Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42

Ein Reiseversuch ( 80 Tage in Europa )

Erstellt von gs-worms, 07.07.2013, 19:59 Uhr · 41 Antworten · 6.101 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    41

    Standard Ein Reiseversuch ( 80 Tage in Europa )

    #1
    Hallo, bin seit Freitag auf meiner Adventure und habe nach einem ersten stop in Prag jetzt Wien erreicht - 1200 km sind auf dem Tacho .. Die ersten Fragen hinsichtlich Sinn und Wagnis tauchen auf.

    Ich möchte in den kommenden 80 Tagen eine Tour durch Europa machen auf der ich mich mehr von Eindrücken und spontanen Empfehlungen als von längerer Planung leiten lasse.

    Morgen geht's weiter nach Ungarn und ich bin gespannt auf die Puszta und Budapest.

    Weiteres wird folgen ...

    Für Tips und Ideen bin ich jederzeit gerne dankbar , Gruß Dirk

  2. Beduine Gast

    Standard

    #2
    Das finde ich mal wirklich Klasse! Sich treibenlassen und nur auf den Genuss fixiert sein anstatt sich an einer festen Routenplanung zu orientieren! Für dieses, dein Unternehmen wünsche ich dir viel Spass, Freude und täglich eindrucksvolle Erlebnisse!

    Frag nicht nach dem Sinn, der Sinn ist dass du es machst, nur für dich!

  3. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.624

    Standard

    #3
    3. Tag und schon kommen Fragen über den Sinn auf? Dann bist Du vermutlich innerlich noch niocht im Urlaub angekommen. Kenne ich von mir selber. Das dauert bei mir auch immer paar Tage.

    Mein Tipp:
    Wenn es einen Plan gibt, schmeisse ihn weg. Lasse Dich unterwegs von Deiner Lust und Spontanität treiben. Das sind für meinen Geschmack die besten Urlaube. Aber das machst Du ja schon.
    Dann bleibt nur noch viel Spaß zu wünschen!!!
    80 Tage auf Tour durch Europa: Das will ich auch mal machen. Mein Neid ist mit Dir.



    Gruß
    Jochen

  4. Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    1.156

    Standard

    #4
    Viel Spaß, auch mein Neid ist mit dir...

  5. Registriert seit
    15.07.2012
    Beiträge
    1

    Standard

    #5
    Hallo,
    ganz viel Spass und gute Fahrt!
    Hab so was in kleiner, eben nur 7 Tage an Pfingsten gemacht Österreich und Ungarn. War der beste Urlaub seit langem gefühlte 3 Wochen. Laß dich einfach treiben und mach zwischen durch Pausen wo's besonders schön ist, 1-2 Tage abhängen und schauen wo die nächste schöne Strecke langgeht!

    War sonst Campen nur in Budapest hab ich mich im Hotel Medosz eingemietet mit Garage für 65€ die Nacht, sehr zu empfehlen lieg sehr Zentral das man abends durch die Stadt zur Donau runterbummeln kann.
    Sehenswert ist auch die Markthalle für die, die gerne Essen! Und vor allem die Architektur einfach toll!

    In einer Woche geht es 9 tage ungeplant in die Schweiz das wird auch fein!

    Bin gespannt wie dein Reise weitergeht, Grüße sonja

  6. Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    1.778

    Standard

    #6
    Hi, wir beneiden Dich alle glühend!

    Tipp: von Wien aus über Sopron zum Plattensee, dort zur Burg Sigliget, Eis essen, im Restaurant unten an der Kreuzung (paprika oder so heisst es) essen und weiter nach Héviz fahren. Dort gibt es überall Unterkünfte (ich empfehle das Palace Hotel) und im 32° warmen Thermalsee, mitten in der Ortschaft, schwimmen gehen. Eindrucksvoll! Dann weiter am Ostufer des Sees nach Budapest.

  7. Registriert seit
    28.01.2012
    Beiträge
    224

    Standard

    #7
    hallo Dirk,
    du scheinst alleine unterwegs zu sein. Und auch das macht es aus, einfach kompromisslos das tun zu können, wonach einem gerade ist, ohne sich mit jemandem abstimmen zu müssen.
    Habe das vor 20 Jahren gleich nach der Wende auch alleine durchgezogen, wenn auch nur innerhalb Deutschlands. Aber wie schon ein anderer schrieb: das waren die schönsten Urlaube überhaupt.
    Dir eine schöne Zeit.

  8. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    41

    Standard

    #8
    Puh - ich bin überwältigt von Eurer Reaktion !

    Ich poste hier einfach mal die ersten Ideen und schon so viel positive Reaktion - danke dafür !

    Und ja ; ich bin innerlich noch nicht angekommen in der Realität - nämlich dass ich einen verdammten Dusel habe sowas machen zu können !

    Ich nehme den ersten Tip mal gleich an und werde über Sopron Richtung Balaton fahren.

    Morgen werde ich dann auch lernen Bilder einzustellen und die Infos ein wenig detaillierter mit Strecken und Ortsangaben zu Versehen ( ua ist die Landstraße 105 von Prag in den Süden ein Hammererlebnis und ein muss für alle die mal in Tschechien sind)

    Also - morgen mehr aus Ungarn,

    Dirk

  9. Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.561

    Standard

    #9
    Hallo Dirk, klasse Idee mit deiner Tour.
    Neid hast du schon genug on Board, drum von mir Respekt.
    Wenn du hier mit Bilder nen Blog gestaltest, wird dein erster Fred vermutlich ein Knaller.

    Viel Glück und immer genug Sprit im Tank
    Peter

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #10
    Klasse . . . wenn du nicht mehr weist welcher Tag ist und du am Sonntag versuchst einzukaufen . . . dann dürftest du angekommen sein . . . im Urlaub

    Klasse Idee, mein Neid ist bei dir . . .wir freuen uns immer über Bilder !

    Mach dein Ding ....


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 11:02
  2. Europa Offroad
    Von Mister Wu im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.02.2009, 15:32
  3. BMW Servicestellen in Europa
    Von samuelris im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.08.2007, 21:44
  4. Motorraddiebstähle in Europa
    Von nypdcollector im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.02.2007, 13:03
  5. Wie gut kennt ihr Europa?
    Von RoCoSa im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.01.2007, 20:33