Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Hilfe! Bike tot!

Erstellt von Luzus, 03.06.2012, 14:13 Uhr · 23 Antworten · 2.825 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.06.2007
    Beiträge
    397

    Frage Hilfe! Bike tot!

    #1
    Hallo,

    jetzt hat irgendein unbekannter "Virus" meine Q erwischt ... null Strom inside

    sie macht keinen Muckser mehr (trotz üblichen Schaltercheck u. neuer Batterie)

    weiß jemand schnellen Rat? - bevor ich sie zum schieben muss ....

    (Suchfunktion gab leider keine Infos her)

    Hat das mit einem plötzlichen Softwareabsturz zu tun??

    Das ganze natürlich wieder einmal kurz vor einer geplanten 3-Tagestour nächste Woche

    Danke euch für Tipps oder Anregungen!!

    BG, Dietmar

  2. Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    424

    Standard

    #2
    Hallo
    Als erstes Sicherungen checken!
    Masseleitung fest?
    MfG Bernd

  3. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #3
    die Batterie hat aber Strom?
    schon gemessen?

    Kabelbruch am Zündschloß??
    bin mir nicht sicher ob das bei den 12-ern ein typ. Defekt ist, aber mal die Sufu nutzen!!

  4. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #4
    Könnte das nicht der Schalter unter dem Zünschloß sein?

    Gruß
    Berthold

  5. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.573

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von danger b. Beitrag anzeigen
    Als erstes Sicherungen checken!
    1200 GS -- hat .. keine sicherungen..

  6. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard Batterie

    #6
    richtig eingebaut??
    Alles fest?
    Killschalter auf on...?

  7. mind Gast

    Standard

    #7
    Ringantenne wäre vielleicht in der Suchfunktion zu finden!

  8. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #8
    Wie kommst du auf Softwareabsturz?

    Wäre sinnvoll wenn du das Problem genauer schilderst und mitteilst was du bisher geprüft hast.

  9. Registriert seit
    18.06.2007
    Beiträge
    397

    Standard

    #9
    Thanx für eure Tipps!

    - Leitungen hab ich (soweit zugänglich) gecheckt - ist ok!
    - Batterie ist definitiv im Bestzustand (letzte Woche neu); Einbau korrekt!
    - Killschalter auf on
    - Ringantenne wurde bereits (im Rahmen der Rückrufaktion) getauscht!


    Ein Schalter unter´m Zündschloß? Hm, ich suche und suche ......

    Mit SW-Absturz meinte ich ein grundsätzliches Elektronik/CanBus Prob ..... irgendwas mysteriöses

    ok; jetzt werd ich mal schieben .... ist ja nur 1 km bis zu meinem

    BG, Dietmar

  10. Registriert seit
    18.06.2007
    Beiträge
    397

    Standard

    #10


    MYSTERIÖS ist das richtige Wort!

    .... schiebe sie also zur Garage raus - gehe noch mal in die Wohnung auf einen stärkenden Café´ - bevor die Schieberei zum losgehen soll

    NUR ZUM SPASS drehe ich den Zündschlüssel dann NOCH EIN LETZTES MAL ......

    STROM da!! sie STARTET!!!

    Gibt´s sowas??

    Braucht eine Q öfter mal frische Luft, um in Gang zu kommen, oder was??

    Also sollte dieses Phänomen jemandem schon bekannt sein, würde ich mich wirklich freuen, wenn er Aufklärung verschafft!

    Danke im voraus (und nochmal im Nachhinein )

    BG, Dietmar


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bluetooth Bike to Bike Kommunikation
    Von rellob im Forum Zubehör
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 17:16
  2. THINK BIKE
    Von SA Moose im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.06.2011, 23:22
  3. Neues Bike - Hilfe?!?
    Von bikerbiene im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 14:41
  4. Suche Empfehlung: bike-to-bike Gegensprechanlage
    Von clausk im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 15:50
  5. HILFE/bräuchte mal hilfe zwecks kiekstarter
    Von Wrangler2 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.11.2007, 16:25