Ergebnis 1 bis 4 von 4

Wassertransferdruck

Erstellt von Andy-ID21, 12.12.2009, 23:36 Uhr · 3 Antworten · 3.287 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.03.2009
    Beiträge
    83

    Standard Wassertransferdruck

    #1
    Hallo zusammen,

    ich würde gern an meiner R1150GS ADV einige Teile mittels Wassertransferdruck, in Carbon-Optik, beschichten lassen.
    z.B. Untere Tankverkleidung, Hintere-Vorderer –Schmutzfänger, Luftansaugstutzen usw.

    Hat von Euch schon jemand Erfahrung mit Teilen die so behandelt wurden?
    Bezüglich:
    - Haltbarkeit der Oberfläche
    - UV Beständigkeit
    - Empfindlichkeit gegen Kratzer
    und was sonst noch die schöne Optik beeinflussen kann.

    Danke vorab

    Gruß
    Andy

  2. Registriert seit
    22.10.2008
    Beiträge
    137

    Standard

    #2
    Die Haltbarkeit, sowohl gegen Kratzer, also auch gegen UV-Licht entspricht dem einer lackierten Fläche.
    Allerdings ist eine Reparatur von Steinschlagschäden nicht wirklich möglich, daher für den Steinschlagbereich ungeeignet.

    Wichtig:
    Einen guten Lieferanten finden, der auch die Teile richtig vorbehandelt, z.B. vollständig entfettet.
    Denn wenn das Teil nicht ordentlich entfettet wird, löst sich die Schicht wie bei jedem Lack.
    Insbesondere bei Kunststoffteile, die vorher über längere Zeit mit Kunststoffpflege behandelt worden,
    ist eine Entfettung aufgrund des tiefen Eindringens der Pflege in das Material sehr schwierig.

    Vom Selbermachen rate ich ab, da für den Prozeß viel Feingefühl nötig ist, und bist Du ordentliche Teile bekommst, gibts Du viel Geld aus.
    Dafür läßt Du lieber professionell beschichten. Ist bei einem nicht zu großen Teil eh billiger und Du hast Garantie.

  3. Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #3
    Hallo Andy,

    aufgrund diverser Lehrgänge als SV habe ich auch mal eine Schulung über WTD erhalten. Das hat mich völlig begeistert.

    Wegen der Haltbarkeit brauchst Du dir keine grossen Gedanken machen, weil z.b. auch Beinprothesen für Kinder mit netten Designs versehen werden.

    Als Ansprechpartner kann ich Dir die hier empfehlen (wenn ich das hier so posten darf) da kannst Du dich auch wegen Lohnarbeiten informieren

    http://www.wt-direct.de/

  4. Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    639

    Standard

    #4