Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 54

GR Peloponnes Sept 2011

Erstellt von AmperTiger, 24.09.2011, 19:37 Uhr · 53 Antworten · 8.553 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    975

    Standard

    #41
    Servus Tiger,

    danke für den Link hierher. Toller Fotobericht!
    In den 90ern war ich oft und gern in Griechenland.
    Das Müllproblem hat sich offensichtlich noch gesteigert.
    Die von Dir und einigen anderen Usern geschilderte Unfreundlichkeit hätte ich
    so nicht erwartet. Na ja, entweder haben die Helenen in 2013 wieder das älteste Zahlungsmittel der Welt,
    (dann werden sie Devisen zu schätzen wissen)
    oder ich werde mal wieder den Stiefel mit benachbarten Inseln befahren.
    Den Stress mit unfreundlichen Eingeborenen tu ich mir im Urlaub schon lange nicht mehr an.
    Da habe ich Anfang der 80er in Ex-Jugoslawien nach Titos Tod schon genug Ärger gehabt.

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #42
    aber gerne doch Achim. danke für deine netten Worte.
    ja ist schade, aber die Griechen müssen noch viel lernen. -> die Hand, die einen füttert, beißt man nicht. (mag arrogant klingen, triffts aber ziemlich genau)

  3. Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    468

    Standard

    #43
    Auch von mir eine "Danke" für den schönen Bericht !
    (auch wenn ich erst jetzt, ein Jahr nach der Veröffentlichung sehe)

  4. Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    956

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    aber gerne doch Achim. danke für deine netten Worte.
    ja ist schade, aber die Griechen müssen noch viel lernen. -> die Hand, die einen füttert, beißt man nicht. (mag arrogant klingen, triffts aber ziemlich genau)
    Servus,
    in den Siebzigern bin ich viel in Griechenland unterwegs gewesen. Mit Rucksack ect. da trifft man die Menschen und sieht vieles was einem sonst leichter mal entgeht.

    Am Dreck und der nicht vorhandenen Müllabfuhr hat sich wie ich sehe nichts geändert !!
    Am Stolz, der den Griechen innewohnt hat sich scheinbar auch nichts geändert. Habe das damals auch nicht als störend empfunden sondern als gesundes Selbstbewusstsein genommen.

    Heute hat sich die Situation der Griechen allerdings geändert und zwar grundlegend. Da müsste man seinen Stolz ablegen, die Ärmel aufkrempeln und endlich mal loslegen, so meint man!
    Stattdessen sucht man einen Schuldigen, das ist ja viel leichter als selbst anzupacken und das sind historisch bedingt nun mal die Deutschen. Die Griechen müssen nun bei den Deutschen "betteln" und jetzt kommt der Stolz dazwischen. Danke sagen ist da für den Griechen sehr schwer.

    So wie ich die Mentalität der Griechen kennengelernt habe, glaube ich nicht, daß sie diese innere Kraft und die Geschlossenheit der Gesellschaft dafür aufbringen.

    Aber das sind nur meine An- und Einsichten.

    Gruß
    Karl

  5. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #45
    Ok ... ein guter Freund von mir ist in Griechenland aufgewachsen in der Gegend Argalasti grob bei Volos ...

    Er war Gestern bei uns und ich musste Ihn gleich mal fragen , er war vor kurzem in Greece , er hat da noch ein Haus...Er sagte klar in Athen gehts zur Sache , aber auf dem Land ist da nichts von zuspüren ...

    wir waren 2009+2010 da , und habe beste Erfahrungen gemacht , tolle Leute und tolles Land ...Diese Art von Stolz oder Ignoranz oder wie auch immer man es bezeichnen mag , kamen wir am Anfang nicht ganz klar mit.
    Aber dann wenn man den Schlüssel gefunden hat , bestens , die Leute sind eben anders , als in anderen Ländern...
    die ständig irgendwas verkaufen müssen und die Leute anmachen..
    wenn man Nett fragt , bekommt man auch ne Antwort ...eine Nette.

    .... mein Eindruck...!!!!!

  6. Registriert seit
    10.05.2012
    Beiträge
    630

    Standard

    #46
    Italiener müssen einem ständig etwas verkaufen..und Leute anmachen ... na vielen Dank für Deine Beleidigungen Du "wundervoller" Deutscher !

  7. Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    975

    Standard

    #47
    Jetzt sei mal nicht eingeschnappt. So wiollte er das bestimmt nicht verstanden haben.
    Außerdem passt das auch nicht zu Deinem Nick.

  8. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von jehova Beitrag anzeigen
    Italiener müssen einem ständig etwas verkaufen..und Leute anmachen ... na vielen Dank für Deine Beleidigungen Du "wundervoller" Deutscher !
    Dann bitte ich Dich hiermit um Entschuldigung..... wohl schlecht aufgestanden......????
    und Take it Easy....


    Ich habe es ma geändert..........damit sich keiner Persönlich angegriffen fühlt.....Ich Reise gerne ....nicht nur Griechenland...

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #49
    ich weiß nicht, ob jemand der in Griechenland aufgewachsen ist, das objektiv sieht? ob er es überhaupt sieht?
    wir wurden am 2 tag schon drauf angesprochen, von österr. Mopedfahrern, dass wir aufpassen und nachrechnen sollen. Ich hab das sofort wieder verdrängt und vergessen gehabt, bis ich es selbst erlebte.
    nach wunderschönen Urlauben in den 80ern in Griechenland, mit und ohne Moped und durchwegs positiven Erfahrungen, war meine Enttäuschung umso größer. Vor allem dass es kein Einzelfall war.

  10. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #50
    wie auch immer , nach Anruf beim ADAC kostet von Ancona - Patras 511 € Hin +Rückfahrt . Venedig -Patras ist gestrichen wg. Krise
    so die Dame vom ADAC ....


    also jetzt ist Aktuell : Französiche Alpen und Toscana.


 
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 21:40
  2. Rumänien Aug./Sept.?
    Von Worldexplorer im Forum Reise
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 14:23
  3. Vierter Mann (Frau?) für Tour LGKS Sept 2011 gesucht
    Von Klaus_D im Forum Treffen - Region Nord
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 14:34
  4. Mitfahrer Norwegen im Sept. gesucht
    Von inselbiker im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 01:04
  5. Wer war schon in Peloponnes?
    Von Getriebekiller im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.01.2005, 00:29