Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

WeDi Getriebeausgangswelle /Kardan

Erstellt von Nolimit, 15.07.2015, 17:18 Uhr · 15 Antworten · 2.423 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.12.2013
    Beiträge
    866

    Standard

    #11
    Kenne das HAG von der 12 er nicht so genau aber ich denke um den Wedi ein zu kloppen

  2. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Wozu eine Langnuss?
    gerd

    Weil die Mutter nicht bündig ist und der Zapfen / Aufnahme für die Kardanwelle zu lang ist und eine Normale Nuss nicht reicht ..??

    weiß nicht , mein Kasten geht nur bis 32 ..ich gebe es Morgen beim Motorradladen ab , wenn e es nicht macht dann bringe ich es in eine Opel Werkstatt (Freunde von mir) die werden es schon hinkriegen.

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #13
    Hi
    Sorry, ich war gedanklich erst beim Ausbau des HAG.
    Du schraubst bereits eine Stufe weiter :-). Das ist die Stelle bei der die Vorgängergeneration einen Kronenschlüssel braucht.
    gerd

  4. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Sorry, ich war gedanklich erst beim Ausbau des HAG.
    Du schraubst bereits eine Stufe weiter :-). Das ist die Stelle bei der die Vorgängergeneration einen Kronenschlüssel braucht.
    gerd
    Habs grade abgegeben ....sollen die sich drum kümmern ....THX Gerd .

  5. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Sorry, ich war gedanklich erst beim Ausbau des HAG.
    Du schraubst bereits eine Stufe weiter :-). Das ist die Stelle bei der die Vorgängergeneration einen Kronenschlüssel braucht.
    gerd
    Du hattest Recht ,Gerd die Werkstatt hat zwar die 36 Mutter aufbekommen , aaaaber darunter ist wirklich noch eine Kronenmutter und diesen Schlüssel hat NUR Bmw , also werde ich wohl in den sauren Apfel beissen müssen . 60 Euro Teile .....ärgert mich wenn mans nicht selbst machen kann und warten muss .


    Nur um das mal wieder hochzuholen Anleitung Reparatur Winkelgetriebe BMW R1200GS Bj: 2007 Danke.

  6. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #16
    img_0913.jpg Da ist er , der We Di und die Hülse worauf er läuft / abdichten soll .
    Man sieht wie er eingelaufen ist ,das hat gereicht um ab und zu mal ein Tröpfchen vom wertvollen Oel nach draussen zu lassen.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Kardan Geräusch
    Von bigagsl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.08.2007, 02:11
  2. Ölaustritt am Kardan?!
    Von ahorn-palisander im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.04.2006, 12:05
  3. Kardan undicht
    Von paul-aiac im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.08.2005, 11:43
  4. kardan algemein
    Von titanmax im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.04.2005, 17:06
  5. Kardan gegen Kette - wie steht es um die Lebenserwarung?
    Von Yamamarc im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.11.2004, 14:56