rohr montiert ist das nicht von Belang, sind sie aber der Sonneneintrahlung ausgesetzt, werden sie ruckzuck porös und brechen.

  9. Registriert seit
    08.02.2014
    Beiträge
    636

    Standard

    #9
    Vielleicht mal im camping ud caravanBereich schauen!zum abspannen von zelten etc finden gummiringe Verwendung. Z.B. bei Sport Berger (München) mal nachschauen!!
    Rubrik: Abspannleinen -- im 10 er Pack in gewünschter Groesse!!""

  10. Registriert seit
    15.06.2014
    Beiträge
    409

    Standard

    #10
    Einfach ein Stück textilummanteltes Gummiseil aus dem Baumarkt holen und verknoten. Ziemlich unzerreisbar und kostet fast nix.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2 x Conti Trail Attack Front ca. 3,5 mm
    Von Vincee im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.06.2011, 09:01
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.08.2006, 11:19
  3. Sitzhöhe um 10-20 mm absenken !
    Von micha_hensel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.02.2006, 13:44
  4. Wilbers woher?
    Von Ralle im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.10.2005, 13:10
  5. Touratech Sportsitzbank (X-hoch, 920 mm) gesucht
    Von blackhills im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2005, 20:19