Ergebnis 1 bis 6 von 6

Letzte Woche in BOZEN

Erstellt von gstreiberstgt, 25.09.2012, 11:59 Uhr · 5 Antworten · 1.197 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard Letzte Woche in BOZEN

    #1
    Guten Morgen Gemeinde,

    hier noch eine kleine Geschichte von unterweg`s:

    Auf dem Rückweg von Pieve di Ledro sind wir durch Bozen gefahren.

    Ich hielt kurz an,um nochmal einen Blick in die Karte zu werfen und eventuell mein Navi drauf einstellen!

    Neben mir an der Ampel...hielt ein Uniformierter an und fragte freundlich,ob er weiterhelfen könne.

    Ich verneinte und sagte ihm...Alles Cool !

    Er war hartnäckig und fragte,wo es denn hinginge...ich erwiderte ihm,dass wir über´s Sarntal und Penserjoch nach Innsbrück wollen.
    Das war das Stichwort!Er sagte...einpacken,fertig machen...Zugriff!Schließlich müßten BMW-Fahrer zusammen halten!
    Ich konnte seine Freundlichkeit einfach nicht abschlagen.
    Er kenne durch Bozen die ultimative Abkürzung!
    Gesagt getan,wir unsere Qühe angeschmissen und hinterher.
    Jetzt kommt`s...Straßen waren verstopft,es ging Links und Rechts...natürlich nach Italienischer Manier gnadenlos an alles vorbei was stand.Er nahm sogar dir Busspur als ausserordentliche Abkürzung.Er war sooo Temperamentvoll das ich mit meinen ganzen Gepäck echt zu kämpfen hatte,hinterher zu kommen.
    Zweimal,hat er es sogar geschafft,mit seinen scharfen Roller uns abzuhängen !Ich hab mich total kaputt gelacht unter dem Helm.Gleichzeitig habe ich mir vorgestellt,was passieren würde,wenn uns einer seiner anderen Kollegen anhalten würde...wegen diesem rasanten Fahrstil !
    Weiter ging es durch Einbahnstraßen,Busspuren...im Kreis wurde Gedrängelt und Ausgebremst...es war die wahre Pracht!Meine Frau,konnte ich nur noch mit Mühe über das Headset verständigen...so wie bei einem Autorennen mit Co-Pilot...der den Weg ansagt !

    Durch Bozen durch und auf dem Weg ins Sarntal,hielten wir dann an und Unterhielten uns eine ganze weile!

    Er hieß Stefan, hatte eine bewegene Geschichte aus seinem Leben erzählt!
    Ich sagte ihm,dass ich gerne ein Foto von ihm machen würde und es hier reinstellen werde...um zu zeigen,welch freundliche und hilfsbereite Italiener es doch gebe!
    Und ...das ist also Stefan :



    Da wir aber Termin in Innsbruck hatten und durch die Laberrei einiges an Zeit verloren ..mit einem Dauergrinsen verabschiedeten wir uns und vereinbarten,bei unseren nächsten Südtirol-Urlaub ihn zu besuchen und abzugrillen!

    Es war einfach nur herrlich.Was wäre wohl passiert...wenn uns auch noch ein anderer Kollege angehalten hätte???
    Zwei deutsche Motorradfahrer wie auf der Flucht durch Bozen,hinter einem Italienischen Polizisten hinter her???

    Gruss von Alex & Biggi an den Bozener Polizisten Stefan

  2. CS
    Registriert seit
    21.04.2006
    Beiträge
    533

    Standard

    #2
    Tja, das sind Südtiroler, bei einem Italiener wäre das wohl nicht passiert.

    Schöne Geschichte! Toller Mann! Respekt!

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    3.255

    Standard

    #3
    da hast du recht...

    danke dir

  4. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von gstreiberstgt Beitrag anzeigen
    Weiter ging es durch Einbahnstraßen,Busspuren...im Kreis wurde Gedrängelt und Ausgebremst...es war die wahre Pracht!

    Zwei deutsche Motorradfahrer wie auf der Flucht durch Bozen,hinter einem Italienischen Polizisten hinter her???

    Gruss von Alex & Biggi an den Bozener Polizisten Stefan
    Hallo,

    Busspur kostet 100.- €, Auswertung innerhalb des nächsten Jahres, dem auswertenden wird es wurscht sein, dass du einem Polizeiroller folgen wolltest .

  5. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    277

    Standard

    #5
    Jetzt sieh das doch mal nicht so negativ. Wir hatten ein ähnliches Erlebnis mit einem Polizisten in Andorra, der uns auf gleiche Weise quer durch die Stadt zu unserem Quartier nach La Mansa brachte. Ist zwar schon ein paar Jährchen her, war trotzdem eine tolle Erinnerung ohne "Spätfolgen".

    MfG

    Georg

  6. Baumbart Gast

    Standard Letzte Woche in BOZEN

    #6
    In Andorra hängen aber auch nicht überall Kameras am Himmel. Aber die kennt der Pozelist ja hoffentlich alle


 

Ähnliche Themen

  1. Suche Kleine Sträßchen Bozen
    Von XXL-KUH im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.06.2012, 16:33
  2. Werkstatt Bozen
    Von peterotto im Forum Reise
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 09:11
  3. Hallo aus Bozen
    Von r80r im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.11.2009, 23:35
  4. Samstag - Sonntag nach Bozen ?
    Von Joybar im Forum Treffen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.02.2008, 15:37
  5. Weinstrasse südlich von Bozen
    Von Ham-ger im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.02.2008, 22:30