Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Slowenien 05-2014

Erstellt von BT-Pepe, 30.05.2014, 08:36 Uhr · 15 Antworten · 2.128 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.09.2012
    Beiträge
    345

    Standard Slowenien 05-2014

    #1
    Aktuell :

    Wer in Slo der 102 durch die Täler der Soca und Idrija folgen möchte, sollte sich zeitlich nicht allzuviel vornehmen. Die Strasse wird massiv ausgebaut, ca. 20 Baustellen mit endlosen Ampelschaltungen in Richtung Süden beginnend ab Most na Soci.

    Wir waren von Bovec bis Rijeka fuer 190 km fast 5 h unterwegs.

  2. Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    1.242

    Standard

    #2
    Das ist doof, habe ab Ende Juni dort für ein paar Tage ein Quartier.
    Ist bekannt wie lange sich das ziehen wird? Vermute mal den ganzen Sommer ...

  3. Registriert seit
    21.09.2012
    Beiträge
    345

    Standard

    #3
    Wir sind nun wieder über die 102 zurück gefahren. Es betrifft den Bereich zwischen Most na Soci und Idrija, etwa noch 10 Baustellen, teilweise mit Fahrbahnverbreiterungen und Betonstuetzwaenden zum Fluss, das dauert bestimmt noch. An den Ampeln lustige Spielchen, Horden von Motorraedern, die natuerlich alle in der Poolposition stehen wollen, bis dann irgendwann der Gegenverkehr nicht mehr durchkommt.

    Wer noch weiter über die Nr. 6 nach Kroatien moechte, endloser Stau auch in Pivko, hier wird die Hauptstrasse erneuert. Die moegliche Umgehung Nr. 404 ueber Knezak ist komplett gesperrt.

  4. Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    1.242

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von BT-Pepe Beitrag anzeigen
    Wir sind nun wieder über die 102 zurück gefahren. Es betrifft den Bereich zwischen Most na Soci und Idrija, etwa noch 10 Baustellen, teilweise mit Fahrbahnverbreiterungen und Betonstuetzwaenden zum Fluss, das dauert bestimmt noch. An den Ampeln lustige Spielchen, Horden von Motorraedern, die natuerlich alle in der Poolposition stehen wollen, bis dann irgendwann der Gegenverkehr nicht mehr durchkommt.

    Wer noch weiter über die Nr. 6 nach Kroatien moechte, endloser Stau auch in Pivko, hier wird die Hauptstrasse erneuert. Die moegliche Umgehung Nr. 404 ueber Knezak ist komplett gesperrt.
    Hallo Peter,
    vielen Dank für dir Infos.
    Ich schau dann einfach mal wie es passt.

  5. Registriert seit
    06.01.2014
    Beiträge
    164

    Standard

    #5
    Für alle die in den Süden müssen:
    Biegt einfach auf der 102 in Idrsko ab auf die 605 in Richtung Süden. Das ist die Grenzkammstrasse und man kann bequem runter nach Rocinj fahren. Die Strecke bietet Bilderbuch Ausblicke mit einem wunderschönen Panorama über Kaborid-Tolmin. Obendrauf gibts sogar noch eine kurze Schotterpassage

    Bin die Strecke vor 3 Tagen gefahren und würde praktisch gar nicht auf die Idee kommen mich auf der Hauptstrasse durch Tolim zu dränglen.

    Gruss
    Alex

  6. Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    381

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von dred Beitrag anzeigen
    Für alle die in den Süden müssen:
    Biegt einfach auf der 102 in Idrsko ab auf die 605 in Richtung Süden. Das ist die Grenzkammstrasse und man kann bequem runter nach Rocinj fahren. Die Strecke bietet Bilderbuch Ausblicke mit einem wunderschönen Panorama über Kaborid-Tolmin. Obendrauf gibts sogar noch eine kurze Schotterpassage
    Kann ich ebenfalls nur empfehlen. Aber bitte vorher genug Sprit im Tank. Von der 605 über die 604, die 606 und 402 bis nach Nova Gorica. Dort oben gibt es keine Tankstelle. Zumindest ist mir keine aufgefallen.

  7. Registriert seit
    12.05.2006
    Beiträge
    3.223

    Standard

    #7
    Hallo Peter,

    hatte, warum auch immer, im Vorfeld meine Route Richtung Obrovac in Kroatien schon östlicher geplant.

    Trotzdem vielen Dank für die Info.

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #8
    und wenn dann endlich die ehemals kleinen verwinkelten Sträßchen autobahnähnlich ausgebaut sind, wird man feststellen, dass plötzlich alle viel zu schnell fahren.....

  9. Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    221

    Standard

    #9
    Verdammt,
    genau da wollte ich 5 Wochen runter. Komme ich von Norden noch bis nach Tolmin und kann dann auf die 103 Nach Novi Gorica abbiegen oder ist da schon vorher Baustelle?? Schotter kommt eigentlich nicht wegens mitfahrender Anfängerin in Frage..

    Gruß

    Tom

  10. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.106

    Standard

    #10
    ja, ist frei zu fahren


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2tes GS 850/1100 Treffen 01.05.- 04.05.2014
    Von benzler im Forum Treffen
    Antworten: 189
    Letzter Beitrag: 30.07.2014, 23:48
  2. Westerwälder BMW GS Motorrad-Treffen 16-18.05.2014
    Von gstreiberstgt im Forum Events
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 10.06.2014, 23:12
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.02.2014, 14:47
  4. Canon PowerShot G12 und Zubehör (Hersteller Garantie 05/2014)
    Von MacJagger im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.01.2014, 21:44
  5. Biete Sonstiges TomTom Urban Rider Europa Garantie 05.2014
    Von Route66 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.09.2013, 15:14