Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 42

Frankreich - Urlaubstour

Erstellt von qtreiber, 09.07.2009, 11:34 Uhr · 41 Antworten · 9.922 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.887

    Standard Frankreich - Urlaubstour

    #1
    Moin,

    ...sind wieder zurück. Schee wars.


    Sooo nett hatten wir die Franzosen nicht erwartet; dies ist für uns die größte Überraschung.

    Hotels i.O. bis gut, nette Leute getroffen - auch hier aus dem Forum - , tolle Strecken gefahren, gut gegessen und genau bis zum Eintreffen bei unserem (Nähe Genfer See geparkten) Pkw+Anhänger nur Sonne.
    Rückfahrt lief permanent im Regen ab. Schön, dann im trockenen Pkw zu sitzen.


    So sind wir in Aurich losgefahren:



    so war überwiegend das Wetter und Panorama:



    so sieht es jetzt in Aurich aus. Die arme Q wird nun nach runden 3.000 Km wieder mal ordentlich nass. Lief übrigens perfekt ... und kommt in der nächsten Woche zur 40.000er Inspektion. Keine Birne defekt, keine Schelle lose, kein Ölverbrauch ..., nur ein neuer Vorderreifen wurde fällig. Die Kombination MPP2CT und ContiSA funktioniert.




    Einige weitere Infos + Bilder folgen wenn ich alles sortiert habe.

    Bereits jetzt steht für mich fest, dass es nicht mein/unser letzter Motorradbesuch in Frankreich war. Klasse!

  2. Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    218

    Daumen hoch

    #2
    wirklich ein gelungenes Bild, das zwischen den beiden Q-Pics
    und toll das es Euch gefallen hat, ich freue mich auch schon auf Frankreich.
    Sag bitte noch wo Du das Panoramabild geschossen hast,
    tolle Gegend dort genau die richtige Mischung : Baumgrenze, Lärchen - grauer Fels und grüner Samtbelag

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.887

    Standard

    #3
    das zweite Foto - wie die hier folgenden - ist auf dem Champs zwischen Colmars und Saint-Martin-D'Entraunes gemacht worden. Dort in der Nähe waren wir im Hotel Le Bellevue untergebracht und haben uns dort sehr wohl gefühlt. Super Essen + gute Zimmer + nette Leute.

    Die Auffahrt von Colmars ist etwas schmal und weiter oben gibt es einige zu überquerende Wasserrinnen. Ist aber trotzdem gut zu fahren und auf der anderen Seite ist die Straße sehr gut.

    Diese Strecke sind wir 2x gefahren, jeweils von der anderen Seite zu einer anderen Uhrzeit. Auch so etwas lohnt sich immer wieder; schöne Strecken von der anderen Seite und/oder zu einer anderen Tageszeit zu fahren. Gibt wieder neue Eindrücke, allein wegen dem veränderten Lichteinfall.

















  4. Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    360

    Standard

    #4
    Hi Berd,

    tolle Bilder geschossen...Super.

    Wenn nur als mal noch zu lesen wäre welche Gegend es ist.

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.887

    Standard

    #5
    @Klaus; die bisherigen Bilder sind alle vom Champs (siehe oben).




    dann mal weiter chronologisch.


    am Freitag, 26.06.09, kamen wir mit unserem Gespann an unserem ersten Etappenziel, in Chatel - Nähe Genfer See/Grenze Frankreich vs Schweiz - an.


    Das Zimmer im Hotel Le Roitelete war zwar nicht sonderlich groß, aber sauber und mit Balkon. Das Essen schmeckte. Dort ließen wir den Pkw+Anhänger für die nächsten ~neun Tage stehen. Kein Problem, die nette Wirtin stimme sofort zu; was hätte sie auch machen sollen.

    Auf dem Rückweg legten wir nochmals eine Übernachtung in diesem Hotel ein. Diesmal bekamen wir ein Riiieesenzimmer mit sehr schönem Bad.


    das Hotel


    Nach unserer Ankunft in Chatel fuhren wir mit der Seilbahn auf den Berg und machten dort eine kleine Wanderung. Auf dem Bergabstück wurden wir von leichtem Regen überrascht, was aber dem guten Gesamteindruck nicht abträglich war. Die frische Luft tat uns gut.


    oben auf dem Bersch.


    diese Jungs hatten auch ihren Spaß.



    Schuhe nach der Rückkehr.



    Samstag, 27.06.:
    Diesen Tag nutzten wir für einen kleinen Ausflug mit dem Pkw zum Genfer See.


    wir blieben an Land!




    Nachwuchs am See.


    mit LaMama.


    Bilder von der Rückfahrt vom See zum Hotel:





    Einen Teil dieser Strecken fuhren wir am nächsten Tag nochmals mit dem Motorrad.

    Abends gab es wieder leckeres Essen im Hotel. Wie immer und überall hatten wir Halbpension gebucht und ließen uns überraschen.



    Sonntag, 28.06. - Überbrückungstour von Chatel nach Volloire:

    los ging es Richtung Westen (D22) über den Corbier.



    so vollgepackt mußte die Q die Überbrückungstouren überstehen. Das Gesamtgewicht habe ich lieber nicht überprüft. 8)


    Weiter ging es Richtung Süden zum Ran Folly:



    sehr schön!




    Von Cluses weiter Richtung Süden:

    kleiner Hinweis: fast immer ist im Bildernamen der Standort hinterlegt; z.B. hier D1212.





    Lac de Roselend!



    Col du Pre, weiter über Albertville zum Madaleine. Dort lag teilweise sehr viel Split.







    ...immer mal wieder ein schönes Motorrad.



    Die Strecke anschließend über den Glandon und Cro de Fer gefiel _mir_ deutlich besser:












    Kurz vor dem Hotel kletterten wir noch über den unspektakulären Telegraphe.

    Unsere nächsten drei Übernachtungen legten wir im Hotel Christiania ein. Wir bekamen ein großes Zimmer mit schönem Bad. Das Essen (Halbpension) schmeckte auch hier gut. Am letzten Tag trafen wir auf ein nettes, freundliches Pärchen aus Soltau/Celle, mit dem mal wieder eine vernünftige Unterhaltung möglich war.

    schiebe noch ein Bild vom Hotel Christiania hinterher:


    FF

  6. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #6
    Bernd,

    wieder mal schöne Bilder.
    Frankreich ist immer eine Reise wert. Unfreundliche Leute triffst Du überall.

  7. Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    218

    Standard

    #7
    klasse Bilder,
    Du hast ein gutes Auge für Vorder- und Hintergrund, da sind einige sehr gut gelungen.
    Ich finde in Frankreich kann man gut Moppedfahren, die Dosenfahrer sind nicht so verbissen und winken einen meist gerne vorbei...

  8. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.887

    Standard

    #8
    Montag, 29.06.09:

    Rundtour vom Hotel Christiania



    Blick aus dem Startort Valloire Richtung Telegraphe


    Abstecher nach Corbier:





    wieder ein häßlicher Skiort.


    weiter Richtung Cro de Fer




    eine Wiederholung lohnt sich, aber wir bogen nicht zum Glandon sondern zum Lac de Grand Maison ab.


    die Kreuzung:








    Alpe D'Huez






    Vorbei am Lac de Chambon ging es über einen der schönsten Pässe, den Galibier, wieder zurück zum Hotel.













    Stop auf dem Gipfel.


    Kurze Zeit später waren wir zurück im Hotel.



    FF

  9. Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    44

    Standard

    #9
    Toll qtreiber,
    da werden bei mir Erinnerungen wach. Ist zwar bei schon einige Jahre her das ich die Strecke gefahren bin - doch der Wunsch zieht mich immer wieder in die Gegend. (und irgendwann kommt der Tag)
    Schöne Bilder - DANKE.
    Aber mal ehrlich, da fragt man sich doch, was man hier im Norden (bei mir OL) überhaupt mit einen Motorrad soll, oder?
    Grus Jodu

  10. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.887

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von jodu Beitrag anzeigen
    man sich doch, was man hier im Norden (bei mir OL) überhaupt mit einen Motorrad soll, oder?
    Moin Jodu,

    die paar KM, die ich hier oben fahre, lohnen nicht. Hauptsächlich sind dies Strecken nach HH zum Autozug oder wenn ich Besuchern die schöne Ostfriesische Tiefebene zeige.


    Als ich vor etlichen Jahren wieder eingestiegen bin, habe ich Feierabendrunden oder auch am WE gefahren. Dies ist lange vorbei. Leider.


    Rechne ich die KM, die meine Q auf dem Pkw-Anhänger und vor allem Autozug mitgemacht hat dazu, wäre statt der 40er wahrscheinlich bereits die 60er-Inspektion fällig.


    So langsam sollte ich sie vom Anhänger und Regen befreien. Sch... Wetter hier.



 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 20:47
  2. Urlaubstour 2009
    Von Frehni im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.07.2009, 14:14
  3. Süd-Frankreich
    Von gs-biker im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.02.2008, 18:08
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2007, 20:43
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 11:01