Seite 12 von 27 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 263

Frankreich nie mehr wieder

Erstellt von volker998, 25.07.2016, 17:41 Uhr · 262 Antworten · 27.310 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.06.2015
    Beiträge
    403

    Standard

    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    ich habe mir für fremde Länder mit fremder Hilfe, einige Sätze zurechtgelegt, die ich dann brutal anwende

    Guten Tag, Morgen , Abend
    Ein Zimmer mit 2 separaten Betten, Frühstück inklusive
    Danke, bitte, ja , nein
    Auf Wiedersehen
    Bier in allen Sprachen
    ein wenig "Zahlen" aussprechen, hören klappt meist nicht

    dann Schulterzucken

    geht schon seit 30 Jahren gut, wozu Sprachen lernen
    "Dasda" in jeweiliger Landessprache ist auch oft sinnvoll, jedoch nur in Kombination mit gleichzeitigem Zeigen auf das Ding, welches man haben möchte

  2. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.574

    Standard

    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    Ich warte hier noch auf die Empfehlung in Frankreich nur zum Italiener zu gehen :-)))
    Meine 2 besten Pizzen in meinem Leben habe ich in Frankreich gegessen.

  3. Registriert seit
    08.03.2010
    Beiträge
    1.323

    Standard

    Zitat Zitat von boro Beitrag anzeigen
    Meine 2 besten Pizzen in meinem Leben habe ich in Frankreich gegessen.
    ich auch, von einem Türken.

  4. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.320

    Standard

    Zitat Zitat von boro Beitrag anzeigen
    Meine 2 besten Pizzen in meinem Leben habe ich in Frankreich gegessen.
    OK, du brauchst eine Nachschulung

  5. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    210

    Standard

    Interessant zu lesen wie doch die Meinungen in beide Richtungen gehen.
    Das geht von Erfahrungen bis Vorurteile die man bestens kennt, wenn man sich vorher etwas über das zu besuchende Land informiert hat.

    Eure Kommis sind teils aufschlußreich. Wenn auch nur teilweise, weil eben NACHHER.

    Erzählungen was an welcher Stelle z.B. 2007 bezahlt wurde sind meiner Ansicht heute nicht mehr vergleichbar.

    Man liest aber immer wieder: Ok – Unterkünfte sind teurer als anderswo. Essen – na ja.
    Ausreißer ? Klar gibt es auch.
    Wir hatten offenbar nur Ausreißer, leider, wie gesagt. Das hat auch sicher nichts mit Deutsch zu tun oder Biker generell. Und mit dem Auftreten auch nicht. Denn wir traten sehr dezent auf, bemüht so gut es ging auf französisch zu bestellen und zu grüßen usw.
    In Landessprache reden kommt immer gut an. Weiß jeder. Wir sind sicher nicht wie die Axt im Walde aufgetreten. Im Gegenteil.

    Logisch, wir waren begeistert von der abwechslungsreichen Landschaft. Wunderschön, keine Frage.
    Begegnet sind wir auch vielen netten freundlichen Franzosen, z.B. beim Tanken, sehr hilfsbereit.

    Leider war unsere Reise in der HAUPTZEIT, was die Preise sicher beeinflusst. Denn mit 65.- DZ + 6,50 Frühst. hätten wir sicher nicht ansatzweise Grund zu Kritik gehabt. Wie erzählt, wir haben fast 3x hintereinander mind. doppelt soviel bezahlt. Auch DZ, nix Einzelzimmer ! !

    Das es Abendessen meist erst gegen 20Uhr gab hat uns nicht gestört. Selbstverständlich haben wir
    den Wein genommen anstelle Bier. Auch wenn die Flasche 30.- gekostet hat.
    Egal. Man muß es nehmen wie es kommt. Genießen.

    Meine / unsere Kritik richtete sich abgesehen von den überzogenen Preisen in Richtung abgenutzte Unterkünfte deren Preisleistung ungewohnt für uns war sowie den mißmutigen Service vielerorts.
    Wie gesagt – nicht überall.

    @hinnack10
    Zu dem von mir beschriebenen Haus:
    Die Bilder im Booking usw. sind sehr veraltet. Wer macht sich die Mühe und bewertet ein schlechtes Hotel ? Die wenigsten. Nicht jeder Besucher schaut sich richtig um, oder nimmt Dinge in Kauf, die ein Anderer sehr wohl wahrnimmt. Auch das ist logisch.
    Schau dir mal in GoogleEarth das Hotel an mit Streetview. Da sieht man den Putz an der Fassade abbröckeln. Warum wohl?
    Soviel zum Satz „man soll sich mit dem Ziel auseinander setzen und nie als arroganter Deutscher auftreten“.
    Woher willst du denn wissen das wir so agiert haben? Vorurteile etwa lieber hinnack10?

    Das France ein Moto freundliches Land ist stimmt wohl. Auf den Strassen gab es null Probleme.

    @sampleman
    Sicher hatten wir Lapi+Tablet dabei. Aber mit dem Vorbuchen ist immer ein Risiko. Wir wollten immer erst sehen wo und wie die/das DZ oder EZ aussieht. Was nach dem 1. Desaster wohl verständlich ist oder?

    Und......das andere Länder die Preise angezogen haben ist sicher normal. Wir haben allerdings in den folgenden 10 Tagen der Reise nirgendwo fast 10.- für eine kl. Cola+kl.Wasser bezahlt wie am Lac du Annecy.
    Und unsere Hotelpension bei Meran hat für HP 48.- verlangt. Sauberes Einzelzimmer wohlgemerkt und incl. einem tollen Frühstück.

    Fazit: Die Reise war schön. Die Strecken wunderschön. Alles easy.
    Nur der bittere Beigeschmack France passt nicht wirklich.

    Meine / unsere Erlebnisse sollen sicherlich niemand davon abhalten France zu genießen.
    Das war auch nicht der Grund meines Post. Eher wollte ich wissen ob andere ähnliche Erfahrungen sammeln konnten. War ja auch teils der Fall war.

    Nochwas zum Schluß:
    Irgendwo weiter oben habe ich als Tip gelesen man nehme Plat du jour !
    Habe ich in Chamonix gelesen in der Fußgängerzone. Preis 26,80.
    Sicher auch ein Ausreißer.

  6. Registriert seit
    22.01.2013
    Beiträge
    1.023

    Standard

    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    ich habe mir für fremde Länder mit fremder Hilfe, einige Sätze zurechtgelegt, die ich dann brutal anwende

    Guten Tag, Morgen , Abend
    Ein Zimmer mit 2 separaten Betten, Frühstück inklusive
    Danke, bitte, ja , nein
    Auf Wiedersehen
    Bier in allen Sprachen
    ein wenig "Zahlen" aussprechen, hören klappt meist nicht

    dann Schulterzucken

    geht schon seit 30 Jahren gut, wozu Sprachen lernen
    Sehr gute Auflistung! Unter Umständen hilft es auch noch "Ich bin unschuldig" in der Babelfisch Konserve zu haben.


    Gesendet von meinem Sinclair ZX81 mit Tapatalk

  7. Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    307

    Standard

    Zitat Zitat von volker998 Beitrag anzeigen
    @hinnack10
    Zu dem von mir beschriebenen Haus:
    Die Bilder im Booking usw. sind sehr veraltet. Wer macht sich die Mühe und bewertet ein schlechtes Hotel ? Die wenigsten. Nicht jeder Besucher schaut sich richtig um, oder nimmt Dinge in Kauf, die ein Anderer sehr wohl wahrnimmt. Auch das ist logisch.
    Schau dir mal in GoogleEarth das Hotel an mit Streetview. Da sieht man den Putz an der Fassade abbröckeln. Warum wohl?
    Soviel zum Satz „man soll sich mit dem Ziel auseinander setzen und nie als arroganter Deutscher auftreten“.
    Woher willst du denn wissen das wir so agiert haben? Vorurteile etwa lieber hinnack10?
    Nach der Beschreibung z.B. bei booking.com hätte ich dieses Haus gebucht. Vor Ort wäre ich wahrscheinlich weiter gefahren.

    Arrogante Deutsche (d.h. Zeitgenossen die so im Ausland auftreten), und nicht wissen wohin sie eigentlich reisen, gibt es im Ausland haufenweise.
    Damit war niemand persönlich angesprochen.

  8. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.275

    Standard

    Zitat Zitat von volker998 Beitrag anzeigen
    Nochwas zum Schluß:
    Irgendwo weiter oben habe ich als Tip gelesen man nehme Plat du jour !
    Habe ich in Chamonix gelesen in der Fußgängerzone. Preis 26,80.
    Sicher auch ein Ausreißer.
    Bor Kollege las es gut sein dann geh eben ein Döner mapfen und schlag einen großen Bogen um Frankreich.
    Die sind eben nicht in deiner Preiskategorie.
    Wie BORO schon geschrieben hat---mehr Platz für uns!!!!!!!!!!!!!!!!!

  9. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.921

    Standard

    Zitat Zitat von volker998 Beitrag anzeigen
    Nochwas zum Schluß:
    Irgendwo weiter oben habe ich als Tip gelesen man nehme Plat du jour !
    Habe ich in Chamonix gelesen in der Fußgängerzone. Preis 26,80.
    Sicher auch ein Ausreißer.
    Finde den Fehler!

    z.B. in Rom zahlst Du auf der Piazza Navona für einen Espresso am Tisch auch mal locker 6,00 Euro. In Porto Cervo kostet ein Becks 0,33 ganze 8,00 Euro. Wenn man weiß wie und wo man günstiger isst und trinkt, muss man auch nicht ganz Italien meiden.

  10. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.014

    Standard

    @ Volker 998

    Keine Ahnung wo du herkommst ,aber in Deutschland hat man auch Gigantische Preisunterschiede

    Nimm ein Hotel in HH oder M und vergleiche es mit z.b. Thüringen also in der Mitte von Deutschland

    Berlin zieht gerade an in Sachen Miete etc.

    So ähnlich wirds wohl auch in Frankreich sein , nehme ich an ....vll. empfand ICH Frankreich so toll ,weil ich/wir Saint Tropez und Cote azur einfach nur umfahren , wir wollen Menschen -Leute kennenlernen .


 
Seite 12 von 27 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nie mehr Garmin
    Von against-the-wind im Forum Navigation
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 24.11.2016, 21:51
  2. Kleinert Innentaschen jetzt oder nie mehr
    Von kuepper.remscheid im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.01.2013, 21:51
  3. Wieder ein Mitglied mehr
    Von bikerdream im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 09:07
  4. Warum ich nie mehr mit Sozius fahre !
    Von jollypink im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 20.10.2006, 18:34
  5. Und wieder ein GS-Fahrer mehr.....
    Von Maddin im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.03.2006, 08:21