Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Ventilstift abgebrochen

Erstellt von galapago, 13.09.2014, 12:20 Uhr · 20 Antworten · 2.385 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.02.2012
    Beiträge
    14

    Standard

    #11
    Zylinderkopf ist runter, repariert und wieder bereit zum Einbau! Aber erst werde ich in dem Fall jetzt noch den Zylinder auch noch wegnehmen, da du meinst, ich käme dann noch besser in den Motorraum. Rundmagnet / Ringmagnet ist auch eine weitere Idee. Ich werde es versuchen und gebe wieder Bescheid. Dies wird aber wahrscheinlich eine Winterarbeit.
    Wer hat sonst noch eine Idee.....
    Danke!

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #12
    Idee nicht aber eine Frage: Was war der Grund für den Ventilabriss?

  3. Registriert seit
    07.02.2012
    Beiträge
    14

    Standard

    #13
    ....übrigens geht es um dieses Teil da......

  4. Registriert seit
    07.02.2012
    Beiträge
    14

    Standard

    #14
    .....ich glaube mittlerweile dass sich die Schraube vom Nockenwellenzahnrad gelöst haben muss uns dadurch....Du weisst schon

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.781

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von galapago Beitrag anzeigen
    An Larsi.....
    Nein, deines ist nicht das richtige Bild. Eben es graut mir davor den Auseinander zu nehmen! Gibt es nicht einen super kleinen, langen und flexiblen Magneten. Oder was weiss ich....
    Am unteren Teil des Motorgehäuses hat es auf beiden Seiten so was wie Vorgeborte vertiefungen....wofür sind diese?
    Jetzt hab ich verstanden was du meinst.
    Ich habe auf dem Foto nur intakte Ventile erkannt.

    Solche Magnete gibt es. Nennt sich meist Stabmagnet und gibt es in diversen Größen.
    Such dir mal Bilder von den Motorhälften, dann kannst du vielleicht erkennen wo du mit dem Magneten entlang tasten kannst.

  6. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #16
    Zu dem "Ventilstift" gehören aber auch noch Keile, Teller etc. zur Befestigung. Sind die Teile denn noch vollständig da?

    Gruß,
    maxquer

  7. Registriert seit
    07.02.2012
    Beiträge
    14

    Standard

    #17
    Ja...sonst alles da.....Mitlerweile ist der Kopf komplett überholt!
    .....es geht nur noch um diesen klitzekleinen abgebrochenen sch.....Stift!.....

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #18
    Hi
    Der Stift heisst schlicht und ergreifend "Ventilschaft". Das ganze Ding ist ein Ventil und besteht aus Schaft mit angeschweisstem Ventilteller. Wenn ein Stück davon tatsächlich in der Ölwanne ist gehört es zwar nicht da rein, doch wäre das kein grosser Beinbruch weil es gross genug ist um nicht durch das Sieb der Ölpumpen zu passen aber auch klein genug um nichts zu verstopfen. Nachdem es nicht springen kann wird es auch kaum mit irgendeinem bewegten Teil kollidieren.
    Schlechter wäre es wenn es sich im Kettenschacht verklemmt und dann eine Spannschiene/Steuerkette behindert.





    gerd

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #19
    Mir wäre das Risiko zu hoch das doch noch andere Kleinteile im Motor nicht gefunden werden und dort eventl. größeren Schaden anrichten könnten.
    Zylinder abmontieren, anderst gehts nicht....und wenn es nicht anderst geht Motor zerlegen.
    Gruß Andreas

  10. Registriert seit
    07.02.2012
    Beiträge
    14

    Standard

    #20
    Hi Gerd, super das mit den Fotos etc. Ich hab mir deine Einschätzungen ordentlich überlegt und bin zum Schluss gekommen, dass ich es wie von dir erklärt machen werde! Habe heute Sonntag die Kiste wieder zusammengebaut und sie läuft soweit tadellos. In 2 Wochen geh ich auf Tour mit Ziel Lissabon! Wenn ich zurück bin wede ich mich diesbezüglich nochmals melden. Soweit mal vielen Dank auch an alle die mitgeschrieben haben.
    Gruss Thomas


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tom Tom Rider Navi wiederholt abgebrochen
    Von smhugo im Forum Navigation
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 19:49
  2. www.rekordfahrt.eu - abgebrochen
    Von arbalo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.10.2008, 20:34
  3. BMW Variotopcase "abgebrochen"
    Von Maxell63 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.08.2008, 08:29
  4. Sturm hat die ADV umgelegt. Scheibenhalterung abgebrochen
    Von faridelk im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.03.2008, 20:17
  5. Tankdeckel abgebrochen
    Von Christian GE im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.03.2006, 08:09