Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Kosten für Lackierung

Erstellt von Macbeth*, 29.12.2014, 18:07 Uhr · 10 Antworten · 1.677 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    385

    Frage Kosten für Lackierung

    #1
    Hallo,

    ich möchte die Lackteile meiner ADV plus Unterbau der Sozius Sitzbank und Handschutz lackieren lassen.

    Mit welchen Kosten habe ich in etwa zu rechnen?

    Wer kann aus persönlicher Erfahrung etwas über Kosten und Haltbarkeit der Lackierung auf den Kunststoffteilen berichten?

  2. Registriert seit
    06.08.2011
    Beiträge
    157

    Standard

    #2
    hallo

    versuche es mal in einer Lehrwerkstatt

    Gruß Paul

  3. Registriert seit
    07.08.2013
    Beiträge
    117

    Standard

    #3
    Hallo aus der Eifel,

    speziell zur 1200GS kann ich nix sagen, habe aber diesen Monat meine Honda Hawk (Tank/Verkleidung unter Sitzbank/Soziusabdeckung) lackieren lassen. Mit allen Vorarbeiten (Schleifen/Fillern/Grundieren) damit es auch auf den Plastikteilen hält kostete es mich 400 Euro. Inkl. der 3 Streifen in einer anderen Farbe längs über´s Moped.
    Vergleich mal anhand des Fotos die zu lackierenden Flächen, dann hast Du schon mal einen Anhaltspunkt. Weiteres gerne per PN.

    dez2014-10-klein.jpg

    Gruß
    Himmi

  4. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    1.300

    Standard

    #4
    Hallo,

    für das Flowjet habe ich bei meinem Haus- und Hoflackierer 25,-€ bezahlt.
    Die Bandit hat er mir damals komplett für 250,-€ lackiert.

    Diese Preise bekommst Du aber nicht in Rheinberg, Kamp-Lintfort oder Geldern.

    Mein Lackierer sitzt in Tönisvorst bei Willich.

    Bin seit Jahren sehr zufrieden mit seiner Arbeit....

  5. Registriert seit
    26.06.2011
    Beiträge
    189

    Standard

    #5
    Ich habe kürzlich alle Lackteile plus Seitenverkleidung meiner neu erworbenen R1200GS Adv. Bj. 2011 in Saphirschwarz met. lacken lassen. Kosten hierfür , ohne besondere Beziehungen, 350 Euronen. Zur Haltbarkeit kann ich nix sagen, da die Teile erst frisch lackiert sind.

  6. Registriert seit
    03.05.2014
    Beiträge
    436

    Standard

    #6
    hi
    da geb ich dir mal nen guten rat
    da nimmste dir ein telefon und rufst einfach mal 2-3 lackierer in deiner umgebung an
    denn hier ne preisaussage zu bekommen über die kosten einer lackierung ist wie wenn du in
    ne bäckerei gehst und fragst was ein kilo schnitzel kostet

    das ist regional von lacker zu lacker schon so unterschiedlich wie mann und frau

    gutes neues andreas

  7. Registriert seit
    20.08.2014
    Beiträge
    77

    Standard

    #7
    Guten Morgen,
    Macbeth, zur Haltbarkeit kann ich etwas beitragen.
    Und zwar habe ich "es geht hier um Kunstoff Lackierungen" die schwarzen Anbauteile von einem VW Tiguan in Wagenfarbe Lackieren lassen, wenn die Vorarbeiten am Kunstoff gut gemacht sind hält es ewig.

    Der Kunstoff muß absolut frei von Silikon oder ähnliche Auffrischer sein. Dann muß der Kunstoff mit einen Kunstoffprimer vorbehandelt werden, neu angespitzt mit Schleifwolle und vernünftig Füller auftragen, besondre gut auf Ecken und Kanten achten!
    Ist schon etwas aufwendig, frag doch mal in der Lackiererei ob du selber Schleifen kannst,da sparste was und lernst ne menge über das Lackierer Handwerk.



    Grüße us Kölle, frohes neues und allzeit Gute Fahrt

  8. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    385

    Standard

    #8
    Hallo crusader. Das mit dem Telefon ist ein prima Plan den ich natürlich durchgeführt habe bevor ich hier die Frage gestellt habe. Die drei Lackierer hier in der Umgebung verlangen zwischen 600.- und 850.- inkl. aller Vorarbeiten. Da mir das als ein viel zu überzogener Preis vorkam, habe ich hier die Frage nach persönlichen Erfahrungen gefragt.

    Dexter hast eine PN!

  9. Registriert seit
    25.05.2007
    Beiträge
    300

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Macbeth* Beitrag anzeigen
    Hallo crusader. Das mit dem Telefon ist ein prima Plan den ich natürlich durchgeführt habe bevor ich hier die Frage gestellt habe. Die drei Lackierer hier in der Umgebung verlangen zwischen 600.- und 850.- inkl. aller Vorarbeiten. Da mir das als ein viel zu überzogener Preis vorkam, habe ich hier die Frage nach persönlichen Erfahrungen gefragt.

    Dexter hast eine PN!
    Die meisten Lacker machen so einen "Kleinkram" nur ungern. Viel Arbeit wenig Verdienst. Es sei den du zahlst die 600-800€

    Persönliche Erfahrungen und Tipps zu Lackierereien die sowas annehmen sind Gold wert.

    @ Chris
    Halt mich mal bitte auf dem Laufenden. Bin schon lange am überlegen meine "Postgelbe" etwas farblich aufzupimpen

  10. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    1.300

    Standard

    #10
    Ich kann den Lackierer auch hier reinschreiben:

    Lackiererei Bethge
    Tempelsweg 20
    47918 Tönisvorst

    Der hat mir schon viele Dinge, egal ob Mopped oder Auto, zu fairen Kurs gemacht.
    Habe da auch schon andere Kumpels hingeschickt, und keiner war unzufrieden, als er seine Teile zurück bekam...


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kosten für 10.000km-Inspektion
    Von Juheb im Forum F 700 GS
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 08.11.2013, 00:13
  2. Kosten für Bremsflüssigkeit wechseln
    Von buba im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.08.2013, 07:05
  3. Kosten für Lacksatz 2010er Adventure
    Von GSler_Mirko im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.09.2010, 11:12
  4. Kosten für die 10000km Inspektion
    Von KiJu im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.08.2008, 11:45
  5. Kosten für Reifenwechsel?
    Von Fischkopf im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 03.03.2007, 08:54