Ergebnis 1 bis 6 von 6

Tankstecker

Erstellt von Woidl, 06.03.2017, 19:35 Uhr · 5 Antworten · 681 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    842

    Standard Tankstecker

    #1
    Hi,

    jedes mal wenn ich den Tank abnehme habe ich den Ärger, dass ich den E-Stecker nur mit roher Gewalt auseinander bekomme. Ich muss da mit Zangen arbeiten, oder mit einem Schraubendreher die beiden Teile auseinanderhebeln.
    Gibt´s da einen Trick????

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.413

    Standard

    #2
    Entriegelung drücken und auseinander ziehen ...

  3. Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    307

    Standard

    #3
    Den getrennten Stecker mit WD 40/Kontaktspray fluten.

    Gruß Ralf

  4. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.173

    Standard

    #4
    Hallo Walter,

    wie Larsi schon geschrieben hat. Geht sehr einfach, oben und unten entriegeln und auseinander ziehen.

    Immer mit "fui Gfui" arbeiten, rohe Gewalt ist da fehl am Platz

  5. Registriert seit
    26.12.2004
    Beiträge
    372

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Q-bauer Beitrag anzeigen
    Den getrennten Stecker mit WD 40/Kontaktspray fluten.

    Gruß Ralf

    ich nehme immer Kontaktfett

  6. Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    2.052

    Standard

    #6
    Bei allem, was aus Kunststoff ist, bin ich ein Fan von Silikonfett.
    Gibt es u.a. von Liqui Moly in der praktischen Tube. Hält ewig und ist für alles aus Gummi und Plastik geeignet.