Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 44

Zieht die Aktivhalterung des TomTom Riders (2013) die Batterie leer?

Erstellt von judex, 21.10.2013, 12:14 Uhr · 43 Antworten · 6.588 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.333

    Standard

    #11
    Altes Thema einfach erklärt und fachlich korrekt gelöst:




    Wie Ihr nun festgestellt habt, wird die Funktion des „Einschlafens“ der ZentralenFahrzeugelektronik (ZFE) durch die Ladeelektronik im Navigationsgerätehalters der sich auf dem Markt befindlichen Navigationssysteme verhindert. Bedeutet, dass die ZFE durch einen, wenn auch nur gering vorhandenen Stromfluss während der Standzeit nicht in den Ruhemodus geht und dadurch die Batterie innerhalb kurzer Zeit (unbeabsichtigt) entladen wird. Es gibt von Seiten BMW dafür keine technische Lösung, also kein Sw Änderung oder ähnliches, um einen Zubehör Navigationssystem ohne die aufgeführten Nachteile anzuschließen. Warum auch, schließlich sollen Navis teuer beim BMW Dealer erworben werden.


    Im Ergebnis bedeutet das, dass die Halter bzw. die Stromversorgungskabel deshalb in jedem Fall nach dem Abstellen des Fahrzeugs beim Anschluss an den Bordstecker (Cartool) über einen Schalter oder eine Relaisschaltung stromlos gemacht (oder wenn eine nachgerüstete Steckdose verbaut ist, ausgestecken) werden müssen.


    Möglichkeit 1
    Lösung mit einem Relais:
    An 86 gehört Cartool + (3)
    An 85 gehört Cartool - (1)
    An 30 gehört + von Batterie oder Standlicht etc.
    An 87 gehört Navi +


    Masse für Navi kann auch von Standlicht genommen werden.


    Möglichkeit 2
    Anschluß direkt an Cartool, einen weiteren Verbraucher parallel zum Navi schalten (Led mit 560 Ohm Vorwiderstand o.ä.). Den Abfall des Verbrauchs registriert dann die ZFE und schaltet den Cartool dann auch ab (kann man dann auch an der LED sehen).

  2. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    1.494

    Standard

    #12
    Moin,

    bei der Halterung meines 2610 war das auch so, der hat die Baqtterie leergesaugt, war aber direkt an der Batterie. Den TomTom habe ich am Standlicht angeschlossen, seit dem keinen Stress mehr ...

    upps sorry, hier ist ja wohl von der 1200er die Rede .... das ist ja einiges anders als an meiner ollen Q

  3. Registriert seit
    09.10.2013
    Beiträge
    36

    Standard

    #13
    Hallo,

    was für ein Achslüsse/stecker gibt es für die Cartool-Schnittstelle? Hab ein TomTom G730 mit Mini-USB. Bekommt man einen Cartool mit normalen 12V Stecker (Zigaretten-Anzünder Auto)???

    Wenn ja, kennt jemand den Preis dafür.

    lohre14

  4. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #14
    nicht nur an den modernen grossgeräten geht der strom / die batterie
    in die knie.
    an der R100GS funktioniert das tomtom rider 2013 exakt auf die selbe
    art und weise.
    it's not a bug.


    haben die holländer einen direkt vertrag mit der NS-a?

  5. Registriert seit
    20.11.2012
    Beiträge
    131

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    und bei meiner 2006er mit Tomtom Rider V4 ebenfalls.
    und bei meiner TÜ mit TomTom Rider v4 auch...

  6. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.655

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von fralind Beitrag anzeigen
    Altes Thema einfach erklärt und fachlich korrekt gelöst:




    Wie Ihr nun festgestellt habt, wird die Funktion des „Einschlafens“ der ZentralenFahrzeugelektronik (ZFE) durch die Ladeelektronik im Navigationsgerätehalters der sich auf dem Markt befindlichen Navigationssysteme verhindert. Bedeutet, dass die ZFE durch einen, wenn auch nur gering vorhandenen Stromfluss während der Standzeit nicht in den Ruhemodus geht und dadurch die Batterie innerhalb kurzer Zeit (unbeabsichtigt) entladen wird. Es gibt von Seiten BMW dafür keine technische Lösung, also kein Sw Änderung oder ähnliches, um einen Zubehör Navigationssystem ohne die aufgeführten Nachteile anzuschließen. Warum auch, schließlich sollen Navis teuer beim BMW Dealer erworben werden.


    Im Ergebnis bedeutet das, dass die Halter bzw. die Stromversorgungskabel deshalb in jedem Fall nach dem Abstellen des Fahrzeugs beim Anschluss an den Bordstecker (Cartool) über einen Schalter oder eine Relaisschaltung stromlos gemacht (oder wenn eine nachgerüstete Steckdose verbaut ist, ausgestecken) werden müssen.


    Möglichkeit 1
    Lösung mit einem Relais:
    An 86 gehört Cartool + (3)
    An 85 gehört Cartool - (1)
    An 30 gehört + von Batterie oder Standlicht etc.
    An 87 gehört Navi +


    Masse für Navi kann auch von Standlicht genommen werden.


    Möglichkeit 2
    Anschluß direkt an Cartool, einen weiteren Verbraucher parallel zum Navi schalten (Led mit 560 Ohm Vorwiderstand o.ä.). Den Abfall des Verbrauchs registriert dann die ZFE und schaltet den Cartool dann auch ab (kann man dann auch an der LED sehen).
    Das steht aber in direktem Widerspruch zu den Erfahrungen der anderen weiter oben, bei denen die ZFE offensichtlich abschaltet.

  7. Registriert seit
    20.05.2011
    Beiträge
    660

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Benno Beitrag anzeigen
    Das steht aber in direktem Widerspruch zu den Erfahrungen der anderen weiter oben, bei denen die ZFE offensichtlich abschaltet.
    Hi
    Kann nur für mich sprechen aber als ich meinen Aktivhalter direckt in denn Cartool Stecker
    einsteckte konnte ich noch ne halbe Std. nach abschalten
    der Zündung einen Verbrauch messen.

    Relay dazwischen und mein Messgerät ging gegen 0

  8. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Jo46 Beitrag anzeigen
    Hi
    Kann nur für mich sprechen aber als ich meinen Aktivhalter direckt in denn Cartool Stecker
    einsteckte konnte ich noch ne halbe Std. nach abschalten
    der Zündung einen Verbrauch messen.

    Relay dazwischen und mein Messgerät ging gegen 0
    Eben Ralais dazwischen und gut ,ist wie Stecker ziehen, aber das kannste 5x Schreiben hier es gibt immer wieder Leute die es besser wissen...!

  9. Boogieman Gast

    Standard

    #19
    Oder alternativ ein simpler Widerstand. Bastelanleitung hier

    Navi-Einbau und Kabelverlegung (GS1200)

    Gruß
    Boogieman

  10. Registriert seit
    20.11.2012
    Beiträge
    131

    Standard

    #20
    Das thema hatte wir schon mal an einer anderen Stelle diskutiert (im März).

    GugstDuHier:
    Zitat von Itzak
    Die Frage ist vielmehr, wird auch Strom gezogen, wenn das TT nicht auf die Aktivhalterung aufgesteckt ist? Wenn ja, merkt die Zentralelektronik vom Moped das und schaltet auch ab oder ist es so wenig, dass weiter Strom fließt, der aber reicht, in ein paar Tagen Standzeit, die Batterie zu leeren. Daher bauen ja einige eine LED dazwischen, um zu sehen, ob Strom fließt oder nicht

    Grüße



    Ich war gerade noch mal testen,
    Zündung an - Zündung aus (ohne den TTR)... 2 Min gewartet, bei ausgeschalteter
    Zündung TomTom angesteckt, keine Reaktion kein Ladevorgang.
    - Ich würde mal behaupten, dann ist die Versorgung zum Halter abgeschaltet -

    Zündung an - TomTom aufgesteckt und schaltet sich ein, TomTom abgezogen,
    Zündung wieder aus, 2 Minuten gewartet, TomTom wieder aufgesteckt - keine Ladefunktion
    und auch kein einschalten...
    - Ich würde mal behaupten, dann ist die Versorgung auch wieder abgeschaltet -

    Wenn mir jemand gesichert sagt an welchen der 7 Pinne die Spannung anliegt,
    kann ich auch noch mal messen gehen.

    Wenn das Original Ladegerät von BMW angeschlossen ist, dann ist auch immer Spannung an
    der Halterung/TomTomRider 2013.

    uWe


    soooo war das und ist es immer noch an meiner TÜ 2012/CarTool (oder wie das Ding heißt)/TTR 2013.
    Der TTR wurde inzwischen vor 2 Wochen komplett mit Halter getauscht, das ist aber eine andere Geschichte :-)

    uWe


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Batterie DWA leer
    Von ma_co im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.05.2015, 09:07
  2. Batterie Leer
    Von christopher im Forum Zubehör
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.06.2013, 08:09
  3. TomTom Urban Rider mit Aktivhalterung
    Von Stuffy2001 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.08.2012, 07:22
  4. Biete Sonstiges TomTom Urban Rider mit Aktivhalterung
    Von Flohold im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.07.2012, 11:18
  5. R 1100 GS: Batterie zieht sich leer!
    Von Dars im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.06.2008, 15:13