Ergebnis 1 bis 4 von 4

Verkabelung LED-Zusatzscheinwerfer - wer kennt sich aus?

Erstellt von gundolft, 20.03.2016, 13:15 Uhr · 3 Antworten · 1.105 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.08.2012
    Beiträge
    299

    Standard Verkabelung LED-Zusatzscheinwerfer - wer kennt sich aus?

    #1
    Hallo zusammen,

    ich habe mir die LED-Zusatzscheinwerfer von der 1200er für meine 1150 GSA aus der Bucht gegönnt. Das mit der fehlenden Halterung ist kein Problem, aber bei der Verkabelung bin ich mir nicht 100%ig sicher. Daher meine Anfrage, was an welche Kabelfarbe gehört.
    Am Scheinwerfer ist ein Stecker mit einem 4-adrigen Kabel. Hier werden folgende Kabelfarben verwendet:
    rot-schwarz = Plus vom Relais ?
    braun = Masse ?
    orange = ???
    lila = ???

    Kann ich einfach rot-schwarz mit Batteriestrom über ein Relais versorgen, braun an Masse anklemmen und die anderen beiden Kabel ignorieren?

    Für Eure Hilfe bedanke ich mich schon einmal vorab.

    Viele Grüße aus Mülheim

    gundolft

  2. Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    959

    Standard

    #2
    Hi Gundolft,

    lt.meinem E-Diagramm sind da an der Lampe aber andere Farben.R1150GS electric schematic.pdf

    Grundsätzlich ist die Lösung, das dann mit einem Relais zu schalten sinnvoll.
    Miss doch am besten mal durch bei welchem Deiner Kabel bei Zündung und Standlicht/Fahrlicht (je nachdem was Du bevorzugst) an, wo dort 12 V anliegen, das nimmst Du dann.
    Masse und Laststrom nimmste dann voanders her.

    Ich hab mit meine Zusatzfunzeln separat mit Schalter (mit LED drin, wasserdicht) verkabelt (direkt von der Batterie) mit separater Sicherung.

    Aber man weiss ja, viele wege führen nach Rom.

    Grüßle

    Andi

  3. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.550

    Standard

    #3
    zumindest nach dem bild zu urteilen BMW LED Motorrad Zusatzscheinwerfer Nachrüstsatz R1200GS (2008-2012) OL-UMBAULEDR1200GS 08-set günstig bei bmw-motorrad-bohling.de!

    2 drähte gehen zum led scheinwerfer - der hat vermutlich 12watt = 1 A * 2= 2A .. das kann man gut mit einem normalen schalter schalten..

    ich geh mal davon aus dass die LED scheinwerfer direkt mit 12v laufen? dann einfach zum test die drähte direkt an die batterie - wenns leuchtet passt die polung ( plus / minus beachten)

    minus dann irgendwo an masse -

    bei plus z.b.
    batterie -> sicherung 5A -> schalter (wasserdicht) -> led (+)

  4. Registriert seit
    31.08.2012
    Beiträge
    299

    Standard

    #4
    Habe fertisch!

    Rot an Plus (über ein Relais geschalten) und braun an den Massepunkt. Die beiden anderen Kabel abisoliert und zur Seite gelegt. Das Ganze funktioniert einwandfrei und auch der TÜV-Prüfer war glücklich.

    Danke für die Hilfe und viele Grüße aus Mülheim

    gundolft


 

Ähnliche Themen

  1. Alicante wer kennt sich aus
    Von juekl im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 17:48
  2. Fandungsfoto Lukas Sintermetall Bremsbeläge – wer kennt sich aus??
    Von eifel68 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.04.2010, 20:16
  3. ATV, wer kennt sich aus???
    Von cpt.mo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 27.01.2009, 00:44
  4. Sonderkündigungsrecht § 12 KSchG, wer kennt sich aus?
    Von Moni70 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 09:27
  5. Innentaschen bei ebay/USA. Wer kennt sich aus?
    Von Adventure Otti im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.01.2008, 21:47