Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

WP EDS Federbeine (ESA für Arme)

Erstellt von Beste Bohne, 18.06.2009, 08:09 Uhr · 25 Antworten · 5.755 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    313

    Standard EDS

    #11
    Hi,

    was muß man für den Spaß den so rechnen ?

  2. evu
    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    564

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Herzhase Beitrag anzeigen
    Hi,

    was muß man für den Spaß den so rechnen ?
    wennst das selbst einbaust knap €2000,--

  3. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    756

    Standard

    #13
    Ich habe es jetzt bestellt.

    Lt. Aussage vom Händler bekomme ich das WP EDS 2.

    Das ist der Nachfolger, der auf der WP-Heimseite noch garnicht angekündigt ist.

    Keine Ahnung, was da verändert wurde.

    Ich werde berichten.

  4. Registriert seit
    21.03.2007
    Beiträge
    61

    Blinzeln Gut gemacht

    #14
    Haste richtig gemacht, das WP EDS ist absolute Spitze

    Ich fahre es seit 2 Jahren - war die beste Investition überhaupt.

    Gruss, Raimo

  5. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    756

    Daumen hoch

    #15
    So. Jetzt habe ich es eingebaut. Das Ansprechverhalten ist sensationell.


    Allerdings bin ich nicht gänzlich zufrieden. Die Abstimmung ist mir noch nicht ganz zuträglich, obwohl ich nicht genau sagen kann, warum. Insgesamt sind mir Normal und Sport zu weich.

    Ich werde dies mit WP bei einem persönlichen Termin nochmal klären müssen und weitere Testfahrten machen.

    Der Einbau war sehr detailliert beschrieben und einfach.

    Die Lieferzeit war SENSATIONELL, keine 48h! (via KS-Parts, danke Sabine)

    Der Unterschied zwischen EDS und EDS II? Keinen Schimmer. Nichts in der beigelegten Beschreibung arbeitet den Unterschied heraus. Nur ist mir aufgefallen, das mein Federbein hinten keine Höhenverstellung (Ich meine nicht die hydraulische Federvorspannungsverstellung) hat. Dies kann aber auch daran liegen, das es ja für die 1150GS ist.

  6. evu
    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    564

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Beste Bohne Beitrag anzeigen
    Nur ist mir aufgefallen, das mein Federbein hinten keine Höhenverstellung (Ich meine nicht die hydraulische Federvorspannungsverstellung) hat. Dies kann aber auch daran liegen, das es ja für die 1150GS ist.
    aber die Hydaulikpumpe ist schon dabei, ich meine die was rechts hinten Montiert wird

  7. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    756

    Standard

    #17
    Ja klar. Nur auf der WP-Heimseite ist die untere Federbeinaufnahme noch über eine Gewindestange mit Kontermutter ca. 20mm in der Länge verstellbar. Diese Verstellung fehlt bei mir.

    Bei Dir auch?

    Hast Du auch hinten eine 140er Feder drin?

  8. Registriert seit
    21.03.2007
    Beiträge
    61

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Beste Bohne Beitrag anzeigen

    Allerdings bin ich nicht gänzlich zufrieden. Die Abstimmung ist mir noch nicht ganz zuträglich, obwohl ich nicht genau sagen kann, warum. Insgesamt sind mir Normal und Sport zu weich.
    Ich musste damals bei der Bestellung beim mein Gewicht und das meiner Sozia angeben, ich nehme an, dass damit eine mechanische Voreinstellung gemacht wurde.

    Möppi-Dick

  9. evu
    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    564

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Beste Bohne Beitrag anzeigen
    Ja klar. Nur auf der WP-Heimseite ist die untere Federbeinaufnahme noch über eine Gewindestange mit Kontermutter ca. 20mm in der Länge verstellbar. Diese Verstellung fehlt bei mir.

    Bei Dir auch?

    Hast Du auch hinten eine 140er Feder drin?
    nein bei mir (meinem federbein von der GS) gibts die Kontermutter noch.

  10. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    756

    Standard

    #20
    So. Gestern habe ich die statischen und dynamischen Durchhänge gemessen und komme zu dem Schluß, daß die vordere Feder nicht mit der hinteren harmoniert. Der Durchhang der vorderen Feder ist zu gering.

    Da müsse mer nochmal bei.


    Federvorspannung vorne ist kwasi auf Null, weniger geht nicht.

    Wenn das erstmal erledigt ist, ist die Dämpfung dran.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Arme missbrauchte Currywurscht
    Von Roter Oktober im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 19:58
  2. Schnee und der arme Motor
    Von Peter GS im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 11.12.2010, 22:22
  3. Sitzbank "Modifikation für Arme"
    Von Riesling san im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.08.2010, 11:44
  4. Hechlingen für Arme
    Von CAAD6 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 18:26
  5. arme Hechlinger ;-)
    Von indsmen im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 20:43