Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

LED Miniblinker Problem

Erstellt von Schlonz, 13.08.2010, 18:59 Uhr · 25 Antworten · 3.262 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #11
    ich kriege hier noch die Krise. Extra beim Polo vorbei gedackelt und die Dinger geholt. Na toll, Motor aus blinken sie zu schnell, als wäre kein Widerstand dran, mit laufendem Motor blinken sie mal richtig, dann wieder zu schnell, richtig, zu schnell........

    Das hatte jemand anderes aus dem Hyper-Forum auch, der sich dann bei Duc die Widerstände besorgt hat. Meine Werkstatt hat noch 2 dort liegen, die ich mal probieren darf, dann sehen wir weiter. Heidenei, was ein Zirkus!

  2. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #12
    in meiner Verzweiflung (ich habe nicht gern ungelöste Probleme auf dem Tisch) habe ich eben bei den Kellermännern angerufen, die ja immer sehr findig sind und wollte eigentlich fragen, ob sie Widerstände für die Hyper verkaufen. Aber da wollte man nicht mit heraus, denn man hat wohl lange getüftelt, bis man den richtigen gefunden hatte, der ein gescheites Blinken bei der Hyper ermöglicht. Und diese würde man mir beim Kauf derer Produkte mit dazu geben. Es wird wohl drauf hinaus laufen, dass ich mir die neuen Rhombus Black holen werde, die schon sehr schnieke aussehen, aber auch echt ein Schweinegeld kosten. Aber das wäre mir die Lösung des Problems wert und wie gesagt, schick finde ich die schon sehr

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #13
    jetzt habe ich vom Duc-Händler Widerstände bekommen, die allerdings an jeder Seite nur einen Pin zum Löten haben. Wie müsste man die denn schalten, damit es klappt. Ich habe echt keine Ahnung mehr davon, Parallel müssen die mMn angeschlossen werden, aber was bedeutet das? Wie wird das gemacht?

    Mann, Mann, Mann, hätte in Physik mal echt besser aufpassen sollen, aber wie gesagt, mit Strom hab ichs nicht so sehr

  4. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    j mit Strom hab ichs nicht so sehr
    Kann ich mir gar nicht vorstellen. Wenn ich das so lese stehst du doch momentan unter Hochspannung!

  5. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #15
    jaja, mach Du Dich nur lustig. Bei louis schreiben sie sogar, dass man für 10 W Blinker für je 2 Blinker nur einen Widerstand verwenden soll. Die vom Duc-Händler haben ate rb 50/7 7 R 5 J drauf stehen und danach habe ich mal gesucht. http://www.louis.de/shop/zusatz/anl/10032063.pdf

    edit: klar, pro Fahrzeugseite, aber nicht pro vorn oder hinten. Wenn bei mir nicht recht schnell der Groschen fällt, klingelt er in der Kasse von Kellermann, wo ich dann -wie gerne und eigentlich immer- die bastelfreie Komplettlösung gegen Eintausch großer Scheine käuflich erwerben werde. Jeder soll mit dem Geld verdienen, was er kann und eines steht mal felsenfest. Mit LED-Blinkern und Widerständen wäre ich schnell bei Hartz IV angelangt

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #16
    geil, beim googlen kam ich in ein Ninja Forum, wo jemand ähnlich verzweifelt war wie ich. Lösung eines users: einfach eine der Blinkerbirnen parallel in den Kreis einlöten, fertig ist die Laube. Das nenne ich mal pragmatisch

  7. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.007

    Idee

    #17
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    geil, beim googlen kam ich in ein Ninja Forum, wo jemand ähnlich verzweifelt war wie ich. Lösung eines users: einfach eine der Blinkerbirnen parallel in den Kreis einlöten, fertig ist die Laube. Das nenne ich mal pragmatisch
    Na geht doch!
    Das Birnchen kannste gleich als Nummerschildbeleuchtung verwenden. Obwohl, ob dafür eine reicht.

  8. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #18
    Hallo Björn,

    don't panic.
    Parallelschaltung heißt nichts anderes, dass der Widerstand wie ein zweiter Blinker für die gleiche Seite angeschlossen wird (quasi als ob es ein Spiegelblinker wie beim PKW wäre):

    Edit: Jetzt habe ich kein Icon mehr für Dateianhänge - Bild folgt im nächsten Beitrag.

    Zu den "richtigen" Werten hatte ich Dir oben bereits Vorschläge gemacht !
    Starte mit 18 Ohm,
    z.B. diesen hier
    Reichelt Bestellnummer 11W AXIAL 18 0,51 € pro Stück
    Conrad Bestellnummer 411574 - 62 1,36 € pro Stück

    Diese Zementwiderstände sind zwar nicht wirklich hübsch,
    so kann man aber günstig den richtigen Wert ermitteln.

    Oder komm vorbei !

    Gruß

    Dietmar

    P.S. Der Ducati-Widerstand 7R5 = 7,5 Ohm ist noch schlechter !

  9. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #19
    Hier das Bild
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken blinker.jpg  

  10. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #20
    die Widerstände vom Händler sind von der Form her identisch wie meine vorhandenen und ich werde mal einen Kabelsatz ab und an die neuen anlöten und es dann versuchen.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Miniblinker
    Von 1964 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 23:23
  2. TT Miniblinker
    Von Panzone im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 09:44
  3. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Miniblinker-Gewindeadapter
    Von Hupe im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.12.2010, 16:48
  4. Suche Miniblinker
    Von mike61 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 09:29
  5. Miniblinker für 1150GS
    Von paceschumi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 18:33