Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Irland WAW + Causeway

Erstellt von nobbe, 30.06.2018, 17:46 Uhr · 11 Antworten · 1.912 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    8.883

    Standard Irland WAW + Causeway

    #1
    Vom Fr 15.6 bis 29.6 war ich unterwegs - Zelt, Camping, Kocher usw ..

    Fr : noch beim SWAT treffen im schwarzwald
    Sa: 7.30 los nach Calais-> Dover mit der Fähre. schönes wetter. Plan ist bis fishguard zu fahren, mal sehen obs klappt

    Abends nach 1000km noch einen camping platz in Süd england gesucht, 2 waren zu 2 gab es gar nicht . Dann endlich so um 21 uhr : ein Farmer mit einer wiese, 15 pfund. sehr gute sanitäte anlagen


    Eagle Road (Bishops Green), Sydmonton

    PS : .. immer wenn man denkt ich bin "alleine" auf der Camping wiese : ja, ich war es auch meistens, es waren nämlich sonst kaum Leute mit Zelt unterwegs

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180616_215140.jpg 
Hits:	629 
Größe:	1,33 MB 
ID:	254788

  2. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    8.883

    Standard

    #2
    So , 17.6

    7 uhr los vom Camping Platz, leichter regen - kurven fahren bis brecon. Dann sehr starker regen und meine neuen Regenüberzieher testen. Ab zur fähre in Fishguard. Los mit fähre 13 uhr


    ankunft rosslare 16.30. sonne
    camping in tramore 15 eur

    Habe hier den geheim tipp bekommen die r675 coast road zu fahren. mache ich morgen
    Anhang 254789

  3. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    8.883

    Standard

    #3
    Mo 18.6

    Die r675 (oder auch "copper coast road") 52.136816, -7.311569

    war neblig. Erst später kam mal etwas sonne. Dann bis kinsale zum start waw. Ab jetzt im Prinzip nur den Schildern "WAW -N" folgend. Fish am Imbiss 6 eur und er war sehr gut. wetter wieder wechselhaft
    camping baleycove 51.470035, -9.781166 bei goolin 8eur
    leichter nebel zieht auf

    Anhang 254790Anhang 254791Anhang 254792Anhang 254793Anhang 254794

  4. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    1.712

    Standard

    #4
    Deine Anhänge lassen sich zumindest bei mir nicht öffnen.

  5. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    8.883

    Standard

    #5
    Di 19.6

    heute nur nebel sicht 20m . ich entscheide mich noch 1 tag länger am camping platz zu bleiben - fahren macht erstmal keinen sinn


    Kurz nach crookhaven . was frühstücken. bin ein paar wege der umgebung gefahren. keine sicht. bring nix


    wetter vorhersage ist ab morgen 7 tage sonne ��


    ab 11 wurde es dann doch warm und auch die sonne kam - später bin ich noch noch zum "mizen head" gefahren : südwestlichste stelle irlands, den rest des tages erkundigte ich noch kleinste strassen zu leuchttürmen usw

    Anhang 254795Anhang 254796Anhang 254798Anhang 254797Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN0955.jpg 
Hits:	532 
Größe:	709,8 KB 
ID:	254799Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20180619_150858.jpg 
Hits:	532 
Größe:	1,48 MB 
ID:	254800

  6. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    8.883

    Standard

    #6
    Mi 20.6

    endlich gutes wetter .. weiter über den sheep head pass nach bantry. dann mal zum lidl. verkauft wird in irland kein bier vor 10.30. musste noch 3 min warten.
    healy pass von der südseite zur hälfte gefahren
    ring of beara


    weiter dursey island
    kenmare

  7. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    8.883

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von judex Beitrag anzeigen
    Deine Anhänge lassen sich zumindest bei mir nicht öffnen.
    hm, ja ich sehe es (beim erstellen waren alle bilder "da" , nun alle "WEG" , sehr ärgerlich, die forum software taugt nicht wirklich für sowas

    Ich schreibe dann hier den Text und lade gerade alle Bilder aufs Google Drive..

  8. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    8.883

    Standard

    #8
    .. das forum mag mich nicht : hier also der bilder link zum google drive https://drive.google.com/open?id=1gC...OSGBn2O2_DDtMN

    alle bilder in loser reihenfolge

  9. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    8.883

    Standard

    #9
    weiter im bericht : bilder siehe ja oben im drive :

    do
    slea head
    connors pass. ist sowas wie das hantenjoch
    mit fähre rüber bei tarbert
    Cliffs of Moher,
    galway. hier war es sehr voll
    camping bei an spideal. 20km west von galway . 9eur.
    auf dem platz war nichts los. ich hatte ein schönes ruhiges plätzchen - blöderweise haben mich hier die midg ets (kriebelmücken) übel erwischt (sehen aus wie fruchtfliegen, nicht zu hören, stechen nicht, sondern beissen, doofe sache )

    fr
    bestes wetter.
    connemara
    ghurton beach. port na feadoige
    feinster sandstrand
    clifden
    sky road
    letterfrack
    islands view
    westport
    achill island. 10 eur camping am golden strand. sehr schöner strand und nichts los

    sa
    nach norden. hier gab es lange strassen abschnitte (20km gerade aus usw)
    dann zur küste lackan strand
    hier schöne küstenstrassen
    camping bei tramore beach 54.809363,-8.496347

    10 eur. schöner platz viel grün und dünen

    so
    waw nord folgend . wieder schöne küstenstrassen
    bis letter kenny hier 23 grad
    scenic road 100 zu malin head - nördlichster punkt irlands, hier waren wieder viele turis
    mit der fähre von irland nach "nordirland" übersetzen - ab nun der "causeway" ..

    campen dann bei moorbrook Moorbrook Lodge | Trout and Carp Fishing, Expert Fly Fishing Tuition, Bed and Breakfast Accommodation, Camping, Caravaning, Coffee/Bistro, On Site Tackle Emporium, Equipment Rental and Sales ? Castlerock, Northern Ireland fishing 8 pfund. hier wollten die angler unbedingt dass ich mit fische und das bud light wegtrinke, das irgendjemand gebracht hatte. von den anglern wollte das keiner trinken :-)

    mo
    den causeway entlang
    torr head
    dann küstenstrasse nach newcastle, sehr schön hier, war recht warm mit 29 grad ..
    dann autobahn wegen dublin
    camping in wiklow mountains bei
    kilmacanouge 12eur

    di
    wiklow mountains kreuz und quer
    erstmal zum "sally gap", weiter dann auf der alten militär strasse. leider wurde hier viel neu geteert. ist nicht mehr so lustig holperig wie vor 4 jahren

    geschmückte tannen bäume im wald - siehe bild

    nach laragh cafe trinken

    nach "holly wood". noch jemand mit schiff helfen reifen aufpumpen, war dort am berg liegen geblieben
    nach kiltegan
    nach wicklow town
    nach carnew

    dann runter nach rosslare kurvig
    st margharete camping bei rosslare. 5 eur

    leider war ein blöder dauerkläffer hund genau neben dem zelt
    musste deshalb am camping platz abends noch umziehen. ging dann aber gut mit schlafen

    mi
    rosslare richtung fishguard .8uhr fähre 70eur

    kurvig weiter richtung aberdare valley park in wales, südlich des brecon beacon - ein deja vu - da war ich schon 2 mal vorher

    do
    zum hafen dover
    fähre nach calais gerade verpasst
    langer checkin. dafür gab er mir noch gratis die premium lounge
    dann halt fähre richtung dünkirchen

    richtung
    belgien ardennen
    nun belgien (bei stadt ypern) am camping platz 7 eur, das war der erste camping platz, der recht voll war - ttrotzdem sauber und sehr gepflegt

    fr
    kurvenreiche strecke bis nach hause
    zuerst war in belgien etwas langweilig. dann mal autobahn in die ardennen. dann wieder kurven und pommes essen. (die ardennnen / luxemburg muss ich nochmal separat fahren) dann wieder 350 km autobahn nach hause

    FAZIT: irland : immer wieder gerne : sehr freundliche menschen, gutes essen, guter cafe / espresso, supermärkte auch am sonntag auf - wenig verkehr auf den strassen + busse / lkw die auch mal auf der landstrasse platz für ein motorrad machen, absolut klasse landschaften - und ich hatte bislang (3mal) auch echt glück mit dem wetter

  10. Registriert seit
    16.12.2016
    Beiträge
    418

    Standard

    #10
    Danke für‘s „Mitnehmen“!


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 15.6 - 29.06 irland WAW
    Von nobbe im Forum Reise
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.07.2018, 11:20
  2. Irland mit Mopped
    Von King im Forum Reise
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.01.2009, 20:12
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 18:41
  4. Total Motorschaden bei Wasser durchfahrt in Irland !
    Von nicolasni im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 27.09.2008, 21:37